Zweites telefon wird nicht erkannt

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
jarde
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 15.09.2008, 10:36

Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von jarde » 03.01.2009, 18:48

Hallo,

ich habe von UM die Motorola sbv5121E und habe heute mal versucht ein zweites Telefon an den Ausgang TEL 2 anzuschliessen, allerdings ohne Erfolg, die LED TEL 2 blinkt nicht auch nach einem Neustart bleibt die LED nicht dauerhaft an, immer nur die TEL 1.
Das Telefon ist OK da es in TEL 1 Funktioniert.
Woran kann das liegen.
Danke Euch jetzt schon für Eure Hilfe.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Visitor » 03.01.2009, 18:57

Fals du bei UM nur 1 Telefonnummer bestellt hast, dann funktioniert der 2. Telefonausgang am Kabelmodem auch
nicht, ist für eine 2. separate Telefonnummer vorgesehen.

jarde
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 15.09.2008, 10:36

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von jarde » 03.01.2009, 18:59

Ok, danke ür die schnelle Antwort.

Ist es denn möglich bei telefone über eine Leitung laufen zu lassen?

Oder noch besser ;-)) ...
...Ich habe ein fax, und zwei Telefone, all diese Geräte sollen über eine Leitung erreichbar sein, geht das ?

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Visitor » 03.01.2009, 19:06

Geht, wenn du ein bißchen bastelts, ist aber schon öfters hier besprochen worden.
Bemühe mal die Suchfunktion oben rechts. :zwinker:

DJCoci
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 30.05.2007, 19:43

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von DJCoci » 03.01.2009, 19:07

Guten Abend, selbstverständlich können Sie diese Möglichkeit über eine Leitung realisieren. Hierzu benötigen Sie lediglich ein dreifach-Verteiler an dem Sie ein Telefon und ein Faxgerät anschliessen können. Um noch ein zweites Telefon zu betreiben müssen Sie sich eines sogenannten AWADO bedienen. Dieses Gerät stellt an einem Telefonanschluss zwei Anschlüsse zur Verfügung das immer nur dem Telefon den Vorrang gewährt, von welchem zuerst der Hörer abgenommen wird.

Ich hoffe Ihnen hiermit ein klein wenig weiter geholfen zu haben und wünsche Ihnen und Ihrer Familie noch einen wunderschönen Abend.

jarde
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 15.09.2008, 10:36

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von jarde » 03.01.2009, 19:12

Das geht ja super schnell hier mit den Antworten.
Vielen Danke.
Werde mir einen AWADO ( Automatischer Wechselschalter ) für drei Endgeräte zulegen, dann sollte es so funktionieren wie ich es mir vorstelle.

Nochmals danke an alle und einen Schönen Samstag Abend.

Gruß aus Münster

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von HariBo » 03.01.2009, 19:33

ich persoenlich wuerde eher ein schnurloses DECT Telefon mit 2 (oder mehr) Mobilteilen bevorzugen, das FAX kann mann ja immer noch nebenvei anklemmen.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Bastler » 03.01.2009, 19:36

Und wenn man alte Telefone nutzt, die noch die We-Ader (Wecker) haben, kann man das gleiche wie mit der Awado sogar ohne Awado erreichen. Aber das würde hier zu weit führen :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von conscience » 03.01.2009, 19:39

DJCoci hat geschrieben:Guten Abend, selbstverständlich können Sie diese Möglichkeit über eine Leitung realisieren. Hierzu benötigen Sie lediglich ein dreifach-Verteiler an dem Sie ein Telefon und ein Faxgerät anschliessen können. Um noch ein zweites Telefon zu betreiben müssen Sie sich eines sogenannten AWADO bedienen. Dieses Gerät stellt an einem Telefonanschluss zwei Anschlüsse zur Verfügung das immer nur dem Telefon den Vorrang gewährt, von welchem zuerst der Hörer abgenommen wird.

Ich hoffe Ihnen hiermit ein klein wenig weiter geholfen zu haben und wünsche Ihnen und Ihrer Familie noch einen wunderschönen Abend.

Quellenangabe?

Gruß

C.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Visitor » 03.01.2009, 20:04

Bastler hat geschrieben:Und wenn man alte Telefone nutzt, die noch die We-Ader (Wecker) haben, kann man das gleiche wie mit der Awado sogar ohne Awado erreichen. Aber das würde hier zu weit führen :zwinker: .
Du Radiotelekomiker :D , denk an das Fernmeldegeheimnis. :zwinker:

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Bastler » 03.01.2009, 20:20

Mit der Weckerkontakt-Methode ist das ganze auch Fernmeldegeheimnis-konform :zwinker:

ÄT conscience
Das ist ganz normale Telefontechnik, da bedarf es keiner Quelle :zwinker: . Das ist einfach so und gut is.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Invisible » 03.01.2009, 20:29

Es gibt noch Leute die eine A2-Schaltung kennen??? :D
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Bastler » 03.01.2009, 20:33

Es gibt sogar noch Leute die sowas noch nutzen: Mich :D.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Visitor » 03.01.2009, 20:39

Dann müssen deine Teflons noch aus der DBP-Ära sein. :D

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Invisible » 03.01.2009, 20:40

Und eines von beiden mit einem dicken Anschlusskabel.... :zwinker:
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Visitor » 03.01.2009, 20:46

Wir Telekomiker schweifen ab, nee was war die Zeit bei den Grauen schön, alles war geregelt, gab keine Konkurrenz. :D

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Bastler » 04.01.2009, 12:25

Um genau zu sein ist nur EINES der Telefone aus der DBP-Zeit - und so Dick ist das Kabel aufgrund der einen zuzsätzlichen Ader auch nicht :zwinker:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Zweites telefon wird nicht erkannt

Beitrag von Visitor » 04.01.2009, 15:00

Ist bestimmt ein W48, umgebaut auf MWV. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste