Fehlerhafte Downloads

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
ibrahim503
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 10.03.2009, 15:37

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von ibrahim503 » 11.03.2009, 12:18

Die Prüfsummen stimmem in keiner Fehlerhaften datei Überein, die ich geladen habe.

merana
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2009, 14:00

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von merana » 11.03.2009, 14:07

Ich bin so froh das ich das Forum hier gefunden habe!

Ich habe das Problem auch! Ich besitze seit 2 Wochen 3Play 20.000 und dachte schon ich mach etwas falsch. Ich kenne mich mit kabel bis jetzt überhaupt nicht aus. Kann mir jemand näher erklären wie das mit den Prüfsummen geht oder wie ich prüfe ob bei mir alles ordentlich angeschlossen ist? Das wäre wirklich lieb, da ich da im Moment wie die Kuh vorm Berg stehe...

luluthemonkey
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von luluthemonkey » 11.03.2009, 14:13

.. viel falsch machen kann man da eigentlich nicht. Ist eigentlich einfacher als bei DSL,da man nicht einmal Zugangsdaten benötigt

Modem an Multimediadose - dann PC oder ggf. Router und dann pc.
Konfigurieren muss man selber eigentlich wenig, höchstens den Router ein wenig. Klar man kann TCP Settings optimieren, aber daran sollten die Downloads nicht scheitern.

Schaut mal bei http://www.speedguide.net/analyzer.php ob eure MTU auf 1500 ist. Kann mir zwar nicht vorstellen das es daran liegt, aber man sieht ja bekanntlich Pferde vor der Apotheke u.s.w

Postet doch ggf. eure Results.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50

merana
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2009, 14:00

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von merana » 11.03.2009, 14:23

Mit "richtig angeschlossen" meinte ich auch eher das was der Techniker da gewurschtelt hat.

Ich werde das heute Abend, wenn ich daheim bin mal testen, danke für die superschnelle Antwort. Dann kann ich auch Details geben, was Router, etc. angeht. Ich bin übrigens via W-lan im Internet. Der Speed ist super (laut wieistmeineip alles grün) und der TV Empfang ist auch sehr gut.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von koax » 11.03.2009, 15:17

ibrahim503 hat geschrieben:Ich habe gerade selber alle Kabel gelöst und wieder dran gemacht, keine besserung
Hast Du mal einen Test ohne Router gemacht?
Wenn nicht, schließ doch mal den Rechner direkt ans Modem an und teste, ob das Problem dann nicht auftritt.
Vielleicht hat ja der Router eine Macke.

merana
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2009, 14:00

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von merana » 11.03.2009, 18:03

1. Analyzer:

« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 03.11.2009 12:57
IP address: 88.153.xxx.xxx
Client OS: Windows Vista

TCP options string: 020405b401010402
MSS: 1460
MTU: 1500
TCP Window: 64240 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 0 bits
Unscaled RWIN : 64240
Recommended RWINs: 64240, 128480, 256960, 513920, 1027840
BDP limit (200ms): 2570kbps (321KBytes/s)
BDP limit (500ms): 1028kbps (128KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 105
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00100000 (32)
Precedence: 001 (priority)
Delay: 0 (normal delay)
Throughput: 0 (normal throughput)
Reliability: 0 (normal reliability)
Cost: 0 (normal cost)
Check bit: 0 (correct)
DiffServ: CS1 001000 (8) - class 1 (RFC 2474). Similar forwarding behavior to the ToS Precedence field.



--------------------------

Und das Webif gepostet von Mike:

Total Unerrored Codewords 1790986395
Total Correctable Codewords 20109
Total Uncorrectable Codewords 0

/Edit und der Rest:

Downstream Value
Frequency 642000000 Hz
Signal to Noise Ratio 38 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 5 dBmV


Upstream Value
Channel ID 2
Frequency 53000000 Hz
Ranging Service ID 9044
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 46 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[2] 16QAM

-----------------------------------

Ich muss noch anmerken das das nicht immer ist. Grade eben, während des Postings was geladen, das wurde auch ordnungsgemäß entpackt, war also ok.
Zuletzt geändert von merana am 11.03.2009, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.

luluthemonkey
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von luluthemonkey » 11.03.2009, 18:07

Hmm, stichwort "entpackt".

Ging es bei allein deinen Test Downloads um z.b. .rar Archive?

Der Packer/Entpacker ist uptodate? Nur mal so als Schuß ins blaue.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50

merana
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2009, 14:00

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von merana » 11.03.2009, 18:13

Ja, 7Zip Winzip, beides aktuell... und das DL Programm selbst entpackt auch. Das war auch mein erster Gedanke. Wenn ich es später nochmal lade, geht es meist. Auch falsches PW ist ausgeschlossen.

hora
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2009, 22:19
Wohnort: OWL

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von hora » 11.03.2009, 22:26

Hast du schonmal deinen Ram überprüft z.b mit Memtest oder so?
Ist dein Rechner übertaktet?

luluthemonkey
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 15.04.2008, 12:44
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von luluthemonkey » 11.03.2009, 22:33

DaDaran habe ich auch schon gedacht, aber das würde dann nicht auf die Notebooks seines Kollegen zutreffen.
T-Home Call & Surf Universal V-DSL 50

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von Mike » 11.03.2009, 23:01

koax hat geschrieben:Ehe er dafür jedesmal ein Knoppix bootet, sollte er einfach mal eine Windowserweiterung installieren, wovon es eine Menge gibt, z.B.
http://www.heise.de/software/download/hashtab/30191
Ich habe nie gesagt, dass er das mit Knoppix machen soll. Er hatte nur geschrieben, dass er sich genau diese Distri geladen hat. Dafür gibt es halt auch MD5 Prüfsummen auf den Servern. Mit welchem Tool diese dann verglichen werden liegt ja am Nutzer...
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

merana
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2009, 14:00

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von merana » 16.03.2009, 04:19

hora hat geschrieben:Hast du schonmal deinen Ram überprüft z.b mit Memtest oder so?
Ist dein Rechner übertaktet?
Ram ist ok, und nix übertaktet. Ich habe einen Laptop. Bisher ist der Fehler auch nicht mehr aufgetaucht, ich lade auch immer nur 1File.

Wenn trotzdem noch jemand eine Idee hat, wäre ich sehr dankbar.

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von Jolander » 16.03.2009, 09:04

Habe den Thread nur überflogen, aber geht es mal wieder um CRC-Fehler mit Netgear-Router?

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 27&start=0

*edit*
Und ich wette, dass wieder niemand bei NG mal nachfragt. Da kauft man ja lieber einen neuen Router :mussweg:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

merana
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2009, 14:00

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von merana » 23.05.2009, 08:43

Jolander hat geschrieben: Und ich wette, dass wieder niemand bei NG mal nachfragt. Da kauft man ja lieber einen neuen Router :mussweg:
Ich fürchte da hast du leider die Wette verloren. Aber immer gut, wenn es in Foren schlaue Menschen, mit schlauen Sprüchen gibt. ;)

Ich habe bei Netgear angefragt, bisher noch keinerlei Antwort. Und ich bin auch nicht sicher das ich je eine bekommen werde. Das ist ein Problem, welches von Netgear nach Unitymedia geschoben wird und umgekehrt. Wobei ich da eindeutig Unitymedia in der Pflicht sehe. Denn die haben mir den Roter ja quasi im Paket verkauft. Ich werde da auch nochmal anfragen, bzw mich nicht mit einem "wir prüfen die Leitung" abspeisen lassen.

Ich bin bei dem Problem auch schon weiter gekommen. Habe ich das CRC Problem, starte ich meinen Laptop neu. Und meistens geht es dann. Nochmal zur Erinnerung, ich gehe über W-Lan ins Netz. Wobei ich auch gelesen hab das das wurscht ist, ob Kabel oder W-Lan. Ich habe Kabel auch noch nicht geprüft deswegen.

Was ich aber geprüft habe ist die Paketgröße. (ping -f -l 1400 http://www.heise.de) bei 1473 war Schluss, da bekam ich ne Zeitüberschreitung. Plus 28 = MTU von 1500. Das war es also auch nicht.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von conscience » 23.05.2009, 10:52

Hallo.
Ich würde meinen PC einmal direkt mit dem Modem über ein LAN-Kabel verbinden, das Modem dann für 5 Minuten vom Strom ziehen und zwei - drei Downloads machen, um zu sehen, ob diese sich problemlos intsallieren lassen - wenn das mit der LAN-Verbindung klappt, dann ist die Ursache wohl beim (Netgear-) Router zu suchen - eventuell ein Firmwareupdate durchführen, wenn das nicht möglich ist oder auch keine Besserung bringt, sich mit NetGear in Verbindung setzen - im anderen Fall mit unitymedia.

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

merana
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2009, 14:00

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von merana » 25.05.2009, 06:00

Habe ich alles schon gemacht. :)

Fehler tritt auch bei mir nicht ständig auf. Erst nach gewisser (nicht nachvollziehbarerer) Zeit. Und das mit dem Firmwareupdate klappt nur bis v7, so wie ich das sehe.

Zumindest nun eine Rückmeldung von Netgear:
***This is an automated follow-up reply. ***
We appreciate your continuous patience and understanding. This is to acknowledge that our team has received your e-mail query however additional time is necessary to effectively process your request. One of our support engineers will get back with you very shortly. Thank you for choosing NETGEAR.

Sincerely,
Customer Support Team
NETGEAR, Inc.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von Bastler » 25.05.2009, 20:51

Upstream Value
Channel ID 4
Frequency 43008000 Hz
Ranging Service ID 7483
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 38 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[3] 64QAM
Was denn nun? 64QAM oder QPSK :kratz: Falls letzteres, ist an der Hausverteilung noch mehr faul...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von Jolander » 27.05.2009, 08:49

merana hat geschrieben: Ich fürchte da hast du leider die Wette verloren. Aber immer gut, wenn es in Foren schlaue Menschen, mit schlauen Sprüchen gibt. ;)
Nach Monaten(!) hat es ein User mal geschafft und dann sowas? Also bitte :laola:

Jedenfalls gibt es einen von NG selbst kommunizierten Workaround, den man auch im NG-Forum findet. Habe ich in einem anderen Thread schon erwähnt. Dieses Problem taucht auch nicht nur bei UM auf, sondern bei jedem beliebigen Provider.

Dieser Workaround hat mich aber schon vor ewigen Zeiten nicht so wirklich zufrieden gestellt. Entweder bekommst Du den jetzt von NG aufs Auge gedrückt (SPI ausschalten), oder man hat mittlerweile eine bessere(?) Lösung. Was ich eigentlich erhofft habe und immer noch erhoffe.

Ich frage mich jedoch, warum DU eigentlich bei NG angefragt hast. Laut Deiner Aussage tritt das Problem ja auch ohne Router auf. Und damit dürfte doch klar sein, dass bei Dir ein anderes Problem vorliegt.

Wie war die Sache doch gleich mit "schlauen Menschen"? Epic Fail :super:

Wer also die Probleme wirklich zu 100% dem NG-Router zuordnen kann, der sollte mal SPI ausschalten und es dann versuchen. Sollte es keine Besserung geben, dann Pech. Vielleicht hat ja NG in der Antwort eine Lösung. Wird ja bestimmt hier gepostet werden.

Wer aber auch ohne! Router diese Probleme hat, der hat ein ganz anderes Problem. Hört sich vielleicht komisch an, ist aber so.

Bis die Tage, Männers :winken:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

merana
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2009, 14:00

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von merana » 08.06.2009, 13:11

So Mädels, wenn ich Probleme mit CRC auch an meinem Netbook hatte, muss es Zufall gewesen sein.

Ich habe aber entgegen der Aussage meines Vorposters, NIE den Router abgemacht. Gemeint hatte ich, dass ich alles regelmäßig neugestartet habe.

Es war die beknackte Zonealarm Firewall. Ich hab sie komplett rausgeschmissen, ausschalten brachte nix. Und seit dem keinen einzigen CRC Fehler mehr gehabt. Vielleicht machen andere Firewalls ja auch Probleme...

overnight
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.2009, 21:09

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von overnight » 13.06.2009, 20:03

merana hat geschrieben: Vielleicht machen andere Firewalls ja auch Probleme...
Vielleicht - Ich habe Norton Internet Security 2009 installiert und keine Probleme.
Ich habe aber schon offt gehört das ZoneAlarm viel ärger macht.

Naja dann scheint bei dir ja jetzt auch wieder alles in Butter zu sein. :glück: :lovingeyes: :glück:
Bild

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Fehlerhafte Downloads

Beitrag von Jolander » 14.06.2009, 14:04

conscience hat geschrieben:Hallo.
Ich würde meinen PC einmal direkt mit dem Modem über ein LAN-Kabel verbinden,
merana hat geschrieben:Habe ich alles schon gemacht. :)
merana hat geschrieben: Ich habe aber entgegen der Aussage meines Vorposters, NIE den Router abgemacht. Gemeint hatte ich, dass ich alles regelmäßig neugestartet habe.
"Verlasse Dich niemals auf die Angaben eines Users" :streber:

Die Antwort von NG würde mich aus persönlichen Gründen auch noch interessieren. Kam da noch nichts?
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

merana
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.2009, 14:00

Re: Fehlerhafte Downloads [GELÖST!]

Beitrag von merana » 20.07.2009, 09:03

Null antwort von Netgear.

Das Problem ist gelöst. Das war so dämlich simpel, dass es schon quietscht!

Es war die Firewall (Zonealarm). Ausschalten brachte nichts, deswegen bin ich der erst nicht darauf gekommen, da ich das schon probiert hatte. Dahinter gekommen bin ich, als plötzlich auch Bilder fehlerhaft wurden, ohne das ich etwas vorher heruntergeladen hatte. Ich habe die Firewall deinstalliert und den Rechner 2x neugestartet. Seit dem ist das Problem weg.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste