UM Telefonie und Sipgate (team)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Heinzelmann
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 20.06.2009, 16:43

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von Heinzelmann » 13.07.2009, 11:11

Heinzelmann hat geschrieben:ok, 5,- Euro mehr pro Monat...
ups - wenn ich das richtig sehe, kostet 2Play 20.000 mit Telefon plus jetzt nur noch 30,- p.m. statt 35,- wie in den letzten Tagen. Mittlerweile sind die Angebote der Provider ja fast "Tageskurse".

ChiefBroady
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 04.06.2007, 08:06
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von ChiefBroady » 13.07.2009, 11:38

Ich hab's bei mir so gemacht, dass ich nur das normale 3Play hab und zusätzlich eine Rufnummer über Sipgate. Dann alles in die Fritzbox 7050 getunnelt und die tut so, als gäbe es keinen Unterschied, zumindest für die Telefone.

Meine erste MSN hab ich zu Unitymedia portiert, die zweite zu Sipgate und die Dritte verfallen lassen.
Sigantur? Ich? - Nee, so ne Schweinerrei mach ich net.

unifritz
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2010, 16:43

UM-Telefonie mit FB-7270

Beitrag von unifritz » 16.01.2010, 17:53

Wie kann ich meine FB 7270 mit die Telefonie von UM(Nur 1Tel. Leitung) konfigurieren wenn ich keine Konfigurationsdaten von UM für Telefonie bekommen habe?
Zuletzt geändert von unifritz am 16.01.2010, 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

unifritz
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2010, 16:43

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von unifritz » 16.01.2010, 18:03

die FB 7170 ist bei UM TelefonPlus nicht umsonst, muß am Ende des Vertrages zurück an UM, wo ist hier das NICHTS FALSCH MACHEN???

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: UM-Telefonie mit FB-7270

Beitrag von koax » 16.01.2010, 18:14

unifritz hat geschrieben:Wie kann ich meine FB 7270 mit die Telefonie von UM(Nur 1Tel. Leitung) konfigurieren wenn ich keine Konfigurationsdaten von UM für Telefonie bekommen habe?
Das hat nichts mit IP-telefonie zu tun. Du kannst allenfalls Deinen analogen Telefonanschluss vom Modem mit der Fritzbox verbinden und dann Telefone an der Fritzbox anschließen, wenn Du darin einen Vorteil siehst.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM-Telefonie mit FB-7270

Beitrag von gordon » 16.01.2010, 18:15

unifritz hat geschrieben:Wie kann ich meine FB 7270 mit die Telefonie von UM(Nur 1Tel. Leitung) konfigurieren wenn ich keine Konfigurationsdaten von UM für Telefonie bekommen habe?
gar nicht, du musst die FB halt auch an den analogen Anschluss des Modems hängen... schließlich hast du keinen SIP-Account bei UM.

unifritz
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2010, 16:43

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von unifritz » 17.01.2010, 14:28

Die FB-7270 ist fähig Analoge- und Digitale-Telefonie zu empfangen, nur von UM habe ich leider keine Parameter für die FB bekommen wie man "eine" Tel.-Leitung konfiguriert, UM hat mir Telefon Plus angeboten für 5,- Euro monatlich inklusive FB-7170, die FB-7170 muss aber beim Vertragsende zurückgegeben werden. Telefon Plus von UM brauche ich nicht, deshalb suche ich wie man "eine" Tel.-Leitung mit der FB-7270 konfiguriert. Ich möchte die Telefonie über die FB-7270 benutzen wegen DECT usw.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von gordon » 17.01.2010, 15:24

wie jede gewöhnliche analoge Telefonleitung. Du hängst das entsprechende Kabel dann halt einfach an den entsprechenden Tel1-Ausgang des Modems statt an die Telefondose. Wenn dir da jemand helfen kann, dann doch eher AVM und nicht Unity.

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von piotr » 17.01.2010, 16:06

Schau Dir die von AVM mitgelieferte Anleitung zur Fritzbox 7270 an.

Ab Seite 27 ist der Anschluss eines analogen Tefonanschlusses beschrieben.
Auch wenn dort eine Anschlussdose der Telekom abgebildet ist, der Tel1 Anschluss am Kabelmodem ist nichts anderes.
Ein Splitter wird aber nicht benoetigt.;)

Ab Seite 39 ist die Konfiguration einer Festnetzrufnummer beschrieben.

unifritz
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.01.2010, 16:43

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von unifritz » 23.01.2010, 18:25

die "eine" Tel. Leitung bei Unitymedia(Kein Telefon-Plus) ist digital oder analog? bei unitymedia (Hotline) wurde mir gesagt dass es leider nicht möglich ist diese "eine" Tel. Leitung über die FB7270 laufen zu lassen, alle meine Telefone sind DECT, deshalb brauche ich diese Telefonie Konfiguration wieder, momentan habe ich an den Kabelmoden(Unitymedia) ein ganz normales Schnur-Telefon angeschlossen....!

koelnkabel
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2010, 17:06

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von koelnkabel » 24.01.2010, 19:02

@ChiefBroady

Wie muss ich vorgehen, um eine Rufnummer zu UM und die andere zu sipgate zu portieren? Habe bereits bei UM bestellt und dort eine Rufnummer angegeben. Jetzt würde ich warten, bis ich von UM einen Termin habe und zu diesem Termin dann bei sipgate die Portierung der anderen Rufnummer beantragen. Ist das die korrekte Vorgehensweise?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von koax » 26.01.2010, 10:18

unifritz hat geschrieben:die "eine" Tel. Leitung bei Unitymedia(Kein Telefon-Plus) ist digital oder analog?
Für Dich als Kunden ist sie technisch analog, d.h. das Modem bietet Dir eine oder zwei analoge Schnittselle(n) für Telefone.
bei unitymedia (Hotline) wurde mir gesagt dass es leider nicht möglich ist diese "eine" Tel. Leitung über die FB7270 laufen zu lassen, alle meine Telefone sind DECT, deshalb brauche ich diese Telefonie Konfiguration wieder, momentan habe ich an den Kabelmoden(Unitymedia) ein ganz normales Schnur-Telefon angeschlossen....!
Die 7270 bietet Telefonie nur im Rahmen von VoIP und ist nicht für Festnetztelefonie geeignet.
Dein jetziger UM-Aschluss ist jedoch Cable over IP. Solange Du nicht auf Telefon Plus (VoIP) umsteigst, kannst Du Deine 7240 für Deine UM-Telefonnummer(n) nicht nutzen. Allerdings könntest Du mit ihr zusätzlich VoIP anderer Anbieter (beispielsweise Sipgate) nutzen.

Warum machst Du solche Denk-Verrenkungen, nur weil Du gerade mal eine 7240 da stehen hast?
Verscherbele sie und lege Dir eine Lösung wie z.B. die Fritzbox 7290 zu. Die beinhaltet auch Festnetztelefonie und Du kannst sie telefonmäßig mit dem Kabelmodem verbinden.

Cracker Jack
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 04.10.2010, 14:28

Re: UM Telefonie und Sipgate (team)

Beitrag von Cracker Jack » 04.10.2010, 14:36

Ich bin grad auf der Suche nach einem Anbieter für Voip bzw. Hosted pbx . Deshalb ist es für mich natürlich ganz interessant, dass du mit 1und1 soweit zufrieden bist. Welche Anbieter könnt ihr noch mit gut bewerten?
vielen dank und viele grüße.J.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rv112 und 7 Gäste