der Neue D-Link oder die 2 jahre Ale Fritz Box ?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Pomes
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 26.03.2009, 20:48

der Neue D-Link oder die 2 jahre Ale Fritz Box ?

Beitrag von Pomes » 30.03.2009, 22:31

Hallo ,

Hab ja nun UM mit 20.000

per Kabel auch volle leistung , per W Lan natürlich nicht .. nur so 8.000

Nun meine Frage zur optimierung ....


Soll ich lieber den neuen D - Link Router mit einem Pasenden D-link USb Adapter verwenden ???

Oder meine 2 Jahre Alte Fritz Box mit dem AVm Fritz W Lan Stick , der so ne Art Turbo W Lan verbindung unsterstützt ??ß
Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: der Neue D-Link oder die 2 jahre Ale Fritz Box ?

Beitrag von Grothesk » 30.03.2009, 22:36

Ausprobieren.
Aber den Turbo-Kram kannst du gleich mal in die Tonne kloppen. Das ist i. d. R. Hokuspokus.

Und ob ein 'D-Link'-USB-Stick besser zu einem D-Link-Router passt als irgendeine andere xbeliebige WLAN-Lösung sei mal dahingestellt. D-Link verlötet da auch nur irgendwelche Chipsätze die gerade günstig zu bekommen sind.

chka
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 06.11.2008, 18:58

Re: der Neue D-Link oder die 2 jahre Ale Fritz Box ?

Beitrag von chka » 01.04.2009, 18:07

Von welchem Router bist du im allgemeinem zufrieden?

Ich benutze auch eine 2 Jahre alte FB bekomme immer mal wider ein neues Update / Firmeware und ich bin happy. bzw habe meine Funktionen die ich brauch.

Es ist normal das man über wlan leider nicht die volle Beitbrante als über kabel aber eine 20 leitung braucht man nur zum schnellen downloaden von daten beim serven wirst du kaum einen unterschied zwischen einer 6mb und ner 20mb leitung spühren
3 Play - 20.000
AVM FritzBox 7390

DrBrain
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: der Neue D-Link oder die 2 jahre Ale Fritz Box ?

Beitrag von DrBrain » 01.04.2009, 19:35

...die FritzBox 7170 ist schon super - leider wird wahrscheinlich Mitte des Jahres der Support von AVM eingestellt.
Ich würde eher auf die 7270 gehen....

Allerdings: die 7170 läuft so gut, dass eigentlich nicht unbedingt ständig neue Firmware Updates notwendig sind.

Dr.Brain

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast