Welche Schnittstellen werden geliefert?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
strippenzieher
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2009, 09:09

Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von strippenzieher » 28.01.2009, 09:13

Hi,

ich überlege derzeit mein I-Net udn Telefon über Kabel zu beziehen. Ich würde jetzt aber gerne wissen was für eine Shcnittstelle wird hier zur Verfügung gestellt. Überallsteht zwar, dass man einen Router dazu bekommt. Aber ich möchte gerne meine Fritzbox aufgrund der vielen Möglichkeiten anschließen. Dazu benötige ich aber ein DSL Signal und weiß gerade nicht was der Kabelnetzbetreiber für ein Signal liefert, welches ja vll ein anderes ist was nur deren Router verarbeiten kann.


Ciao

foxmulder1970
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von foxmulder1970 » 28.01.2009, 09:25

Du bekommst von Unitymedia ein Kabelmodem.

Ohne das läuft gar nix.

An das Modem kannst Du jeden Router anschliessen...
Bild

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von gordon » 28.01.2009, 09:27

strippenzieher hat geschrieben:Dazu benötige ich aber ein DSL Signal
wozu? du kannst bei ner Fritz auch das DSL-Modem abschalten.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von 2bright4u » 28.01.2009, 09:28

strippenzieher hat geschrieben:Aber ich möchte gerne meine Fritzbox aufgrund der vielen Möglichkeiten anschließen.
Welche?
gordon hat geschrieben:wozu? du kannst bei ner Fritz auch das DSL-Modem abschalten.
Nicht bei allen Modellen..
ENDLICH OHNE UM!!!

strippenzieher
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2009, 09:09

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von strippenzieher » 28.01.2009, 09:32

WAs ich mich gerade nur Frage, bekomme ich dann trotzdem eine Fernwartung der Fritzbox hin, sprich kann ich in dem Unitymedia Modem ne Dyndns eintragen, bzw habe ich eine feste IP ? Ich benötige unbedingt die Fernwartungsmöglichkeit. dazu muss ich aus der ferne die Fritzbox erreichen können. also, ist sowas mit dem modem möglich.

udn wo wir gerade dabei sind, was für schnittstelle gibt das modem her (LAN, Telefonschnittstellen) ?!

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von 2bright4u » 28.01.2009, 09:41

Es wäre nett, wenn Du auch auf Rückfragen antwortetest.... :zwinker:
Ansonsten schau hier mal hin:
http://www.unitymedia.de/service/kunden ... index.html

Das Modem ist für Dich völlig Transparent. Dort wird nichts eingetragen. Alles läuft genau wie bei DSL, nur dass die FB im ATA-Betrieb angeschlossen wird (auch Lan1 Betrieb). Über die Suche findest Du das übrigens alles hier im Forum ist etwa 100x besprochen - mit Anleitung für die Einstellungen...
ENDLICH OHNE UM!!!

Dorowan
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 07.10.2008, 14:53
Wohnort: Bonn

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von Dorowan » 28.01.2009, 09:44

DynDNS hängt nicht wirklich mit der Art des Internetzugangs zusammen. Wenn Du Deine Fritzbox als reinen Router betreiben kannst, dann sollte das mit DynDNS auch funktionieren. Selbst der von UM mitgelieferte WLAN-Router von Netgear macht DynDNS.
2play 20.000er Kunde aus Bonn

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von 2bright4u » 28.01.2009, 09:46

Klar funktioniert Dyndns. Das ist ja auch schon häufiger hier erwähnt. Findet man auch, wenn man das oben in der Suche eingibt... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

strippenzieher
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2009, 09:09

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von strippenzieher » 28.01.2009, 09:54

Danke für die Antworten. Läuft das Telefon auch über das Modem oder werden I-Net und Telefon zuvor gesplittet?!

ich benutz ne FB 7170

strippenzieher
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2009, 09:09

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von strippenzieher » 28.01.2009, 09:55

antwort selbst beantwortet :P ich hab nur im mom wenich zeit daher auch dumme fragen die hier shcon hundertmal gestellt wurden. hab nur recht wenig gefunden....... so ohne eigenes internet ist das schon käse ;)

Dorowan
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 07.10.2008, 14:53
Wohnort: Bonn

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von Dorowan » 28.01.2009, 09:56

Telefon kann an das Kabelmodem angeschlossen werden. Kannst über den Fritzbox aber sicher weiterhin VOIP machen.
2play 20.000er Kunde aus Bonn

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von 2bright4u » 28.01.2009, 10:03

strippenzieher hat geschrieben:ich benutz ne FB 7170
Die kannst Du hervorragend imLAN1 Betrieb am Kabelmodem betreiben. Wenn Du einen "normalen" Telefonanschluss bei UM hast (KEIN Telefonplus) kannst Du mit dem Y-Kabel auch die Telefonie an der FB anschließen. Oder Du crimpst Dir ein entsprechendes Adapterkabel - ist auch hier im Forum beschrieben.

Was hast Du jetzt für einen Internetanschluss? Läuft der stabil?
ENDLICH OHNE UM!!!

strippenzieher
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2009, 09:09

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von strippenzieher » 28.01.2009, 10:16

ich bin umgezogen und will von 1und1 weg. bin ich grad falsch informiert, die 7170 schaltet doch von allein zwischen analog (a/b) und S0 um ..... ich denke mal, wenn ich TelefonPLUS (das habe ich vor) nehme wird es ein entsprechend anders ausgerüstetes Modem von UM geben... ?!

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von 2bright4u » 28.01.2009, 10:23

Telefonplus ist KEIN ISDN! Es wird als reines VoIP realisiert. Das Modem stellt dann lediglich einen LAN-Anschluss bereit.
ENDLICH OHNE UM!!!

strippenzieher
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2009, 09:09

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von strippenzieher » 28.01.2009, 10:31

........also funzt es dann nicht mehr mit der FB?! Denke mal (hab das gerät grad hier nicht liegen), dass sobald ich den reinen Switch betrieb einstelle kein VOIP mehr möglich ist ?! wenn doch ist das doch wunderbar, FB an das UM Modem und darüber telefonendgeräte und PCs anschließen fertig. (konfiguration anpassen, klar)

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von 2bright4u » 28.01.2009, 10:41

Einen reinen Switch-betrieb gibt es bei der FB nicht. Lan1-Betrieb ist ein reiner ROUTER-Betrieb, bei dem lediglich das DSL-Modem ausgeschaltet ist.
Klar funktioniert dann noch VoIP - so betreibt UM die FB schließlich... :D
strippenzieher hat geschrieben: FB an das UM Modem und darüber telefonendgeräte und PCs anschließen fertig. (konfiguration anpassen, klar)
Jupp. Und sich freuen, wenn TelefonPLUS keine Probleme macht - dazu solltest Du Dich ein wenig durchs Forum lesen...
Und vielleicht solltest Du etwas auf der UM-Seite blättern, da gibt es wirklich gute Anleitungen...
ENDLICH OHNE UM!!!

strippenzieher
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2009, 09:09

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von strippenzieher » 28.01.2009, 10:50

okay gut, dann wirds wohl 3 play mit telefon plus. ich brauche nämlich mind 2 udn besser 3 MSNs und dachte erst UM machtdas nicht bzw ich müsste für jede weitere 5 euronen zahlen, aber 5 euro für drei MSNs ist schon ganz okay......

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Welche Schnittstellen werden geliefert?

Beitrag von 2bright4u » 28.01.2009, 10:51

Na denn: "GOOD LUCK", dass alles läuft. :super:
Wenn nicht, kommst Du in Teufels Küche. :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maikel, rv112 und 8 Gäste