[gelöst] kostenlose Hotline ?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Blofeld
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 13.01.2009, 15:21

[gelöst] kostenlose Hotline ?

Beitrag von Blofeld » 15.02.2009, 11:45

Hallo,

ich versuche seit gestern die kostenlose Hotline zu erreichen.

Wenn ich es mit der 1177 probiere, kommt immer nur eine Art Besetzt-Zeichen (schnelles Tuten, allerdings höher als das normale "Besetzt")
Unter der 0800 / 700 11 77 kommt die Ansage "Keine Verbindung unter dieser Telefonnummer".

Gibt es die kostenlose Hotline nicht mehr?
Oder geht die nur am Wochenende nicht?

Die normale Hotline ist imho auch wochenends erreichbar.

Gruß,
Ernest
Zuletzt geändert von Blofeld am 15.02.2009, 13:12, insgesamt 1-mal geändert.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von 2bright4u » 15.02.2009, 11:49

Kunden, die via Unitymedia telefonieren, können über die Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Blofeld
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 13.01.2009, 15:21

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von Blofeld » 15.02.2009, 11:51

2bright4u hat geschrieben:Kunden, die via Unitymedia telefonieren, können über die Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Ich gehöre zu diesem Personenkreis, der über Unitymedia telefoniert. :zwinker:

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von 2bright4u » 15.02.2009, 11:56

Sollte nur ein nett gemeinter Tipp sein. Viele versuche es bei Problemen mit der Telefonleitung übers Handy und wundern sich : "Wieso - das ist doch eine 0800er Nummer, die muss doch funktionieren.
Hast Du TelefonPLUS? Dort gab es ebenfalls mal Problem mit der Nummer.

Die 1177 gibt es seit geraumer Zeit nicht mehr.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Blofeld
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 13.01.2009, 15:21

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von Blofeld » 15.02.2009, 12:00

2bright4u hat geschrieben:Sollte nur ein nett gemeinter Tipp sein.
Ja, kein Problem :zwinker: wollte dir auch keinen Vorwurf machen :smile: .
2bright4u hat geschrieben: Hast Du TelefonPLUS? Dort gab es ebenfalls mal Problem mit der Nummer.
Ja, ich habe TelefonPLUS. Was ist Dein Rat? Soll ich noch mal nen Tag warten und es nochmal probieren oder gleich für 14ct/min anrufen, weils mit TelefonPLUS eh nicht funktioniert?

Gruß,
Ernest

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von 2bright4u » 15.02.2009, 12:05

Vielleicht könnte sich hier ein TlefonPLUS-Kunde dazu äußern und die Rufnummer testen?
U.U. ist das immer noch ein nicht gelöstest Problem der TelefonPLUS-Anschlüsse?
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von koax » 15.02.2009, 12:32

2bright4u hat geschrieben:Vielleicht könnte sich hier ein TlefonPLUS-Kunde dazu äußern und die Rufnummer testen?
U.U. ist das immer noch ein nicht gelöstest Problem der TelefonPLUS-Anschlüsse?
Ist es nicht. Ich habe schon mehr als 1x über Telefon Plus mit der 0800er-Hotline gesprochen.

Vielleicht ist die Fritzbox falsch konfiguriert?

Benutzeravatar
Blofeld
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 13.01.2009, 15:21

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von Blofeld » 15.02.2009, 12:39

koax hat geschrieben:Ist es nicht. Ich habe schon mehr als 1x über Telefon Plus mit der 0800er-Hotline gesprochen.

Vielleicht ist die Fritzbox falsch konfiguriert?
Ok, danke für diese Info.

Aber wie meinst du falsch konfiguriert? Bei normalen Telefonaten hatte ich noch nie Probleme.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von koax » 15.02.2009, 12:58

Blofeld hat geschrieben:
koax hat geschrieben:Aber wie meinst du falsch konfiguriert? Bei normalen Telefonaten hatte ich noch nie Probleme.
z.B. die Einstellung
"Sonderrufnummern ohne Vorwahlen übermitteln" bei den Einstellungen der Internetrufnummer.
Ich glaube die Anwahl der 0800er Nummer funktioniert nicht, wenn sie nach dem Muster Ortsvorwahl-0800 angerufen wird.
Ansonsten könnten auch noch störende Wählregeln existieren.

Benutzeravatar
Blofeld
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 13.01.2009, 15:21

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von Blofeld » 15.02.2009, 13:12

koax hat geschrieben:Ansonsten könnten auch noch störende Wählregeln existieren.
Ok, das wars. Es war anscheinend standardmäßig eingestellt, das alle 0800-Gespräche über Festnetz, also den alten noch laufenden T-Home-Anschluss laufen.

Danke koax.

Gruß,
Blofeld

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: kostenlose Hotline ?

Beitrag von Moses » 15.02.2009, 14:43

2bright4u hat geschrieben:Vielleicht könnte sich hier ein TlefonPLUS-Kunde dazu äußern und die Rufnummer testen?
U.U. ist das immer noch ein nicht gelöstest Problem der TelefonPLUS-Anschlüsse?
Die 0800er Nummer ist ja gerade die Lösung für das 1177 Problem der FB gewesen. ;)

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: [gelöst] kostenlose Hotline ?

Beitrag von gordon » 15.02.2009, 16:24

die Lösung, aber nicht der Grund. ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: __QT__ und 5 Gäste