Welche Antenendosen in Reihe einbauen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Welche Antenendosen in Reihe einbauen?

Beitrag von Dinniz » 02.06.2009, 22:49

Ausserdem muss man mit der Ausgangsdämpfung immer weiter runtergehen und nicht überall das gleiche einbauen :nein:
Mehr als 3 Dosen würde ich auch nicht in Reihe setzen und wenn dann 14dB / 12dB / 11dB.
technician with over 15 years experience

Made
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 02.06.2009, 20:51
Wohnort: fast Hessen
Kontaktdaten:

Re: Welche Antenendosen in Reihe einbauen?

Beitrag von Made » 02.06.2009, 23:07

Wobei 14dB wiederum als erste Dose zu wenig währe, dann besteht die Gefahr das der Pegel zu hoch ist, denn man sollte Idealerweise die Durchgangsdämpfung als Differenz zwischen den Ausgangsdämpfungen nehmen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Welche Antenendosen in Reihe einbauen?

Beitrag von Dinniz » 02.06.2009, 23:13

14dB hat auch keine 4dB Durchgangsdämpfung.
Wenn du mit einer 14er Dose nen zu hohen Pegel hast würd ich mir Gedanken machen was ich da eingepegelt habe :D
technician with over 15 years experience

Made
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 02.06.2009, 20:51
Wohnort: fast Hessen
Kontaktdaten:

Re: Welche Antenendosen in Reihe einbauen?

Beitrag von Made » 02.06.2009, 23:39

Dinniz hat geschrieben:14dB hat auch keine 4dB Durchgangsdämpfung.
Wenn du mit einer 14er Dose nen zu hohen Pegel hast würd ich mir Gedanken machen was ich da eingepegelt habe :D
In Baumnetzen ist alles möglich, gerade bei Anlage die nachträglich noch dazu kommen,

mag zwar sein das die Hersteller sagen sie haben eine Durchgangsdämpfung von 1dB, aber festgestellt und gemessen habe ich bisher alles von 1dB bis 6dB.

Snowli
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 18.08.2008, 23:53

Re: Welche Antenendosen in Reihe einbauen?

Beitrag von Snowli » 02.06.2009, 23:50

Danke Made,

mit Deinen Aussagen kann ich was positives anfangen!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste