Sondernummern laufen nicht korrekt

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Keanou
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.2009, 16:21

Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von Keanou » 10.07.2009, 17:34

Hallo !

Bin Neu hier , und freue mich auf Leute die Wissend sind. Immer Gut !

Ich habe nun mein Unity2Play-20000
TelefonPlus 3 Nummern
Telefonanlage Concept XI 321

Internet läuft sehr gut . Schön Speed.
Telefonieren geht auch alle drei Nummern laufen.

Was ist anders ?
Sondernummern gehen nicht mehr. Also 0180 oder 0800 Nummern kann man anwählen , aber nicht so wie vorher bei TCom ( drücken sie die 1, 2, ,3 etc. ) , das geht nicht mehr :kratz: .Also keine Reaktion am anderen Ende auf die eingegebenen Nummern. :confused:

Bei Unitymedia habe ich heute schon mal angerufen, die konnten mir auch nicht genau sagen woran das liegt.

Wer von Euch kann mir hier helfen ?

zacov
Kabelexperte
Beiträge: 170
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von zacov » 10.07.2009, 20:15

Keine Ahnung, aber vielleicht filtert die Fritzbox das Tonwahlsignal raus (muss sie zum Wählen ja auch)? Wäre evtl. ein Ansatz.

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von leachim » 10.07.2009, 23:40

Hallo Keanou,

du musst deine Telefonanlage vom impuls- auf das Tohnwahlverfahren umstellen. Keine Ahnugn warum sich das umgestellt hat, oder hats du die Anlage zurückgesetzt oder etwasn daran geändert. Diese Tonbandansagen reagieren nur auf das Tonwahlverfahren. Dabei hat jede Taste einen eindeutigen Ton.

Grüße
leachim
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

Keanou
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.2009, 16:21

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von Keanou » 11.07.2009, 01:41

Danke für die Reaktionen .

Das Telefon ist meiner Meinung nach auf Tohnwahlverfahren eingestellt. Es gibt einen Ton und die entsprechende gewählte Zahl wird auch angezeigt. Je nachdem wie oft man drückt kommt es auch zu , sehr zögerlichen Reaktionen, und da auch nicht immer. Also im Verhältnis zum Telekom Verfahren eine elende Quälerei. Das muss doch einen nachvollziebaren Grund haben. Alles ist logisch. Ich denke nur wer tiefen Einblick in diese Materie hat, weiß hier Rat. :streber: Versucht es doch mal selbst auf so einer Nummer . Klappt das denn bei Euch ohne weiteres ?

Der Lösung noch fern.

Grüße

Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 833
Registriert: 12.01.2009, 14:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von Voldemort » 11.07.2009, 09:15

Klar klappt das. Ich tippe irgendwie schlussendlich auf ein Geräteproblem.
Bild

pocket1607
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von pocket1607 » 11.07.2009, 15:47

hi
Habe das gerade mal bei mir getestet weil ich eh bei UM anrufen musste habe aber kein Telefon Plus sondern nur den Standart anschluss und ein analog telefon dran.
Beu UM kann ich auch nicht auswählen 1,2 oder 3 im Menü aber ich vermute es liegt an meinem Telefon ist ein etwas älteres von T-com.
Also denke ich es liegt bei dir auch eher an der Hardware als an UM so wird es bei mir auch sein das Wahlverfahren und die Flashzeiten könnten schuld sein.
Bild

Doctor
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 09.05.2009, 18:33

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von Doctor » 11.07.2009, 17:03

Hat mit Flashzeiten nichts zu tun. Wahlverfahren schon. Weil aber normal telefonieren klappt, ist auch Tonwahl aktiv.

Eine Idee hätte ich evtl. Teste doch mal, ob es durch anhängen einer Raute (#) an die Selektionsziffer klappt.

Gruß
Doctor

Keanou
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.2009, 16:21

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von Keanou » 11.07.2009, 22:43

Danke fürs Mitdenken .
Voldemort hat geschrieben:Klar klappt das. Ich tippe irgendwie schlussendlich auf ein Geräteproblem.
Das kann nicht sein. Hat ja vorher auch funktioniert,(gleiches Gerät) wie schon oben beschrieben. Und der Hinweis dass es " irgendwie schlussendlich" ein anders Problem ist, ist nicht sehr hilfreich. Ich will ja wissen welches.Das es ein Problem gibt steht ja ausser Frage.
Doctor hat geschrieben:Hat mit Flashzeiten nichts zu tun. Wahlverfahren schon. Weil aber normal telefonieren klappt, ist auch Tonwahl aktiv.

Eine Idee hätte ich evtl. Teste doch mal, ob es durch anhängen einer Raute (#) an die Selektionsziffer klappt.
Danke, aber auch damit hat sich nichts geändert. Raute bringt gar nichts.


In meiner Anleitung zum Telefon steht folgendes:

Tonwahl (DTMF/MFV)
Sobald eine Verbindung aufgebaut ist, schaltet das Gerät automatisch auf
Tonwahl um. So können Sie z.B. einen Anrufbeantworter fernabfragen.

Soweit , so ungelöst.

Wer von Euch knackt diese schwierige Nuss.

Bin noch keinen Stück weiter.

Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von Ary » 12.07.2009, 22:48

Schau mal in der Konfig deiner TK-Anlage nach, was dort eingestellt ist. Ich hab noch was im Kopf, dass man die XI321 auch auf IWF einstellen kann. Sicher bin ich mir aber nicht mehr, da ich schon ewig nicht mehr mit ner Concept gearbeitet habe.
Wenn dein Telefon auf MFW eingestellt ist, die TK Anlage allerdings auf IWF bringt das rein garnichts und der Fehler wäre schon gefunden.
Bild

Keanou
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.2009, 16:21

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von Keanou » 15.07.2009, 13:43

Danke Ary, aber dass kann es beim besten Willen nicht sein, denn da ist ja nichts dran rumgestellt worden, und das Tonwahlverfahren hat vorher bei der Anlage funktioniert.

Scheinbar kann mir hier doch keiner helfen. Hätte ich hier nicht so ein schlechtes DSL ( 2000 :wand: ) würde ich den UM driss sofort wieder kündigen.
Echt .

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von koax » 15.07.2009, 14:21

Ich vermute, dass es an den Fritzbox-Einstellungen liegt.

Hier gibt es folgende Baustellen:

1. Du könntest mal versuchen, ob eine Einstellung der Sprachqualität auf Festnetz etwas bewirkt.

2. Wenn man in der Fritzbox bei den einzelnen Internet-Telefonnummern die Konfiguration aufruft und in dieser nicht "Unitymedia" sondern "Anderer Anbieter" wählt, bekommt man ein erweitertes Menü angezeigt, das auch Einstellungen bei DTMF erlaubt. Vielleicht bewirkt ja da eine Änderung etwas.

jubeljahr
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 26.07.2009, 14:53

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von jubeljahr » 26.07.2009, 15:15

Hallo Keanou,

ich hatte das gleiche Problem bei vergleichbarer Ausgangslage (3play, Telefon Plus, ISDN-Anlage angeschlossen). Der wirklich sehr freundliche (nicht ironisch gemeint) Unitymedia-Techniker meinte, dass dies ein Problem mit der TK-Anlage sein müsste, da er wohl sonst viel mehr Anfragen zu diesem Problem hätte. Ich sollte mal das Telefon direkt an die Fritz Box 7170 anschließen. Habe ich mal ausprobiert, aber auch so hatte es nicht geklappt. Hieß für mich: Hat nichts mit TK-Anlage zu tun.

Letztlich hat es aber dann MIT ISDN-Anlage funktioniert und zwar folgendermaßen:

1. In der Fritz Box 7170 zuerst auf die Expertenansicht aktivieren (Einstellungen >> System >> Ansicht).
2. In der Fritz Box unter Einstellungen >> Telefonie >> Internettelefonie eine der drei Nummern aussuchen und auf "Bearbeiten" klicken. Dann bei DTMF-Übertragung stand bei mir "Automatisch". Ich habe das auf "Inband" gestellt und abgespeichert. Seitdem funktioniert es bei mir! :super:

Alles natürlich ohne Gewähr, ich kann nicht sagen, ob dafür dann irgendwas anderes auf einmal nicht mehr funktioniert... :?

Vielleicht willst Du das ja mal ausprobieren und kannst dann mal schreiben, ob das bei Dir auch so gut wie bei mir geklappt hat. Ich drück Dir die Daumen!

Greetz
jubeljahr

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von leachim » 27.07.2009, 15:50

Wenn es denn dan funktioniert, gehört sowas in die FAQ...
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

Keanou
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.2009, 16:21

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von Keanou » 28.07.2009, 10:38

Hey Jubeljahr !

Du Neuling, und doch hast Du die richtige Antrwort gewusst . 100 Punkte mein Lieber. Du hast mein Problem gelöst. :streber: :lovingeyes:

Danke an alle. Gut das es Foren gibt. :smile:

Keanou

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Sondernummern laufen nicht korrekt

Beitrag von koax » 28.07.2009, 17:17

Keanou hat geschrieben: Du Neuling, und doch hast Du die richtige Antrwort gewusst . 100 Punkte mein Lieber. Du hast mein Problem gelöst. :streber: :lovingeyes:
Hm, und warum hast Du meinen gleichlautenden Tipp nicht beachtet? :motz:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kicker46 und 5 Gäste