Wechselangebot 3play

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
thomolovsky
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 10.03.2009, 19:35

Wechselangebot 3play

Beitrag von thomolovsky » 10.03.2009, 19:43

Meine Frage bezieht sich auf das Wechselangebot 3play !!!

Habe noch mehr, als 3 Monate Vertrag !!!
Möchte nun zu Unitymedia wechseln ( Telefon und DSL ) !!!
Muß ich nun auch einen Kabel-Fernseh-Vertrag abschliessen, um in den Genuß von 6 Frei-Monaten zu gelangen ???
Steht eigentlich nichts davon, im Online-Angebot !!!
Ein Mitarbeiter schrieb mir per Mali, daß ich bei Wechsel zu 2play ( ist es ja in diesem Fall ), keine 6 Frei-Monate bekomme !!!

Bitte um Aufklärung !!!

Danke
Thomolovsky

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von Moses » 10.03.2009, 19:48

Bitte etwas sparsamer mit Sonderzeichen ( ! und ? ) sein... mehr ist da definitiv nicht besser. :)

Das Wechslerangebot gilt tatsächlich nur für 3Play und für 3Play ist ein Kabelanschlussvertrag Voraussetzung. Wenn kein Kabelanschluss in Mietnebenkosten (oder sonstwo) enthalten ist, dann kommen zu den Kosten von 3Play nochmal 16,90€ (für einen digitalen Kabelanschluss, der ist günstiger als der analoge und erfüllt die Voraussetzung genauso).

Bei 2Play ist der Kabelanschlussvertrag nicht Voraussetzung, es kämen also keine zusätzlichen Kosten. Ein Wechslerangebot gibt es aber, wie schon geschrieben, da nicht.

thomolovsky
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 10.03.2009, 19:35

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von thomolovsky » 10.03.2009, 19:58

Danke für die schnelle Antwort !
Hätte nur zu den Konditionen des Wechselangebot gewechselt .
Hat sich dann erledigt .

Trotzdem Dankeschön.

thomolovsky
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 10.03.2009, 19:35

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von thomolovsky » 10.03.2009, 20:14

Hallo,ich nochmal.
Habe mich jetzt nochmal durch das ganze Anmeldeformular durchgerungen.
Kann nirgendwo, was lesen über die Voraussetzung eines Kabelvertrags.

Es steht sogar in der Erklärung "exklusiv für Kabelkunden" siehe unten!


2) Das Unity3play Angebot beinhaltet: Internetanschluss in gewählter Geschwindigkeitsstufe + Flatrate, Telefonanschluss + Flatrate ins dt. Festnetz sowie exklusiv für Unitymedia-Kabelkunden: zusätzlich Digital TV BASIC ohne Aufpreis. Die bisherigen analogen Programme sind weiterhin über den bestehenden Kabelanschluss von Unitymedia (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z.B. im Einzelnutzervertrag für 17,90 Euro mtl.) zu empfangen. Mindestvertragslaufzeit nur 12 Monate. Wenn Sie jetzt einen Vertrag über 3play 20.0000 abschließen, profitieren Sie während der gesamten Mindestvertragslaufzeit vom reduzierten Aktionspreis in Höhe von 25,– € mtl. Sie sparen somit 60,– €. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kostet 3play 20.000 30,– € monatlich. Für Neukunden von 3play 10.000 und 3play 20.000, die noch 1,5 bis 3 Monate bei einem anderen Anbieter gebunden sind, werden die ersten drei Monate nicht berechnet und die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich auf 15 Monate, bei einer Restlaufzeit des bestehenden Vertrags von mehr als 3 Monaten werden die ersten sechs Monate nicht berechnet und die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich auf 18 Monate (Nachweis erforderlich).

EXDE
Übergabepunkt
Beiträge: 399
Registriert: 15.01.2009, 19:30
Wohnort: Rurhpott

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von EXDE » 13.03.2009, 07:03

thomolovsky hat geschrieben:Hallo,ich nochmal.
Habe mich jetzt nochmal durch das ganze Anmeldeformular durchgerungen.
Kann nirgendwo, was lesen über die Voraussetzung eines Kabelvertrags.

Es steht sogar in der Erklärung "exklusiv für Kabelkunden" siehe unten!


2) Das Unity3play Angebot beinhaltet: Internetanschluss in gewählter Geschwindigkeitsstufe + Flatrate, Telefonanschluss + Flatrate ins dt. Festnetz sowie exklusiv für Unitymedia-Kabelkunden: zusätzlich Digital TV BASIC ohne Aufpreis. Die bisherigen analogen Programme sind weiterhin über den bestehenden Kabelanschluss von Unitymedia (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z.B. im Einzelnutzervertrag für 17,90 Euro mtl.) ....
Du beantwortest dir selber die Frage ... EXKLUSIV FÜR KABELKUNDEN ...

Geneon
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2009, 16:27

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von Geneon » 24.03.2009, 16:44

[quote="thomolovsky"]sowie exklusiv für Unitymedia-Kabelkunden: zusätzlich Digital TV BASIC ohne Aufpreis.[quote]
Also ich verstehe das so, dass für bestehende Kabelkunden es zusätzlichlich Digital TV BASIC kostenlos gibt, für nicht bestehende Kabelkunden es das dann halt nicht gibt - exclusiv eben. Die haben dann halt nur Internet und Telefon und kein Digital TV Basic. Das aber für diesen Tarif ein bestehender Unitymedia-Kabelanschluss notwendig ist steht da nicht.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von HariBo » 24.03.2009, 16:52

Da steht aber3play, und 3play setzt den TV-Kabelanschluss voraus.

.....und liebe Leserinnen und Leser, das ganze ist naechste Woche erstmal Geschichte ......

Geneon
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2009, 16:27

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von Geneon » 24.03.2009, 17:10

Hm, wo steht denn das 3play den TV-Kabelanschluss vorausetzt?

Hab mal bisschen gegoogelt und es jede Newsseite schreibt was anderes, einige behaupten der Anschluss ist notwendig einige sagen er ist nicht notwendig.
Ein herkömmlicher Telefon- und Internetanschluss von der Telekom oder von einem DSL Anbieter wird mit 3play 10.000 nicht mehr benötigt und kann daher vollständig eingespart werden. Für Neukunden, die nur an der Internet- und Telefon-Flatrate interessiert sind, ist auch ein Kabelfernsehvertrag, durch den zusätzliche Kosten entstehen würden, keine Voraussetzung.
http://dsl-portal.net/neues/2008/02/17/ ... ampfpreis/
Für Neukunden, die ausschließlich an den Internet- und Telefonangeboten interessiert sind, ist ein Kabelfernsehvertrag keine Voraussetzung. Die Produkte sind somit auch für Haushalte mit Sat-TV und DVB-T bei technischer Verfügbarkeit attraktiv. Die Startguthaben-Aktion ist auch für alle Produktpakete aus dem Bereich 2play gültig
http://www.portel.de/nc/nachricht/artik ... ay-kunden/

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von HariBo » 24.03.2009, 17:17

2) Dieses Unity3play Angebot beinhaltet:
Internetanschluss in gewählter Geschwindigkeit + Flatrate Telefonanschluss + Flatrate ins dt. Festnetz sowie exklusiv für Unitymedia-Kabelkunden: zusätzlich Digital TV BASIC ohne Aufpreis. Wenn Sie jetzt einen Vertrag über 2play 20.000 oder 3play 20.000 (regulärer Preis 30,- Euro mtl.) abschließen, profitieren Sie während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten vom reduzierten Aktionspreis in Höhe von 25,- Euro pro Monat. Sie sparen somit 60,- Euro. Voraussetzung für den Empfang von Digital TV BASIC bei 3play 20.000 ist ein bestehender Unitymedia Kabelanschluss, über den die bisherigen analogen Programme weiterhin empfangen werden können (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z.B. im Einzelnutzertarif 17,90 EUR mtl.)
Quelle: http://www.unitymedia.de/internet/3play ... 20000_kbit

Geneon
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2009, 16:27

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von Geneon » 24.03.2009, 17:29

Voraussetzung für den Empfang von Digital TV BASIC bei 3play 20.000 ist ein bestehender Unitymedia Kabelanschluss
Die Voraussetzung gilt aber nur für Digital TV Basic, wer das nicht nutzen will braucht dann logischerweise kein Kabelanschluss. Wenn es auch für Telefon und Internet gelten soll hätten sie doch "den Empfang von Digital TV BASIC bei" weggelassen.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von HariBo » 24.03.2009, 17:34

Es geht hier un das noch gueltige Wechslerangebot, dieses Wechslerangebot gilt nur fuer 3play, das, was du da zitierst ist 2play .

Geneon
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2009, 16:27

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von Geneon » 24.03.2009, 17:51

Es stimmt sie beziehen sich nicht auf das Wechslerangebot und stammen noch vom letzten Jahr. Aber sie beziehen sich definitiv auf 3Play bzw. 3Play und 2Play. Aber wenn man schon damals für 3Play kein Kabelanschluss notwendig war, wieso soll das jetzt für das Wechslerangebot gelten?

Dein Zitat sag nicht aus, dass Kabelanschluss für den Tarif 3Play notwenig ist. Siehe meine Posts oben.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von HariBo » 24.03.2009, 18:19

Wenn du hier liest:

http://www.unitymedia.de/internet/wechsler/index.html

es wird nur das 3play promotet.

Geneon
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2009, 16:27

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von Geneon » 24.03.2009, 18:28

Ja das ist mir bewusst und es geht mir ja auch hier um das 3Play Wechslerangebot.
Worauf willst du mit der Aussage hinaus?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von HariBo » 24.03.2009, 18:36

Ich wollte dir verdeutlichen, dass für 3play sehr wohl ein TV Kabelanschluß nötig ist. was du allerdings willst, ist mir nicht ganz klar.

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von martyy » 24.03.2009, 18:37

HariBo hat geschrieben:Da steht aber3play, und 3play setzt den TV-Kabelanschluss voraus.

.....und liebe Leserinnen und Leser, das ganze ist naechste Woche erstmal Geschichte ......
das würde mich mal interessieren. habe hier schon mehrfach von großartigen übgerarbeitungen des angebotes und der strukturen zum 1. april gelesen, aber nicht auch nur einen hauch von details dabei?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von HariBo » 24.03.2009, 18:42

ein Hauch ist doch schon, dass das Wechslerangebot dann wegfällt, oder? :winken:

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von martyy » 24.03.2009, 18:46

HariBo hat geschrieben:ein Hauch ist doch schon, dass das Wechslerangebot dann wegfällt, oder? :winken:
wer sagt denn, dass sie es nicht mehr "um einen monat verlängern" :-)

Geneon
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2009, 16:27

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von Geneon » 24.03.2009, 18:48

Was ich sagen will ist nur, das bei Unitymedia nirgendswo steht, das für 3Play ein vorhandener Unitymedia-TV-Kabelanschluss voraussetzung ist. Nur für das im 3Play enthaltene Digital TV Basic ist das voraussetzung. Jedenfalls steht genau das auf deren Website.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von HariBo » 24.03.2009, 18:52

ich zitiere mich mal selbst ...
Voraussetzung für den Empfang von Digital TV BASIC bei 3play 20.000 ist ein bestehender Unitymedia Kabelanschluss, über den die bisherigen analogen Programme weiterhin empfangen werden können (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z.B. im Einzelnutzertarif 17,90 EUR mtl.)
ist das nicht eindeutig genug?

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von martyy » 24.03.2009, 18:58

HariBo hat geschrieben:ich zitiere mich mal selbst ...
Voraussetzung für den Empfang von Digital TV BASIC bei 3play 20.000 ist ein bestehender Unitymedia Kabelanschluss, über den die bisherigen analogen Programme weiterhin empfangen werden können (oft bereits in den Mietnebenkosten enthalten oder z.B. im Einzelnutzertarif 17,90 EUR mtl.)
ist das nicht eindeutig genug?
hmm.. ich verstehe dass so, dass man für den EMPFANG(!) von TV Basic den Kabelanschluss benötigt, nicht davon, dass er zwingend für 3play erforderlich ist. Sprich, sie müssten es eigentlich trotzdem verkaufen ohne Kabelanschlussgebühr, nur dürfte/könnte der Kunde das Digitale TV dann nicht nutzen. Und der zweite Satz erklärt nur, was der Kabelanschluss ist. ABER ich weiß natürlich, dass UM das anders handhabt, und dass die verlangen, dass beides vorhanden ist...

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von HariBo » 24.03.2009, 19:02

wenn es ohne DigitalTV verkauft wird ist es 2play, so ist das richtig.

und zu deiner Bemerkung vorhin, wir werden es ja nächste Woche sehen :zwinker:

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von martyy » 24.03.2009, 19:06

HariBo hat geschrieben:wenn es ohne DigitalTV verkauft wird ist es 2play, so ist das richtig.

und zu deiner Bemerkung vorhin, wir werden es ja nächste Woche sehen :zwinker:
wenn ich eine schinkenpizza ohne schinken bestelle, ist es dann eine reine käsepizza? ich zahle doch trotzdem den preis für die schinkenpizza :) sprich, zwei produkte, zwei preise, aber gleiche leistung :zwinker:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von HariBo » 24.03.2009, 19:14

sorry, aber das wird mir jetzt zu blöd, geh doch besser draussen spielen ...

martyy
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Wechselangebot 3play

Beitrag von martyy » 24.03.2009, 19:31

das sollte auch nur ein vergleich sein. so ähnlich läuft es doch auch bei zich dsl-anbietern (stichwort: alt- und neukunden - zwei produkte (schön mit anderem namen ausgeschmückt) mit exakt den gleichen leistungen aber ganz anderen preisen). nur bei UM scheint man dies so nicht zu kennen. digital tv fällt weg, weil man ja keinen kabelanschluss hat, dann ist es gleich 2play. das steht dann natürlich nirgends. man schreibt, wenn der kunde digital tv mit seinem 3play paket empfangen will, muss er die kabelanschlussgebühr entrichten, dass aber, wenn ihn das nicht interessiert, und er einfach nur so dieses produkt inklusive der 6 monate wechselgebührersparnis möchte ohne das digi-tv nutzen oder empfangen zu wollen, er dann automatisch auf 2play rückgestuft wird und plötzlich 6 monate zusätzlich zahlen darf, davon schreibt man nichts.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste