3play 20000/Bandbreite schwankt stark

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
ige
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2009, 18:49

3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von ige » 03.11.2009, 13:15

hallo ihr, habe über wieistmeineip.de meine bandbreite gemessen und immer starke schwankungen festgestellt. oft habe ich mehrmals nür 13-14000 kbs. habt ihr dass auch, messe wirklich oft die bandbreite und immer das selbe. wohne in mönchengladbach.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von Dinniz » 03.11.2009, 16:03

Never Trust a Speedtest ..
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
baum500
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 12.05.2009, 21:18
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von baum500 » 03.11.2009, 18:03

Denke daran, Virenscanner ausschalten.
Mach den Speedtest mal hier: http://www.unitymedia.de/produkte/speedtest.html

ige
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2009, 18:49

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von ige » 03.11.2009, 19:01

erstmal danke für die antworten, jedoch ist der test schon ziemlich genau, habe vergleichstest gemacht die das bestätigen. auch andere speedtests das gleiche, ists bei euch denn nicht der fall.
mfg ige

HPS
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.10.2009, 14:24
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von HPS » 04.11.2009, 11:33

Hi,

habe 2Play 20000 und auch meist nur zwischen 10000 und 14000 kb/s, einmal hatte ich auch schon volle Geschwindigkeit, aber nur einmal. Gemessen über einen Downloadmanager mit verschieden vielen Übertragungen (max 10). wieistmeineip ist allerdings ziemlich ungenau.

Gruß
HaPe

Surrender
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 21.04.2009, 10:59

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von Surrender » 04.11.2009, 13:28

Die Schwankungen sind denke ich normal (kenne ich auch von netCologne) Heißt ja nicht umsonst bis zu 20.000kb. Was UM garantiert würde mich aber auch interessieren.

lunzet
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 10.09.2009, 09:31

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von lunzet » 04.11.2009, 22:10

Aktuell ist mein speed wie in meiner sig aber wann immer ich das zu anderen Zeiten mal getestet habe kriege ich full speed.
Bild

zacov
Kabelexperte
Beiträge: 170
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von zacov » 04.11.2009, 22:26

@ige

WLAN?

ige
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2009, 18:49

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von ige » 05.11.2009, 12:13

zacov hat geschrieben:@ige

WLAN?
. nein per netzwerkkabel von modem.
vermute aber das bspw. vodafone über telefonleitung durchschnittlich schneller ist.
mfg ige

bauks
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 22.10.2009, 10:37

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von bauks » 04.12.2009, 21:53

Wie abhänigig ist die Übertragungsrate eigentlich von der Kabelverbindung zwischen der UM-Dose und dem Modem?
Bei mir schwankt die Rate zwischen 0.3 und fast 20Mb/s.
Ich bin übrigens der einzige Digital-Nutzer am Hausanschluß (3Play20000).

Bild

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von koax » 05.12.2009, 07:31

bauks hat geschrieben:Wie abhänigig ist die Übertragungsrate eigentlich von der Kabelverbindung zwischen der UM-Dose und dem Modem?
Bei mir schwankt die Rate zwischen 0.3 und fast 20Mb/s.
Ich bin übrigens der einzige Digital-Nutzer am Hausanschluß (3Play20000).[/img]
Wenn das Kabel nicht defekt ist und auch nicht überlang ist, überhaupt nicht.
Dein gepostetes Speedergebnis sieht doch in Ordnung aus.
Was verstehst Du denn unter Schwankungen? Maßgebend ist das angegebene Endergebnis, nicht das Zittern des Speedometers.

bauks
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 22.10.2009, 10:37

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von bauks » 05.12.2009, 10:45

koax hat geschrieben:
bauks hat geschrieben:Wie abhänigig ist die Übertragungsrate eigentlich von der Kabelverbindung zwischen der UM-Dose und dem Modem?
Bei mir schwankt die Rate zwischen 0.3 und fast 20Mb/s.
Ich bin übrigens der einzige Digital-Nutzer am Hausanschluß (3Play20000).[/img]
Wenn das Kabel nicht defekt ist und auch nicht überlang ist, überhaupt nicht.
Dein gepostetes Speedergebnis sieht doch in Ordnung aus.
Was verstehst Du denn unter Schwankungen? Maßgebend ist das angegebene Endergebnis, nicht das Zittern des Speedometers.
Naja, es kommt beim Messen auch oft nur 0,3Mb/s raus und die Verbindungsabbrüche waren gestern Abend auch sehr häufig (hatte mit T-Online NIE welche). Im Schnitt war ich mit den 3Mb/s der Telekom schneller unterwegs.
Gibt ein Tool zum "Langzeit-Messen"?

benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2009, 17:58

Re: 3play 20000/Bandbreite schwankt stark

Beitrag von benifs » 05.12.2009, 11:58

bauks hat geschrieben:Gibt ein Tool zum "Langzeit-Messen"?
Ein möglichst großes Image einer Linuxdistribution von einem schnellen Server oder per BitTorrent runterladen und dann Größe durch benötigte Zeit teilen. Kann auch mehrfach wiederholt werden um tageszeitabhängige Effekte zu beachten.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste