Docsis 3.0 Störungsthread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 15.02.2011, 17:07

@Riplex

Welche IP benutzt Du fürs Modem? Mit der 192.168.100.1 komme ich nicht mehr auf mein Modem drauf um die Firmware zu checken. Vorher hat dies immer funktioniert!?

EDIT: Hat sich erledigt. Ist immer noch die gleiche Adresse, nur mein Bookmark für die Startseite hat sich geändert. :D
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Traxer
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2010, 21:32

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Traxer » 02.03.2011, 20:35

gibt es eigentlich ne offizielle oder von mir aus auch inoffizielle erklärung dafür, warum sich hin und wieder der komplette anschluss von DOCSIS 3 auf DOCSIS 2 umstellt?

die config auf der bugbox 6360 ist die rubin, eingestellt ist 70464 KBit/s down und 5500 KBit/s up, die box verbindet sich allerdings seit ein paar tagen nur noch via DOCSIS 2 und jeweils einem kanal. davor wars so, wie sein sollte DOCSIS 3 mit 4 kanälen im down und einem im upstream.
wenn ich bei dem tollen support anrufe, dann wird mir immer nur wieder schön gesagt, dass laut deren einstellungen alles stimmt und das das nicht sein kann.

die modem werte sehen, zumindest für mich, soweit normal aus.
Power Level [dBmV]: Down: 3.7; Up: 47.8
MSE [dB]: Down: 33.4-33.8

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste