WLAN defekt????

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
biker22
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2009, 16:35

WLAN defekt????

Beitrag von biker22 » 31.03.2009, 16:20

Hallo,

bin neu hier im Forum und auch Neukunde bei UM mit 123play. Alles funktioniert prima, d.h. Telefon, TV und Internet per Kabel. Riesige Probleme habe ich bei der WLAN-Verbindung über den Router von NETGEAR (WGR614 v9). Ich habe schon mehrfach meine Daten im Router konfiguriert und am Laptop auch. Die Verbindung kommt nach Neueinstellungen und abspeichern auch zustande. Auch die messbare Geschwindigkeit von 20324 Mbits ist o.k. Wenn ich aber meinen Laptop runterfahre und ihn wieder starte findet er mein WLAN nicht einmal. Ich habe z.Zt. noch meine "Alte Anlage" von der Telekom (Modem Speedport W 700V) laufen. Da hatte ich die letzten 6 Jahre keine Probleme und mein "altes WLAN" wird sofort erkannt (und 5 andere WLAN´s aus der Nachbarschaft auch). Auch bei den Einstellungen nützt es nichts die Verschlüsselung raus zu nehmen, es wird einfach nicht erkannt. Ich habe ja den Verdacht das der NETGEAR-Router einen Defekt hat. Vielleicht hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir evtl. weiterhelfen.

Viele Grüße

biker22

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: WLAN defekt????

Beitrag von conscience » 31.03.2009, 17:00

Hallo.
biker22 hat geschrieben:bin neu hier im Forum und auch Neukunde bei UM mit 123play.
Kann mich mal jemand aufklären, was für ein neues Produkt "123play" von Unitymedia ist? :kafffee:

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
bakaru
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 27.03.2008, 13:24

Re: WLAN defekt????

Beitrag von bakaru » 31.03.2009, 17:09

conscience hat geschrieben:Kann mich mal jemand aufklären, was für ein neues Produkt "123play" von Unitymedia ist?
:D
biker22 hat geschrieben:WLAN defekt????
von biker22 » 31.03.2009, 16:20
.. denke damit bist du hier besser aufgehoben .. http://www.router-forum.de/board-netgear-26.html
gruß bakaru

Diskutiere niemals mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dann durch Erfahrung ..
0:00-24:00, Download: 10649 Kbit/Sek, Upload: 662 kbit/Sek, Verbindung: 2817 Verb/Min, Ping Test: 14 ms

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: WLAN defekt????

Beitrag von koax » 31.03.2009, 18:24

biker22 hat geschrieben:Wenn ich aber meinen Laptop runterfahre und ihn wieder starte findet er mein WLAN nicht einmal.
Hast Du denn auch im Router eingestellt, dass die4 SSID zu sehen sein soll?

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: WLAN defekt????

Beitrag von koax » 31.03.2009, 18:28

biker22 hat geschrieben:Wenn ich aber meinen Laptop runterfahre und ihn wieder starte findet er mein WLAN nicht einmal.
Hast Du denn auch im Router eingestellt, dass die4 SSID zu sehen sein soll?

biker22
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2009, 16:35

Re: WLAN defekt????

Beitrag von biker22 » 31.03.2009, 20:50

Meinst Du damit die Festlegung der IP-Adressen, oder besser gesagt das man feste Adressen vergeben sollte?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: WLAN defekt????

Beitrag von Grothesk » 31.03.2009, 21:17

Die SSID hat nichts mit festen IP nichts zu tun. SSID ist der Name des WLAN-Netzwerkes.
Auf feste IP kann und sollte man imho verzichten. Die Zuteilung der IP macht man über den Router anhand der MAC-Adresse.

biker22
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 30.03.2009, 16:35

Re: WLAN defekt????

Beitrag von biker22 » 01.04.2009, 14:46

Ich danke Euch allen für die Ratschläge. @bakaru: Der Link war Gold wert. Die "Fehlerquelle" scheint gefunden. Und zwar habe ich im gleichen Raum wo der Router steht auch noch ein Wireless Funkübertragungssystem stehen. Und dieses sendet auch mit 2.4 Ghz. Nach Abschaltung funktionierte meine WLAN Verbindung auch nach jedem Neustart vom Laptop. Ich hoffe, es bleibt so.

Viele Grüße

biker22

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste