Hilfe zu Motorola Surfboard SBV 5121 gesucht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
tkdschlumpf
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 25.10.2009, 17:58
Wohnort: Lüdenscheid

Hilfe zu Motorola Surfboard SBV 5121 gesucht

Beitrag von tkdschlumpf » 05.11.2009, 20:38

Hallo, ich habe einmal eine Frage zu dem oben angeführten Surfboard. Ich habe die Anlage seit letzten Freitag neu. Die Internetverbindung kann ich ja über den mitgelieferten Router DIR-300 einstellen. Wie sieht das bei dem Surfboard aus? Die beiden Telefone laufen ja nur über das Modem. Wie kann ich dies einstellen? Z.B. das ich keine Wahlverbindung zu Handynummer bekomme? Oder nur bestimmte Uhrzeiten in denen ich angerufen werden kann? usw, usw. Ich kenne es von meiner alten Fritzbox das ich dort alles einstellen konnte. Mich interessiert das weil die zweite Leitung von meinen Kindern nich für alles geeignet sein soll. Die brauchen keine Sonderrufnummer oder der gleichen anrufen.
Der Techniker hat mir das Moden einfach angeschlossen aber ich habe weder eine Beschreibung noch eine CD mit Handbuch.
Wäre euch für eine Antwort sehr dankbar.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hilfe zu Motorola Surfboard SBV 5121 gesucht

Beitrag von HariBo » 05.11.2009, 20:42

am Modem kannst du selbst gar nichts einstellen.
Rufnummern kannst du als Serviceänderungen direkt bei UM vorgeben, Handys, Ausland, Sondernummern etc.
Bestimmte Uhrzeiten kannst du, soweit ich weiss, nicht sperren.

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Hilfe zu Motorola Surfboard SBV 5121 gesucht

Beitrag von boarder-winterman » 05.11.2009, 21:42

Ich meine eine Rufnummernsperre ist ja teilweise sinnvoll, aber für Handynummern definitiv nicht.
Zu viele Leute haben kein Festnetz mehr. Halte da eine Mobilnummersperre schon für ein größeres Problem.

Zum Thema:

Bei UM anrufen und beantragen :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hilfe zu Motorola Surfboard SBV 5121 gesucht

Beitrag von HariBo » 05.11.2009, 21:52

der Unheimliche nun wieder ...... :cool:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: toppi und 5 Gäste