WLAN Fritz Box 7170 Optimal einstellen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: WLAN Fritz Box 7170 Optimal einstellen

Beitrag von Grothesk » 08.07.2009, 20:38

Wenn genug Kapazitäten vorhanden sind, stellt das auch kein Problem dar. Auf meiner Box laufen noch jede Menge zusätzliche Daemons und trotzdem habe ich wunderbare WLAN-Geschwindigkeiten - das sogar im 2,4 GHz Bereich via n-Draft.


Mit Schnickschnack meinte ich auch weniger den Router an sich, sondern Dinge, die die knappe Bandbreite durch unnötigen Overhead zusätzlich verknappen. Z. B. Kombibetrieb von WLAN nach B und G-Standard, ungenutzte Verschlüsselungen (z. B. Kombibetrieb von WEP und WPA) usw. Am besten nur die Dinge aktivieren, die ich auch nutze.
Eine vernünftige Konfiguration (ich meine, dazu sogar Anleitungen hier im Forum gesehen zu haben) hilft in vielen Fällen schon weiter.
Korrekt. Aber für diese vernünftige Konfiguration brauche ich kein obskures Tool, das wer weiß wo rumpfuscht.

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: WLAN Fritz Box 7170 Optimal einstellen

Beitrag von Mike » 11.07.2009, 18:24

Alle Änderungen werden dir angezeigt und ein Backup der alten Einstellungen ist ebenfalls möglich. Für den Laien ist so etwas optimal - glaube kaum, dass die Mehrheit versteht was da steht :)
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

UniqueStar
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 12.06.2009, 21:41
Wohnort: Worfelden

Re: WLAN Fritz Box 7170 Optimal einstellen

Beitrag von UniqueStar » 12.07.2009, 18:25

HEY LEUTE! HAB JETZT DAS PROBLEM!`ES IST MEINE FIREWALL! HAB EINE NOD 32 Security 3.0 864 was muss ich da einstellen damit er meine Fritz Box nicht mehr blockt und diese Verbindungsabbrüche aufhören

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jayflex, Marco82, PeterZwegat und 2 Gäste