2PLAY 20.000: Telefonieren über PC möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
raginrob
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.10.2009, 12:42

2PLAY 20.000: Telefonieren über PC möglich?

Beitrag von raginrob » 02.11.2009, 20:29

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Wochen meinen 2Play-Anschluss und bin soweit ganz zufrieden. Mein Modem ist das Scientific Atlanta EPC2203 (Rev. 1.1) mit dem D-Link WLAN-Router DIR-300. Ich frage mich, ob bzw. wie es möglich ist mit dem PC zu telefonieren anstatt jedesmal das Telefon in die Hand nehmen zu müssen? Klar, für normale Gespräche ist das angeschlossene analoge Telefon ganz gut, aber oft brauche ich beim Telefonieren freie Hände, weil ich mitschreiben muss etc., es wäre sehr praktisch, wenn ich per Headset am Rechner telefonieren könnte.

Ich habe in der Oberfläche des Routers keine Telefonoptionen entdecken können, das Modem selbst ist leider auch dicht. Es kursieren zwar Tipps und Anleitungen um die erweiterten EInstellungen im Modem freizuschalten, aber das funktioniert mit meinem Teil leider nicht mehr, da wahrscheinlich eine neuere Firmware drinsteckt. Kann mir irgendjemand sagen wie ich an die Daten komme, die ich in eine VOIP-Clientsoftware eintragen kann?

Danke für eure Tipps!

MfG,
Rob

zacov
Kabelexperte
Beiträge: 170
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: 2PLAY 20.000: Telefonieren über PC möglich?

Beitrag von zacov » 03.11.2009, 09:42

Wenn Du kein Telefon Plus hast wird das so einfach nicht funktionieren, denn die Telefonie wird dann nicht über normales VOIP, sondern über VoC (Voice over Cable) abgewickelt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste