Freizeichen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
pocket1607
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal

Freizeichen

Beitrag von pocket1607 » 05.07.2009, 20:00

Hi
Wenn ich meine Telefon abheben und will eine Nummer wählen erhalte ich so ein komisches Freizeichen so ähnlich wie bei der T... wenn eine Rufumleitung aktiv ist.
Ist das Zeichen normal oder stimmt da was nicht?? Telefon funktioniert aber soweit ich das beurteilen kann normal.
Bild

pocket1607
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal

Re: Freizeichen

Beitrag von pocket1607 » 08.07.2009, 15:24

Hat den keiner Telefon oder kann mir keiner antworten :kratz: :smile:
Bild

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Freizeichen

Beitrag von Jolander » 08.07.2009, 15:52

Voicebox aktiviert? Dann höre die mal ab :smile:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Beaver
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 27.04.2009, 08:15
Wohnort: Hessen

Re: Freizeichen

Beitrag von Beaver » 08.07.2009, 16:07

Habe seitdem ich Umgezogen bin auch ein ganz komisches Freizeichen aber Telefonieren geht ohne Probleme.

peho49
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 19:39
Wohnort: Köln-Brück

Re: Freizeichen

Beitrag von peho49 » 08.07.2009, 17:02

Habe gerade getestet.
Telefon funktioniert, aber ich habe überhaupt kein Freizeichen. :kratz:

Edit: Voicebox ist nicht aktiviert
3play32000, D-Link DIR-635

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Freizeichen

Beitrag von Bastler » 08.07.2009, 20:48

Das sich Freizeichen nicht immer gleich anhören ist normal, auch bei normaler Telefonie, also über die 2 Strippen :zwinker: ...
Der Ton kommt bei normaler Telefonie aus den Tongeneratoren in der jeweiligen Vermittlungsstelle. Und die haben tlw. ihren ganz eigenen Sound :zwinker: .

Das Freizeichen ist nämlich was anderes, als das, was ihr hier meint.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

peho49
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 19:39
Wohnort: Köln-Brück

Re: Freizeichen

Beitrag von peho49 » 09.07.2009, 06:38

Ich meine, wenn ich das Teil aus der Station nehme, ist es mucksmäuschenstill, egal ob ich die Gesprächstaste drücke oder nicht.
3play32000, D-Link DIR-635

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Freizeichen

Beitrag von Bastler » 09.07.2009, 11:03

Genau, und ist eben -fachlich korrekt- nicht das Freizeichen, sondern der Wählton.
Nichtsdestotrotz ist das bei dir sicher nicht in Ordnung :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

peho49
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 19:39
Wohnort: Köln-Brück

Re: Freizeichen

Beitrag von peho49 » 09.07.2009, 16:08

Werde mal einen anderen Apparat dranhängen. Vielleicht liegt es ja am billigen Siemens Gigaset A265.
Trotzdem danke für Info.
3play32000, D-Link DIR-635

pocket1607
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal

Re: Freizeichen

Beitrag von pocket1607 » 09.07.2009, 18:01

Wenn der ton den ich nach dem abheben höre kein Freizeichen sonder ein Wählton ist was ist dann ein Freizeichen??

Hätte jetzt gesagt der Wählton ist der ton den ich höre wenn das Telefon wählt daher Wählton :kratz:
Wenn ich das hier so lese hat wohl UM ganz viele verschiedene Tongeneratoren im angebot jetzt fehlt nur noch das demnächst als freizeichen äh Wählton Fahrstuhlmusik läuft :D
Bild

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Freizeichen

Beitrag von Bastler » 09.07.2009, 18:32

Wenn der ton den ich nach dem abheben höre kein Freizeichen sonder ein Wählton ist was ist dann ein Freizeichen??
Freizeichen ist das "Tuten", das du hörst, wenn du eine Nummer gewählt hast, das eben anzeigt, dass der gewählte Teilnehmer "frei" ist. Ist er das nicht, kommt das Gegenteil, nämlich das Besetzt-Zeichen.
Der Wählton zeigt an, dass man wählen kann.

Weiß jeder alte Telekomiker :zwinker: . Und die Generatoren stehen halt eben nicht bei UM, sondern in der Vermittlungsstelle, wo du gerade anrufst.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

pocket1607
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 03.06.2009, 09:12
Wohnort: Edertal

Re: Freizeichen

Beitrag von pocket1607 » 09.07.2009, 19:02

Weiß jeder alte Telekomiker bin nicht alt daher weis ich das nicht :D
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste