Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Lionking32
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.04.2009, 17:30

Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Lionking32 » 27.04.2009, 17:52

Ich bin kurz davor 2Play mit 20mbit zu bestellen. Digitales Kabel-TV läuft schon seit einiger Zeit einwandfrei. Bei fast allen Sendern wird 100% Signalstärke/qualität (Anzeige beim Technotrend C254) angezeigt.
Ist das schon mal eine gute Vorrausetzung um eine stabile Internetleitung zu bekommen? Kann es durch den Internetanschluss zu Problemen mit dem Digital-TV kommen? (3 Wohnungen nutzen den Hausanschluss, da darf es zu keinen Problemen mit dem TV kommen)

Ich habe vorhin mit der Hotline bez. der Einrichtung gesprochen, da ich aufgrund der vielen schlechten Bewertungen sehr skeptisch bin. Sie versicherte mir, das der Techniker so lange bleibt bis der Anschluss 100% funktioniert. Falls nicht wird der Auftrag wieder gecancelt. Sollte der Anschluß zu Beginn funktionieren (ein DSL-Test wird ja dann sicher nicht länger als 10min dauern...), jedoch sich dann doch als problematisch herausstellen, hätte ich innerhalb von 2 Wochen ab Installationsdatum die Möglichkeit den Vertrag zu kündigen. Ist das so richtig?
Angeblich soll das in den AGBs stehen, jedoch finde ich nichts derartiges. Kann mir jemand den Auszug der AGB zeigen?

Dauert die Bestellung von der Auftragsannahme bis zum Technikertermin wirklich übers Internet länger als über das Telefon?

Danke für eure Hilfe!

Gruß

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Moses » 27.04.2009, 20:18

Lionking32 hat geschrieben:Ich bin kurz davor 2Play mit 20mbit zu bestellen. Digitales Kabel-TV läuft schon seit einiger Zeit einwandfrei. Bei fast allen Sendern wird 100% Signalstärke/qualität (Anzeige beim Technotrend C254) angezeigt.
Ist das schon mal eine gute Vorrausetzung um eine stabile Internetleitung zu bekommen? Kann es durch den Internetanschluss zu Problemen mit dem Digital-TV kommen? (3 Wohnungen nutzen den Hausanschluss, da darf es zu keinen Problemen mit dem TV kommen)
Es kann nur zu Problemen beim TV kommen, wenn der Techniker pfuscht...
Lionking32 hat geschrieben:Ich habe vorhin mit der Hotline bez. der Einrichtung gesprochen, da ich aufgrund der vielen schlechten Bewertungen sehr skeptisch bin. Sie versicherte mir, das der Techniker so lange bleibt bis der Anschluss 100% funktioniert. Falls nicht wird der Auftrag wieder gecancelt.
Wenn man den Technikern hier so zu hört, ist das eeetwas übertrieben... aber es stimmt, dass der Techniker den Anschluss vernünftig installieren soll und, wenn das nicht möglich ist, der Auftrag gecancelt wird.
Lionking32 hat geschrieben:Sollte der Anschluß zu Beginn funktionieren (ein DSL-Test wird ja dann sicher nicht länger als 10min dauern...), jedoch sich dann doch als problematisch herausstellen, hätte ich innerhalb von 2 Wochen ab Installationsdatum die Möglichkeit den Vertrag zu kündigen. Ist das so richtig?
Angeblich soll das in den AGBs stehen, jedoch finde ich nichts derartiges. Kann mir jemand den Auszug der AGB zeigen?
Das muss nicht in den AGBs stehen... das gilt, wenn du über Telefon oder Internet bestellst. Das nennt sich Fernabsatzgesetz und das gilt auch für solche Verträge.

Dauert die Bestellung von der Auftragsannahme bis zum Technikertermin wirklich übers Internet länger als über das Telefon?[/quote]

Ich weiß nicht, wie es im Moment ist... aber ich hab damals Sonntags im Internet bestellt und am Donnerstag war der Techniker da und hat das Modem installiert... schneller geht's nicht. ;) Ich denke, dass sich Internet und Telefon nicht viel tun... der kritische Punkt ist eigentlich eher, wie gut der Subunternehmer funktioniert, der bei dir installieren soll.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von HariBo » 27.04.2009, 20:27

Dauert die Bestellung von der Auftragsannahme bis zum Technikertermin wirklich übers Internet länger als über das Telefon?
I

zur Zeit dauert nix lange ...... :zwinker:

Lionking32
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.04.2009, 17:30

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Lionking32 » 28.04.2009, 15:48

Danke für die Antworten! Es bleiben aber noch 2 wichtige Fragen für mich unbeantwortet...

1. Ist eine bisher sehr gut funktionierende TV-Leitung (digital) eine gute Vorrausetzung um eine konstant laufende Internetleitung zu bekommen?

2. Das Widerrufsrecht ist mir bekannt. Die Frage war, zählt es ab Bestelldatum oder ab Installationsdatum der DSL-Leitung durch den Techniker? Laut Auskunft der Hotline angeblich ab Installationsdatum. leider finde ich dazu nichts schriftliches...

Danke nochmal für eure Hilfe!

Gruß

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Udo-Andreas » 28.04.2009, 16:22

Da die Installation von einer durch UM beauftragten Fachfirma vorgenommen wird, wird Telefon / Internet nur dann eingerichtet, wenn das einwandfrei funktioniert. Ab wann das Widerrufsrecht gilt, kann letztendlich nur UM beantworten. Kostenpflichtig wird der Zugang in dem Augenblick, wo das Modem angeschlossen und eingerichtet ist. Sollte also das Widerrufsrecht ab Bestelldatum gelten, wäre es natürlich ziemlich blöde, wenn die Einrichtung erst 2 oder 3 Wochen später erfolgt.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von HariBo » 28.04.2009, 19:35

Das Widerrufsrecht beginnt mit Erhalt der Auftragsbestaetigung.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Grothesk » 28.04.2009, 19:52

1. Ist eine bisher sehr gut funktionierende TV-Leitung (digital) eine gute Vorausetzung um eine konstant laufende Internetleitung zu bekommen?
Es ist jedenfalls kein Hindernis.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von conscience » 28.04.2009, 20:04

Hallo.
HariBo hat geschrieben:Das Widerrufsrecht beginnt mit Erhalt der Auftragsbestaetigung.
Oder wenn Unitymedia mit der Ausführung des Auftrages mit Zustimmung des Kunden begonnen hat.

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Houserock
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 22.04.2009, 20:58

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Houserock » 29.04.2009, 09:06

HariBo hat geschrieben:
Dauert die Bestellung von der Auftragsannahme bis zum Technikertermin wirklich übers Internet länger als über das Telefon?
I

zur Zeit dauert nix lange ...... :zwinker:

Hmm den Satz würde ich mal überdenken, denn ich habe vor einer Woche über einen Medienberater 2play 20000 bestellt. Auftrag wurde dann am letzten Freitag ins System aufgenommen. Erst gestern habe ich mit einem Anruf bei UM meine Kundennummer, Auftragsnummer für das Technikerunternehmen erfahren. Das Subunternehmen sofort angerufen und der meinte das mein Auftrag noch nicht bei Ihm eingegangen ist. Außerdem hätte er den Rest dieser Woche und auch schon die ganze nächste Woche mit Anschlussaufträgen voll. Mit viel Glück wird das bei mir erst ab dem 11 - 12.05.09, aber ohne Gewähr. Somit sind das vorneweg schon 3 Wochen die hier ins Land ziehen. Wäre ja alles halb so schlimm, wenn da nicht der Kündigungstermin 15.05.09 bei meinem alten Provider wäre. Habe nämlich keine Lust meinen alten Vertrag zu kündigen und dann stellt der Techniker vor Ort fest, dass hier doch kein 2play möglich ist. Oder die andere Seite: Alter Vertrag noch nicht gekündigt, weil der UM-Neuanschluss noch nicht realisiert wurde und ich dann auf einmal 2 Verträge am Back habe und das dann für mindestens 12 Monate...

Habe zwar meinem Medienberater darüber nocheinmal telefonisch und auch per Mail informiert und ihn gebeten, dass er evtl. den Installationstermin etwas vorziehen soll, aber ob er die "Macht" hat kann ich nicht sagen. Zumindest habe ich alles probiert.

Was mich an der Geschichte jedoch stört ist, dass mir sowohl mein Medienberater und auch alle Damen und Herren, mit denen ich über meinen Anschluss gesprochen habe, immer sagten: Herr XXXX, das ist alles kein Problem. Bis zum 15.05.09 haben wir den Anschluss 3 mal aktiv geschaltet...

Ja ja immer diese Versprechungen... :(

Gruß Houserock

Lionking32
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.04.2009, 17:30

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Lionking32 » 29.04.2009, 16:49

Ich habe jetzt 3Play 20000 bestellt. Musste dies allerdings telefonisch machen, da es zu Problemen bei der Bestellung übers Internet kam. Mir wurde eine kostenlose Telefonnnummer angezeigt, weil es zu Problemen bei der Verarbeitung meiner Daten kam^^
Naja, habe mir gleich den Namen der Frau notiert und hoffe jetzt, das mein Bekannter trotzdem den Ipod bekommt ;) Zugesichert wurde mir es zumindest und es soll auch alles in der Auftragsbestätigung erfasst sein. Normalerweise geht Freundschaftswerbung nicht telefonisch bzw. der Werber bekommt nur eine 25 Euro Gutschrift auf die nächste Rechnung...
Angeblich soll der Techniker schon nächste Woche kommen. Ich habe es aber zum Glück nicht eilig, da ich hier vor kurzem erst zu T-DSL gewechselt bin, inklusive Telefon und Internetflat. Problem ist halt, das ich nur 1mbit bekomme und keine V-DSL Pläne hier anstehen... Mit 1mbit macht das Internet nur bedingt Spass...
Bezüglich der Kündigungsfrist wurde mir auch von dieser Dame mitgeteilt, das sie erst ab Installationsdatum läuft.
Sobald der Techniker alles eingerichtet hat, werde ich mich noch mal melden. Danke soweit für eure Hilfe!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von HariBo » 29.04.2009, 19:31

zum nachlesen .......


http://www.internetrecht-rostock.de/SNewsH/FernAbsG.htm
Sowohl der Widerruf wie auch die Belehrung des Unternehmers bedürfen der so genannten Textform. Die Textform ist in § 126b BGB geregelt. Die Erklärung muss somit in einer Urkunde oder auf eine andere, zur dauerhaften Wiedergabe in Schriftzeichen geeigneten Weise abgegeben werden, die Person des Erklärenden nennen und den Abschluss der Erklärung durch Nachbildung der Namensunterschrift oder anders erkennbar machen. Soweit der etwas umständliche Gesetzestext. Die Erklärung selbst muss letztlich so abgegeben sein, dass der Text dauerhaft wiedergegeben werden kann. Ausreichend ist hier eine am Computer abgefasste und per e-Mail zugeleitete Erklärung. Denkbar ist auch eine Diskette oder CD.

Lionking32
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.04.2009, 17:30

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Lionking32 » 30.04.2009, 15:58

Gestern nachmittag bestellt, heute schon der Anruf der Technikerfirma. Termin für kommenden Dienstag 10-12 Uhr vereinbart. Habe gleich das Motorola anstatt dem Atlanta Modem bestellt, da Ich hier und in einem anderen Forum von Problemen mit dem neuen Modem gelesen habe. War das die richtige Entscheidung oder sollte Ich doch lieber das Atlanta nehmen? Falls ja, welche Vorteile hat das neue Modem (ausser DOCSIS 2.0) überhaupt?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Moses » 30.04.2009, 17:45

Das Motorola Modem macht auch DOCSIS 2.0. Der Nachteil vom Motorola Modem ist, dass es mit manchen Telefonen Probleme mit CLIP gibt, das heißt, dass wenn man angerufen wird, die Telefonnummer nicht am Telefon erscheint, obwohl das Telefon es unterstützt und der Anrufer die Nummer mit schickt.
Motorola schafft es nicht, dieses Problem zu beheben. Nur aus diesem Grund sind die Scientific Atlanta Modems ins Programm genommen worden. Einen anderen Vorteil haben die nicht... laut einigen Berichten der Techniker, haben die sogar den Nachteil, dass sie bei den Leitungswerten deutlich empfindlicher sind (also die Motorola Geräte einen besseren Tuner haben).

Lionking32
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 27.04.2009, 17:30

Re: Bestellung/Kündigungsfrist/Einrichtung

Beitrag von Lionking32 » 05.05.2009, 12:52

3Play 20mbit (ohne Telefon Plus) ist jetzt bei mir eingerichtet. Der Techniker war sogar früher als vereinbart da und war wirklich sehr freundlich. Er hatte alle Geräte dabei und auch wie vereinbart das Motorolamodem :super: Am Anfang war der Techniker noch etwas skeptisch, da meine Leitungswerte vor dem Hausübergabepunkt etwas schwach waren. Er meinte, er müsse vielleicht eine Störung melden, damit das Signal davor verstärkt wird. Nachdem er jedoch den Hausanschlussverstärker ausgewechselt ( wurde gegen einen von Hirschmann! getauscht) hatte war alles im grünen Bereich :) Der Vorteil bei unserem Haus ist laut Techniker, das nur Ich den Internetanschluss nutze. Bei mehreren Internetanschlüssen könnte es Probleme geben... Internet funktioniert seit ca. 3h ohne Probleme. Telefon funktioniert auch schon.
Jetzt bin Ich in eine neue Dimension aufgestiegen! Endlich habe ich einen Ferrari und keinen Käfer mehr (wobei Ich die auch klasse finde ;) ).

Speedtest (Komme aus der Nähe von Hanau):

Download-Geschwindigkeit: [++]
19.566 kbit/s
(2.446 kByte/s)

Upload-Geschwindigkeit: [++]
1.280 kbit/s
(160 kByte/s)

Ping: ca. 11ms


Kurze Übersicht über meine Modemwerte:

Upstream Level: 45,5 db/mv
Downstream Level: 3,4 db/mv
S/N: 36,8 db

Also wirklich alles im optimalen Bereich.

Danke noch mal für eure Hilfe! Hier sieht man wieder, das man immer alles selbst ausprobieren und sich nicht von den negativen Berichten verunsichern lassen sollte! Ich kann Unitymedia wirklich weiterempfehlen!

Gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast