Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Son
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 23.01.2009, 11:38

Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

Beitrag von Son » 25.01.2009, 20:04

Hallo,
ich habe das 3 Play Paket 10000 und möchte meine Telefonnummer dauerhaft Unterdrücken.
Jetzt habe ich mir sämtliche Handbücher durchgelesen einschl. vTelefon und da findei ch nur was von Unterdrücken für den nächsten Anruf.

Jetzt habe ich im Telefon für das Telefonbuch vor der eigentlichen Rufnummer einfach ein *3112334567 gesetzt, was ja auch klappt das meine Tel Nummer nicht angezeigt wird. aber was mach ich wenn ich eine Neue Tel.Nr. Manuell wähle ???

OK dann könnte ich auch wieder *31 ingeben und dann die Telefonnummer, aber ich Telefoniere ja nicht alleine damit, sondern Kinder und meine Frau auch noch. und wer weis wo die immer Anrufen.

kann mir bitte jemand sagen wie ich die Tel.Nr. dauerhaft unterdrücken kann ???

Mein telefon ist das Simens sinus 301.
Bild
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

Beitrag von 2bright4u » 25.01.2009, 20:14

Bei der Hotline anrufen, nur von UM selbst ist es dauerhaft zu schalten. Nummer siehe oben ^^^^
ENDLICH OHNE UM!!!

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

Beitrag von sauger345 » 25.01.2009, 21:40

zumm glück kennen wir uns nicht...

denn Leute die ihre nummer Unterdrücken landen bei mir IMMER auf einem Anrufbeatworter der dann dem anrufer sagt das er seine nummer mit senen soll oder sich schleichen soll...


:D

Finde sowas eigentlich ne frechheit das man sowas überhaupt fragen kann, als obn niemand die nummer haben darf...

Und da du kinder hast, die werden die nummer ihren freundejn etc sagen... und die auch wiederum weiter also naja

Benutzeravatar
Son
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 23.01.2009, 11:38

Re: Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

Beitrag von Son » 25.01.2009, 22:37

sauger345 hat geschrieben:zumm glück kennen wir uns nicht...
Finde sowas eigentlich ne frechheit das man sowas überhaupt fragen kann, als obn niemand die nummer haben darf...
hä, Fragen darf man doch alles oder gibt es eine Regel die das verbietet :zwinker:

das muß doch jeder selber wissen ob er seine Nummer unterdrückt oder nicht, es werden schon Gründe dafür da sein die sind hier aber an Falscher Stelle und die muß ja nicht jeder wissen.


@ 2bright4u
Danke.
Bild

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

Beitrag von DannyF95Fotos » 26.01.2009, 06:10

Eben! Es ist legitim und gut is, also wie gesagt bei der Kundenhotline anrufen und lieb fragen :smile:
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

powder8
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 04.09.2008, 09:38

Re: Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

Beitrag von powder8 » 26.01.2009, 08:36

sauger345 hat geschrieben:zumm glück kennen wir uns nicht...

denn Leute die ihre nummer Unterdrücken landen bei mir IMMER auf einem Anrufbeatworter der dann dem anrufer sagt das er seine nummer mit senen soll oder sich schleichen soll...


:D

Finde sowas eigentlich ne frechheit das man sowas überhaupt fragen kann, als obn niemand die nummer haben darf...

Und da du kinder hast, die werden die nummer ihren freundejn etc sagen... und die auch wiederum weiter also naja
Tja, das wird der Grund sein, warum Du nur so wenige Freunde hast.

Sei es drum!

Ist es Dir schonmal in den Sinn gekommen, das es ganz viele Gründe haben kann seine Nummer nicht anzugeben?

Ich kann Dir 100 nennen.

Aber Du bist ja hier der Herr Oberlehrer und mit der ach so tollen Telefonanlage die Anrufer ohne Nummer direkt auf den Anrufbeantworter schickt.

Ganz großes Tennis.

Gruß
Bild

Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
Beiträge: 491
Registriert: 18.12.2007, 18:59
Wohnort: Dortmund

Re: Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

Beitrag von John Doe » 26.01.2009, 12:14

Kein Grund zu streiten, soll jeder machen was er möchte, oder für sich persönlich für richtig hält! :zwinker:

Ankommende Rufe ohne Nummer werden durch meine FB auch gesperrt. Waren zu fast 100% Anrufe von irgendwelchen dubiosen Callcenter, die immer nur "mein Bestes" wollten. :zwinker:
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

Beitrag von sauger345 » 26.01.2009, 17:47

nenn mal 12

Benutzeravatar
Son
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 23.01.2009, 11:38

Re: Dauerhaft Tel.Nr. unterdrücken

Beitrag von Son » 26.01.2009, 18:32

@ sauger345
ist doch gut jetzt, meine Frage wurde beantwortet und wenn es dir noch nicht reicht, mach doch ein neues Thema auf zb mit dem Titel, Warum unterdrückt ihr euere Telefonummer.

Denn das hier ist doch Schwachsininng weiter zu Diskutieren ob und aus welche Gründe jemand seine Nummer unterdrücken möchte.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: UHeinz13 und 4 Gäste