Falsche Caller ID bei Anrufer über CbC

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Falsche Caller ID bei Anrufer über CbC

Beitrag von Red-Bull » 04.02.2009, 17:39

Hi,

mir ist aufgefallen das manchmal die Übertragene Rufnummer des Anrufers nicht stimmt wenn derjenige via Call By Call anruft.
Beispiel.. wurden angerufen im Display stand eine 00349.. also eine Rufnummer aus Spanien.. war aber jemand aus .de der mit 01053 oder so angerufen hat.. wurde wohl aus Kostengründen über Spanien geroutet.. aber da darf ja trotzdem nicht die Rufnummer im Display erscheinen..
Ist das sonst noch jemandem aufgefallen?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Falsche Caller ID bei Anrufer über CbC

Beitrag von Moses » 04.02.2009, 18:42

Warum sollte da nicht die spanische Nummer im Display stehen dürfen?

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Falsche Caller ID bei Anrufer über CbC

Beitrag von Red-Bull » 04.02.2009, 18:46

Weil die Nummer des Anrufers stehen soll ? Und der sich in Deutschland aufhält?

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Falsche Caller ID bei Anrufer über CbC

Beitrag von Mike » 04.02.2009, 22:03

Und was hat das damit zu tun?

Das ist schon richtig so ... ist ja sicher kein Parallelruf beim CbC :)
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: heino81 und 4 Gäste