Ish-Tividi+Arena (3play)...wie bekomm ich das zum Laufen??

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Knight rider
Kabelexperte
Beiträge: 120
Registriert: 25.06.2007, 20:15
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Knight rider » 29.06.2007, 09:35

Hallo.

Ich weiss das ist schon recht ALT dieses Thema, aber ich habe seit neuestem genau das selbe prob.

Ich konnte als ich die "Humax PR-FOX C" TIVIDI geeignet fuer Premiere (steht auf der Blende des Geraetes) bekommen hatte am 12.5.2006 alle Programme schauen, die ich sonnst ueber TV gesehen habe anschauen.

Seit neuestem ist aber nun das Prob. das ich z.b. RTL SAT1 RTL2 und alle anderen ausser die ARD und ZDF gruppe sehen kann.

Ich habe genau das Gleiche prob. wie der Threadersteller.

Meine Karte heisst uebrigens: Tividi mit der Endung: O2

Ich habe mehrfach im Kundenlogin die Karte freischalten lassen, ging dann auf z.b. RTL habe das geraet 1 h warten lassen, aber es passiert ganz einfach GARNICHTS.

Hat sich in letzter zeit soviel krasses geaendert, das wohlmoeglich eine NEUE Karte brauche ??

EDIT:

Derzeit laufen auf allen Kanaelen die ich nicht sehen kann die fehlermeldung 9 auf.

Uber das Kundencenter habe ich eine erneute Freischaltung beantragt (angeklickt) nun steht in ROT was noch NIE dagestanden hat: Smartcard- Hit wird bereits gesendet.

Ich habe Derzeit den Humax auf RTL stehen.

Oder gibt es ein besonderes Proggy was man waehlen muss ?

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 29.06.2007, 12:23

Knight rider hat geschrieben:[...]
Seit neuestem ist aber nun das Prob. das ich z.b. RTL SAT1 RTL2 und alle anderen ausser die ARD und ZDF gruppe sehen kann.
[...]
Derzeit laufen auf allen Kanaelen die ich nicht sehen kann die fehlermeldung 9 auf.

Uber das Kundencenter habe ich eine erneute Freischaltung beantragt (angeklickt) nun steht in ROT was noch NIE dagestanden hat: Smartcard- Hit wird bereits gesendet.
[...]
das ist sehr komisch, da die sender von ARD digital und ZDFvision total unverschlüsselt sind... da kann ich leider nicht direkt weiterhelfen.

was ist denn fehlermeldung 9? welcher text wird angezeigt?

das mit der roten schrift beim freischalten ist normal, da man, wenn man einmal geklickt hat, erst wieder nach einiger zeit erneut ein freischaltungssignal anfordern kann, weiß aber nicht genau wie lange das dauert

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Red-Bull » 29.06.2007, 12:24

Mach mal neue Kanalsuche

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 29.06.2007, 14:58

Also das Signal wird dann 14 tage lang gesendet in immer größeren Intervallen. daher wird dies rot hinterlegt.

henniero
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.09.2006, 16:24

Beitrag von henniero » 29.06.2007, 18:41

Hi Knight rider...Leidensgenosse.

Das klingt genau wie mein Problem.
Bei dir wird es wohl genau wie bei mir eine geschrottete Smartcard sein.
Ich habe seit dem 08.09.2006 eine tividi Vertrag und benutze eine UM02 Smartcard mit einem Technisat Digital PR-K.
Vor einigen Tagen hatte ich plötzlich bei allen Programmen (außer ARD und ZDF-Pakete sind ja frei empfangbar) den "Hinweis 24- Ihre Smartcard ist nicht korrekt eingesteckt".
Habe dann auch alles was ich selber machen konnte durchprobiert.
1. receiver kurz stromlos machen...kein erfolg
2. Smartcard raus und rein und kontroliert ob die Kontaktflächen vom Chip sauber sind...kein erfolg.
3. Receiver zurückgesetzt und Programme neu suchen lassen...kein erfolg.
4.Mir übers Internet den Freischaltcode nochmal schicken lassen...kein Erfolg.

5. Habe schließlich diesen Mittwoch die technische Hotline von UM angerufen. Die Dame sagte wie aus der Pistole geschossen, nachdem ich meine Fehlerbeschreibung abgeben hatte, ihre Smartcard ist defekt. Sie würde die Zusendung einer neue veranlassen. Außerdem sagte Sie noch das kaputte Smartcards andauernd vorkommen!!!??? :kratz: sehr vertrauenserweckend...
Gestern spät bekahm ich dann noch diese E-Mail:
Guten Tag Herr ***,

unser Logistikzentrum hat die unten aufgeführten Artikel soeben verschickt.
I02 ISH SMARTCARD ************

Der Versand erfolgt über DHL an die folgende Lieferanschrift:
***
***
Nachverfolgung der Sendung ist jederzeit möglich über die URL:
***

Wir bedanken uns für Ihren Auftrag.

Mit freundlichen Grüssen,
Ihr Unitymedia Team


Heute war die Karte leider noch nicht da. Ich hoffe morgen oder spätestens Montag trudelt sie hier ein.
Ich werde dann hier berichten ob es bei mir wirklich an der Karte lag.

CU
Henniero

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 29.06.2007, 21:11

viel glück.

finde es aber toll, dass die eine I02 Karte rausgeschickt haben, aber ich denke, weil du noch den alten tividi receiver hast, bekommst du die auch ohne 5 euro extra im monat :P

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 30.06.2007, 00:48

Bestandskunden zahlen keine 5€!

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 30.06.2007, 02:09

NetGear hat geschrieben:Bestandskunden zahlen keine 5€!
achso, ich dachte generell. also nur neukunden. wenn ich also schon weit vor der umstellung auf I03 Smartcards kunde war, kann ich kostenlos auf eine I02 Smartcard bestehen?

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 30.06.2007, 02:25

Nein wenn du bereits IO2 Kunde warst bekommst du weiterhin eine neue I02!

Als Neukunde wird es gebührenpflichtig oder nach einem Wechsel auf UM1/IO3 und willst dann wieder auf eine IO2 swapen.

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 30.06.2007, 13:14

achso, okay. ich dachte generell. danke für die info

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 30.06.2007, 13:47

Nichts zu danken!

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 30.06.2007, 15:23

nur noch eine frage:

sind die smartcars eigentlich an den receiver gebunden, oder könnte ich meine Smartcard aus meinem Humax PR FOX C auch in einem x-beliebigen anderen Receiver, womöglich auch HDTV-Receiver, benutzen? also auch andere Hersteller und so, halt x-beliebig ;)

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 30.06.2007, 16:53

Solang der den Sc TYp unterstützt kannst due die SC überall drin nutzen!

henniero
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.09.2006, 16:24

Beitrag von henniero » 30.06.2007, 19:40

Hi zusammen.

Wie angesprochen hier noch mal meine Rückmeldung.

Heute war meine neue Smartcard in der Post. Nach dem einstecken gab es natürlich erstmal "Hinweis 9 - (Karte nicht freigeschaltet oder abgelaufen)"
In meinem UM Online-Service war die neue Karte schon gelistet. Habe dann auf freischaltung geklickt und keine Minute später hatte ich Bild und Ton.

Zu 99,9% alles gut...aber jetzt habe ich plötzlich ein 570 MHz Problem. Bei exakt den drei Sendern auf dieser Frequenz. Giga;Deluxe Music und Sky News bekomme ich mit der neuen Smart Card "Hinweis 10 (Ihre Smartcard ist für diese Sendung nicht freigeschaltet)

Signalstärke ist 55% und Qualität 60%. Mit der alten Smartcard hatte ich auf 570 MHz keine Probleme.
Kann mir das mal einer erklären?

Henniero

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 30.06.2007, 19:53

NetGear hat geschrieben:Solang der den Sc TYp unterstützt kannst due die SC überall drin nutzen!
Sc TYp = I01 & I02 ?

wie bekomme ich heraus, welche STB welchen Smartcard-Typ unterstützt?

NetGear
inaktiver User
Beiträge: 378
Registriert: 14.04.2007, 14:24

Beitrag von NetGear » 30.06.2007, 20:06

Naja woran man das sieht weiß ich nicht aber das gängigste ist I02 I01 hatte die D-Box1 alle anderen benutzen I02. Und Unsere Receiver die neuen nutzen halt UM1 oder I03

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 01.07.2007, 02:28

okay, danke für die kompetente info :)

mischobo
Moderator
Beiträge: 2483
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von mischobo » 01.07.2007, 15:59

Mustimax hat geschrieben:
NetGear hat geschrieben:Solang der den Sc TYp unterstützt kannst due die SC überall drin nutzen!
Sc TYp = I01 & I02 ?

wie bekomme ich heraus, welche STB welchen Smartcard-Typ unterstützt?
... I02-Karten funktionieren in jedem Receiver, wo "geeignet für Premiere" aufgdruckt ist, sowie in der dBox2. I01-Karten sind für die Nutzung der dBox1 gedacht, funktionieren aber auch in vielen "geeignet für Premiere"-Receiver, sofern es sich nicht um Betacrypt-Receiver handelt (Betacrypt-Receiver sind z.B. Technisat PK (nicht PR-K) oder Humax BTCI5900C ). I01 und I02-Karten funktionieren auch in Verbindung mit dem Alphacrypt (z.B. Light, Classic, TC).

Von der I01-Karte gibt es afaik nur noch einen kleinen Restbestand und I01-Karten erhalten ausschliesslich Bestandskunden, die bei der Beauftragung die dBox1 als genutzter Receiver angegeben wurde. Bei Premiere verhält es sich bei der K01-Karte afaik nicht anders.

I03- bzw. UM1-Karten dürfen nicht in Premiere-Receiver funktionieren, da Premiere zum 31.12.2006 entsprechende Verträge gekündigt hatte.
Unitymedia vermarktet inzwischen auch Premiere-Pakete unter dem Label UnityDigitalTV, darf dafür jedoch keine "geeignet für Premiere"-Receiver ansprechen. Aus dem Grund wird auf I02-Karten auch kein Premiere von UnityDigitalTV freigeschaltet.

Immerhin: bei Unitymedia kann man auch z.B. Premiere Fußball alleine buchen und zahlt dafür 9,99 € im Monat. Die "Strafgebühr" von 4,99 €, wenn man sich für ein 12-Monatsabo entscheidet gibt es bei Unitymedia nicht. Bei Premiere kann neuerdings Premiere Fußball nicht mehr allein beauftragt werden, denn man muß ein Standard Paket, z.B. Premiere Sport, Premiere Entertainment oder Premiere Thema, dazubuchen. Auch wer nur Premiere Fußball und Premiere Blockbuster abonnieren möchte muß ein Standard Paket hinzubuchen.

Mit einer I03- bzw. UM1-Karte kann man das UnityDigitalTV-Angebot flexibler nutzen, als mit einer I02-Karte. Allerdings können moderne und komfortable Möglichkeiten des digitalen Fernsehen wie z.B. zeitversetztes Fernsehen mit einer I03- bzw. UM1 nicht genutzt werden. Das geht aktuell nur mit einer I02-Karte und einem entsprechendem Receiver. Dieser offziell nicht von Unitymedia unterstützte Komfort kostet zusätzliche mtl. Entgelte. Premiere kann nur bei Premier beauftragt werden, wo die Konditionen mitunter ungünstiger sind. Außerdem muß eine zusätzliche Karte genutzt werden. Wenn beide Karten gleichzeitig werden sollen, ist ein Receiver mit CI-Slot plus zusätzlichen CI-Modul (z.B. Alphacrypt) erforderlich.

Unitymedia täte gut daran, auch einen ordentlichen Festplattenreceiver anzubieten ...

Benutzeravatar
Mustimax
Übergabepunkt
Beiträge: 345
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Beitrag von Mustimax » 01.07.2007, 16:47

okay, danke :)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Beitrag von Moses » 02.07.2007, 01:26

Oder einfach jemanden (z.B. Mascom, die sich schon seit längerem nach mehr Kooperation mit den Anbietern suchen) ein CI Modul nach den eigenen Vorstellungen entwickeln lassen. Damit kann sich dann jeder selber aussuchen, was er braucht ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fleischer, jimpoison, Leseratte10 und 5 Gäste