Frauen und Technik

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:01

ok, sicherheitshalber solltest du jetzt das Modem für 1 Minute vom Strom trennen, damit es keine Probs mit der MAC gibt, Frage noch, wie bist du jetzt im Internet?

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 20:02

Halt da steht nun bei Verbindungen: Nicht identifiziertes Netzwerk. Hat das was damit zu tun? da steht da sonst nicht.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:05

ich kenne mich mit Vista leider nicht so wirklich aus, daher kann ich dazu nichts sagen

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 20:07

über o2 online über wlan.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:13

mit dem selben Laptop?

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 20:15

Ja. Sonst kann ich ja schlecht Fragen stellen. Aber immer wenn es heißt ich so testen ob eine adresse funktioniert dann trenne ich die Verbindung. Ach Mensch.Ich will doch nur mein neues internet benutzen.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:18

ok, versteh ich, also nochmal, mach die Verkabelung so wie beschrieben, trenne das Modem vom Netz, wenn du eine LAN Verbindung zum Netgear gesteckt hast, OHNE irgendeine W-Lan Verbindung, die aktiv ist, solltest du auf die beschriebene Weise in das Menu des Netgear zum einstellen kommen.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Frauen und Technik

Beitrag von conscience » 09.04.2009, 20:21

Windows-Vista
Sart -> Start-Menü, "Verbindung herstellen" klicken, dann dein Netzwerk auswählen, auf "Verbindung herstellen" klicken, Paraphrase eingeben. OK
--
Wie immer keine Zeit

Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:25

hallo .......sie muss es erst einrichten .............

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 20:29

Ok nur damit ich es Richtig verstehe. Ich hab jetzt den anderen Rechner angemacht damit ich mit dem gleich weiter schreiben kann. Muss dann auch ein Kabel vom Port in den Laptop? Ja oder. Also ich schliesse jetzt nochmal alles so an und dann muss ich dieses eingeben was du vorhin geschrieben hast. Richtig?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:31

ja, und bitte ebenfalls alle WLan Verbindungen, falls automatisch, trennen

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 20:34

Mann komm ich mir dumm vor. Also hab ich jetzt insgesamt drei Kabel in gebrauch. Das eine aus der Dose was eh festgeschraubt ist, dann das gelbe vom modem zum router und dann noch eins vom Router Port zum Laptop. Richtig?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:35

genial, wenn dein Läppi nun keine weitere Verbindung hat, mach deinen Browser auf und tipp routerlogin.com als Adresse ein

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 20:39

Satz mit X- das war wohl nix :heul: :heul: :heul: der sagt das keine verbindung besteht. :wand:

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 20:44

ich bin auch dumm. es hat ja ganz am Anfang funktioniert. Aber ich höre ja auf Technicker die meinen das man die CD brauch. Wer weiß was die CD auf meinem rechner veranstaltet hat das es jetzt nicht mehr geht :wand: :wand: :wand:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:47

die CD hat damit nix zu tun, das ist eigentlich nur ein Installationsassistent

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:52

das Kabel vom Modem zum Router geht in WAN, das vom Läppi zum Router in LAN, ok?

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 20:56

da steht weder wan noch lan irgendwo. da gibt es aber nur an meinem laptop eine möglichkeit wo die kabel passen und am modem auch nur eine und am router gibt es eine + die 4 ports

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 20:58

ok, dann resettest du jetzt den Netgear, auf der Rückseite ist irgendwo ein winzigkleines Loch, da steckst du am besten mal eine aufgebogene Büroklammer für 10 Sek rein, dann vom Netz trennen für eine Minute und wieder anschliessen

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 21:07

hab ich gemacht und jetzt?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 21:08

wieder routerlogin.com oder versuch alternativ mal www.routerlogin.com

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Frauen und Technik

Beitrag von HariBo » 09.04.2009, 21:19

ich werde mich jetzt für heute hier ausklinken, hier noch ein ein Link, der nicht zu verachten ist

http://blob.unitymedia.de/Download/Inst ... uter,0.pdf

schnucki84
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.04.2009, 18:34

Re: Frauen und Technik

Beitrag von schnucki84 » 09.04.2009, 23:21

Danke im übrigen für den Link, dieses Dokument hatte ich neben mir liegen ;-)
Also das mit dem reseten hat tatsächlih funktioniert. Vielen dank für den Tip :D
Nun hab ich noch zwei Fragen

1. Wie kann ich das nun verschlüsseln so das kein unbefugter dran kann?
2. Wenn ich an meinem normalen PC einen Wlan USB Adapter einsetze dann brauch ich diese blöde netgear CDROM auch nicht installieren oder?

Vielen vielen Dank nochmal an alle

Grims
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.04.2009, 23:46

Re: Frauen und Technik

Beitrag von Grims » 09.04.2009, 23:51

die cd kannst am besten benutzen um deinen kaffee drauf zu parken, aber nicht ins laufwerk legen.^^

verschlüsseln kannste das ganze auch im routersetup. dort kannste irgendwo eine drahtlosverbindung einrichten.

wähle dort WPA2 Verschlüsselungstyp TKIP und PSK. Dann kannst dir nen Schlüssel ausdenken der als Passwort dient. Sobald das auf deinem router eingestellt ist solltest du wen du aufm notebook drahtlose netzwerke suchst, auch dein wlan finden, entweder du hast ihm schon nen namen gegeben, oder nimm einfach das mit höchster signalstärke das sollte deins sein.

dann verbindung herstellen und bei eigenschaften der wlan verbindung wieder WPA2 usw... alles eingeben. aollte dann gehen

klaus1972
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 25.02.2009, 22:02
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Kontaktdaten:

Re: Frauen und Technik

Beitrag von klaus1972 » 10.04.2009, 01:42

wenn du damit nicht zurecht kommst, helf ich dir gern weiter und konfigurier dir deinen router per fernwartung. bin am freitag so ab ca. 18 uhr online. ggf. per icq oder msn zu erreichen.
gruß klaus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste