Verbindung total lahm

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Marcel
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.12.2007, 10:33

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Marcel » 23.01.2009, 10:36

Moin zusammen :winken: ,

er hat doch in seinem ersten Post seinen Standort angegeben
PLZ ..... :D

cu

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von 2bright4u » 23.01.2009, 10:41

Man schaut aber nicht jedesmal wieder den ganzen Thread an, wenn man diesen schon einmal komplett gelesen hat. Da hilft es schon, wenn die PLZ im Profil steht... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

pixo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.01.2009, 19:01
Wohnort: 45897

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von pixo » 23.01.2009, 14:47

Danke schön für Eure Antworten bisher.
Ich habe mein Profil bezüglich PLZ aktualisiert ;)

Bin momentan nicht zuhause, werde die direkte Verbindung vom Modem zum PC mal testen.
Falls Diese doch schneller sein sollte, wie kann ich es über den Router beschleunigen?

Zuhause kommen 3 PCs zum Einsatz, auf Allen ist XP mit SP3 installiert.

JSHansi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2008, 12:04

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von JSHansi » 23.01.2009, 19:42

Hallo!

Ich habe 3 Play 20000 Leitung. Aber ich habe an keinen Tag die 20000 ich habe nur 10 bis 2 MB/S und am Abend habe ich nur 2 - 1 MB/S. Das ist nicht normal oder. Ich habe schon bei Unitymedia c.a. 12 mal angerufen. Sie sage nur ihre Modemwerte sich in Ordnung ich sollte doch die 0900 Nummer anrufen. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

pixo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.01.2009, 19:01
Wohnort: 45897

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von pixo » 23.01.2009, 21:51

So, ich habe nun eine Direktverbindung zum Modem aufgebaut und erreiche gerade eine Geschwindigkeit von ~220 KB/s. Das ist echt nicht normal. Wie gesagt, nachts steigt es dann auf um die 1,5 MByte/s. Hat wer ähnliche Downloadraten mit 20k? Ich werde so langsam richtig sauer. :kratz:

pixo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.01.2009, 19:01
Wohnort: 45897

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von pixo » 24.01.2009, 18:53

Habe den ganzen Tag eine Geschwindigkeit von ~200 KB/s
Ich rief vorhin bei UM an und da teilte man mir mit, ich solle
den Unitymedia-Speedtest 2 Tage lang zu jeweils drei
unterschiedlichen Tageszeiten durchführen und die Test ID
mit der Uhrzeit notieren und bei einer kostenpflichtigen
Hotline (99 ct/min) anrufen und mit den Internetspezialisten
dort reden?!?!?! Ich rief vorhin bei dieser genannten Nummer
an, doch auch da komme ich auf eine Warteschleife, für
die ich sicher auch bezahlen muss. Ich komme mir gerade
richtig verarscht vor.

Supimajo
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 24.01.2009, 18:45
Wohnort: 50374 Erftstadt

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Supimajo » 24.01.2009, 19:28

Geht mir ähnlich.

Ich hab 2play20000 und krebse hier seit über einer Woche mit weniger 1000 rum. :(
Modem zurücksetzen und der ganze Schnickschnack hat nichts geholfen.
Bild

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Toxic » 24.01.2009, 21:39

Hey pixo

komme auch aus Gelsenkirchen.
Momentan ist UM hier halt in den Abendstunden und am WE extrem lahm
Im onlinekosten.de Forum schrieb jemand, daß sich das für GE aber bald
ändern soll. So wie es aussieht, hat GE halt Kapazitätsprobleme.

Gruß Toxic
BildBild

pixo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.01.2009, 19:01
Wohnort: 45897

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von pixo » 25.01.2009, 02:27

Toxic,

aus welcher Region bist du denn, wenn ich fragen darf?
Wann kann man mit "bald" rechnen?

gruß

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Toxic » 25.01.2009, 03:28

komme aus erle

45891

Den Beitrag findest Du hier:
http://www.onlinekosten.de/forum/showth ... p?t=116605
BildBild

pixo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.01.2009, 19:01
Wohnort: 45897

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von pixo » 25.01.2009, 11:54

Danke :super:

Supimajo
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 24.01.2009, 18:45
Wohnort: 50374 Erftstadt

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Supimajo » 26.01.2009, 12:12

Was sagt ihr zu meinen Modemwerten?

Bild

Downstream Status: Operational
Channel ID: 33
Downstream Frequency: 618000000 Hz
Modulation: 256QAM
Bit Rate: 42884296 bits/sec
Power Level: -9.8 dBmV
Signal to Noise Ratio: 27.7 dBmV

Upstream Status: Operational
Channel ID: 2
Upstream Frequency. 53000000 Hz
Modulation: 16QAM
Symbol Rate: 2560 Ksym/sec
Power Level: 42.2 dBmV

Mit den Werten hab ich einen Downstream, der kurz vor dem Stillstand steht.

Könnt ihr Experten daraus was erkennen?
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von 2bright4u » 26.01.2009, 12:20

Supimajo hat geschrieben: Power Level: -9.8 dBmV
Signal to Noise Ratio: 27.7 dBmV
Sofort Störung melden.^^^^ Diese Werte sind grottenschlecht...
ENDLICH OHNE UM!!!

Supimajo
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 24.01.2009, 18:45
Wohnort: 50374 Erftstadt

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Supimajo » 26.01.2009, 12:28

Störung hab ich gemeldet.

Die Dame meinte, einige Werte wären "etwas grenzwertig" aber sonst sehe alles normal aus.

Sehr komisch.
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von 2bright4u » 26.01.2009, 12:38

Wundert mich, das Du mit dem SNR überhaupt eine Verbindung bekommst...
Ich würde so oft anrufen, bis sich ein Hotliner "erbarmt" einen Techniker zu schicken.
ENDLICH OHNE UM!!!

Supimajo
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 24.01.2009, 18:45
Wohnort: 50374 Erftstadt

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Supimajo » 26.01.2009, 15:33

So, der Techniker war da und hat einen Verstärker eingebaut.

Jetzt läuft alles so wie es soll. :)

Hat gerade mal ein paar Stunden gedauert von der Störungsmeldung bis zum Technikereinsatz. :)
Bild

Piotrekk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 19.12.2008, 10:19

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Piotrekk » 26.01.2009, 21:28

Hattest Du permanent miese Datenraten oder nur zu Stoßzeiten?

Hier meine Werte, was sagt ihr dazu?

Bild
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von 2bright4u » 26.01.2009, 21:31

SNR ist grenzwertig und der Powerlevel im Upstream ebenfalls. Hast Du Probleme?
ENDLICH OHNE UM!!!

Piotrekk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 19.12.2008, 10:19

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Piotrekk » 26.01.2009, 21:35

Bandbreitenprobleme (Speed sinkt Nachmittags/Abends und am WE von 20 auf 5-6 Mbit), sonst keine Probleme...
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von 2bright4u » 26.01.2009, 21:38

Wenn Du jetzt noch Dein Profil um den Wohnort ergänztest, könnten andere User Dir sagen, ob es sich un eine Überlastung handelt. Für mich hört es sich zumindest danach an.
ENDLICH OHNE UM!!!

Piotrekk
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 19.12.2008, 10:19

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Piotrekk » 26.01.2009, 21:41

Ja, es handelt sich um eine Überlastung (Wohnort: Gelsenkirchen), siehe Thread unter "Störungen im Netz von UM" Wollte nur wissen, wie es um die Werte steht, der Techniker fand sie nämlich auch teilweise grenzwertig... Kann es deshalb zu Problemen kommen?
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von 2bright4u » 27.01.2009, 07:41

Natürlich KANN es irgendwann zu Problemen kommen. Wenn z.B. durch Temperaturschwankungen diese Grenzen überschritten werden (besonders im SNR), kann die Verbindung (wie bei DSL ach) instabil werden.
ENDLICH OHNE UM!!!

JSHansi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.11.2008, 12:04

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von JSHansi » 28.01.2009, 19:36

Hallo!

Seit gestern ist die Bandbreite bei mir in Gelsenkirchen in Ordnung. Die müssen an diesen Problem in der Nacht von Montag auf Dienstag gearbeitet habe. Ich habe jetzt zu jeder Tages und Nacht Zeit 20000 K/bit.

pixo
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 22.01.2009, 19:01
Wohnort: 45897

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von pixo » 29.01.2009, 01:41

JSHansi hat geschrieben:Hallo!

Seit gestern ist die Bandbreite bei mir in Gelsenkirchen in Ordnung. Die müssen an diesen Problem in der Nacht von Montag auf Dienstag gearbeitet habe. Ich habe jetzt zu jeder Tages und Nacht Zeit 20000 K/bit.

Kann ich bestätigen.
Danke nochmal für Eure Hilfen.

Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 552
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Verbindung total lahm

Beitrag von Toxic » 29.01.2009, 14:40

auch bei mir läuft es wieder rund...

Bild
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Benqer, Maikel, MartinP_Do, snod und 4 Gäste