Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
kaber
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.01.2009, 14:37

Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von kaber » 01.01.2009, 18:19

Hallo liebe Community,

habe mich jetzt extra hier angemeldet, weil ich Hilfe von euch erhoffe!

Erstmal zu meinem Anschluss etc.:

Ich habe das Produkt 3Play von UM mit ISDN! Heisst, ich habe das Kabelmodem SB5102E mit der Fritzbox 7170 erhalten! Die Telefone laufen momentan noch ueber meinen alten Arocranschluss, da die Rufnummerportierung erst nach Ablauf des Arcorvertrags durchgefuehrt wird!
Also nutze ich momentan, wenns die FritzBox zulaesst, nur das Internet ueber UM!

Mein Problem sieht wie folgt aus:

Seit gestern habe ich Probleme mit meiner FritzBox! Aus heiterem Himmel hat sie sich vom Internet disconnected und egal was ich versuche
will sie auch nicht mehr online gehen!
Das heisst, dass im webinterface die sonst gruenen Laempchen neben Onlinestatus und den eingerichteten Telefonen aus sind!
Des Weiteren (unter dem Punkt Anschlussinformationen) wird unter Lan die Verbindung zum Kabelmodem (LAN1) immer nur kurz angezeigt und dann wieder nicht!
Die Kontrolleuchte am Kabelmodem "PC/Activity" blinkt nur ganz kurz auf!

Schliesse ich aber das Modem direkt an meinem PC an blinkt diese Leuchte durchgehen und ich habe ohne Probleme Internet!

Hat jmd. eine Lösung oder einen Vorschlag zur behebung dieses Problemes?

Vielen Dank schonmal!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von Dinniz » 01.01.2009, 19:30

Störung ist hier soweit schon bekannt - da ich derzeit urlaub habe weiss ich nich ob UM an einer Lösung arbeitet bzw die Störung bekannt ist.
technician with over 15 years experience

kaber
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.01.2009, 14:37

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von kaber » 01.01.2009, 19:37

mh,...
wie ist das zu verstehen?

internet geht ja, wenn man halt das kabelmodem direkt an den pc anschliesst!

und die nette dame von der technikhotline hat leider nichts von einer ihnen bekannten stoerung gesagt!

gruss
kaber

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von Dinniz » 01.01.2009, 19:39

richtig .. die problematik taucht seit ein paar tagen bei mehreren nutzern hier auf.
technician with over 15 years experience

kaber
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.01.2009, 14:37

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von kaber » 01.01.2009, 19:42

achso...
also wurde meine beschreibung nicht falsch verstanden ^^

naja danke schoen fuer die antwort...

dann heisst es wohl abwarten und tee trinken :kafffee:

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von leachim » 02.01.2009, 00:53

Interessante Info, denn am Samstag kommt bei mit der Techniker und wird auch ein Modem und die Fritzbox anschließen. Mal sehen, ob bei mir die selben Probleme auftreten.

Gruß
leachim
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

kaber
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 01.01.2009, 14:37

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von kaber » 04.01.2009, 01:07

guten morgen zusammen...

gibt es neuigkeiten zu diesem thema?

mir ist es immer noch nicht moeglich mein internet ueber die fritzbox zu nutzen...

immer noch alleine ueber den direkten anschluss an das modem bringt mir meine verbinung zum internet!

so langsam muss UM doch mal was unternehmen wenns wirklich an denen liegt!

gruss kaber

foxmulder1970
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von foxmulder1970 » 04.01.2009, 08:11

ich kann mir nicht vorstellen das das ein Problem von Unitymedia ist.

Wenn der Zugang direkt übers Modem funktioniert ist doch alles bestens. Der Internetzugang ist damit OK.

Hast du mal nen anderen Router ans Modem geklemmt oder die Fritzbox mal resettet ?


oder auch

Modem und FB vom Strom nehmen.

Fritzbox starten lassen und erst danach das Modem

Gruss

Fox

The truth is out there....
Bild

Benutzeravatar
ede
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.01.2009, 08:11
Kontaktdaten:

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von ede » 05.01.2009, 08:20

Bei mir genau das selbe Problem, seit die Verbindung am 30.12. während eines Telefonats abbrach. Da sich an der Konfig der FritzBox nichts geändert hat und auch ein testweise angeschlossener Linksys-Router keine Adresse bezieht, gehe ich schon von einem UM-Problem aus.

Die "Hotline" 0900-1111130 war, zumindest für mich, bei 35 1,49-Euro-Versuchen nicht erreichbar... :wein:

Benutzeravatar
ede
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.01.2009, 08:11
Kontaktdaten:

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von ede » 06.01.2009, 09:14

gibt es neue erkenntnisse, bei der 0900er-offline ist nicht durchzukommen... :zerstör:

Benutzeravatar
ede
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.01.2009, 08:11
Kontaktdaten:

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von ede » 07.01.2009, 09:02

gestern war ein guter tag - ich bin gleich zweimal bei der 0900 durchgekommen. der erste hotliner riet mir zum stromlosschalten beider komponenten (was ich ja schon 1000 mal getan hatte), dabei sollte ich, das war allerdings neu, die kabelverbindung fb zu km gesteckt lassen. war aber auch nix.

der zweite hotliner verwarf die idee als völligen blödsinn (wie ich ja auch) und wollte die "normale" stromlos-neustart-prozedur durchgehen. nachdem ich ihm ausführlich (die 1,49 €/ min. waren mir völlig egal, wenn man nach zwischenzeit rund 50 anrufversuchen endlich mal jemanden an der strippe hat) mein bisheriges vorgehen und siehe da - er schließt sich meiner meinung an, eröffnete eine störungsmeldung und stellte u.u. sogar den besuch eines technikers in aussicht.

ich hoffe wieder.

8 tage ohne telefon und internet - der kongo läßt grüßen...

Benutzeravatar
heinblöd
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 26.12.2008, 16:45
Wohnort: Essen

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von heinblöd » 08.01.2009, 19:40

hallo, an alle :smile:
Bin auch seid gestern stolzer Besitzer eins 3Play 10000 Anschluß, wollte gestern Abend ins internet und aus wars. :kratz:

Ich kam noch nicht mal ins Internet, da war die PC/Active aus.
Bin jetzt seberaten Kabel ins Netz ist aber nicht die lösung :smile:

Modem Motorola SB5101E
Fritzbox 7170
Wie heißt die Werbung Reinstöpseln und Surfen

Gruss heinblöd
Die Nacht ist wie der Tag immer was Los

Motorola Model SB5101E, FB 7270, Auerswald Compact 2204
Bild

Benutzeravatar
ede
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.01.2009, 08:11
Kontaktdaten:

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von ede » 09.01.2009, 10:01

seit gestern abend läuft es bei mir, bis auf einen ausfall, der durch das übliche stromlos machen der beiden komponenten behoben werden konnte. ich habe nicht die geringste ahnung weshalb, ich habe die fb gestern mit hier in der firmen-werkstatt, um sie mal an einem unserer adsl-testzugänge zu testen, dies auf anraten des avm-supports, der im gegensatz zu UM innerhalb eines tages reagierte. funktionierte, also konnte man einen hw-defekt an der fb nahezu ausschließen.

aktuelle firmware und werkseinstellungen hatte ich vorher bereits draufgeballert, tat das aber gestern noch einmal, damit der für heute angekündigte techniker nix zu meckern findet. eingestöpselt und auf einmal "grünes licht" - ich kann mein glück nicht fassen! :glück:

Benutzeravatar
heinblöd
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 26.12.2008, 16:45
Wohnort: Essen

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von heinblöd » 10.01.2009, 09:26

Morgen,
Bin jetzt im Internet mit einen RouterD-Link DGL-4300, :radio:
Kann es sein das die Fritzbox defekt ist ? :kratz:

Denn wenn ich über KAbel ins Netz gehe leuchtet die PC/Active auf,
Schliese ich die FRitzbox an leuchtet Lampe nicht auf
gehe ich über den D-Link ins Netz keine Probleme,

Habe auf der fritzbox über wlan zugriff aber nicht zum Netz.
daher mein Verdacht das die Fritzbox defeckt ist ? :confused:
Die Nacht ist wie der Tag immer was Los

Motorola Model SB5101E, FB 7270, Auerswald Compact 2204
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von 2bright4u » 10.01.2009, 09:34

Solange Du nicht beschreibst, WIE Du die FB angeschlossen hast, gehe von einem Fehler Deinerseits aus.
ENDLICH OHNE UM!!!

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von conscience » 10.01.2009, 09:43

2bright4u hat geschrieben:Solange Du nicht beschreibst, WIE Du die FB angeschlossen hast, gehe von einem Fehler Deinerseits aus.
Wäre nicht komisch, wenn er das LAN Kabel welches vom MTA kommend an dem DSL Port hat!

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

foxmulder1970
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von foxmulder1970 » 10.01.2009, 09:50

ede hat geschrieben:seit gestern abend läuft es bei mir, bis auf einen ausfall, der durch das übliche stromlos machen der beiden komponenten behoben werden konnte. ich habe nicht die geringste ahnung weshalb, ich habe die fb gestern mit hier in der firmen-werkstatt, um sie mal an einem unserer adsl-testzugänge zu testen, dies auf anraten des avm-supports, der im gegensatz zu UM innerhalb eines tages reagierte. funktionierte, also konnte man einen hw-defekt an der fb nahezu ausschließen.

aktuelle firmware und werkseinstellungen hatte ich vorher bereits draufgeballert, tat das aber gestern noch einmal, damit der für heute angekündigte techniker nix zu meckern findet. eingestöpselt und auf einmal "grünes licht" - ich kann mein glück nicht fassen! :glück:


Hast du genauso angeschlossen wie vorher? Oder wie auch schon erwähnt evtl vorher die Fritzbox über den DSL Anschluss mit dem Modem verbunden ..

Die FB muss über LAN 1 mit dem Modem verbunden werden!

Wie ich schon mal gemutmasst habe, kann ich mir nicht vorstellen das es an UM liegen soll, wen der Internetzugnag direkt übers Modem funktioniert....
Zuletzt geändert von foxmulder1970 am 10.01.2009, 09:51, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von 2bright4u » 10.01.2009, 09:51

conscience hat geschrieben:Wäre nicht komisch, wenn er das LAN Kabel welches vom MTA kommend an dem DSL Port hat!
Genau daruf spiele ich an... Oder wenn er das Modem nicht neu gestartet hätte, nachdem er die FB angeschlossen hat... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
heinblöd
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 26.12.2008, 16:45
Wohnort: Essen

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von heinblöd » 10.01.2009, 10:05

Wäre nicht komisch, wenn er das LAN Kabel welches vom MTA kommend an dem DSL Port hat!
Du hast recht :smile:
gebe ja zu wenn ich Fehler gemacht habe,

Danke Leute für die schnelle Hilfe
Habe jetzt richtig gestöpselt, neu gestartet und siehe da nichts defekt auser im mein Kopf :wand:

Danke :smile:
Die Nacht ist wie der Tag immer was Los

Motorola Model SB5101E, FB 7270, Auerswald Compact 2204
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von 2bright4u » 10.01.2009, 10:10

Immerhin gibst Du Deinen Fehler zu.... das ehrt Dich :super:
Vielleicht beim nächsten Problem die SUCHE hier nutzen, denn wie man eine FB anschließt, ist hier sicher mehr als 50x beschrieben... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
heinblöd
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 26.12.2008, 16:45
Wohnort: Essen

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von heinblöd » 10.01.2009, 10:14

Vielleicht beim nächsten Problem die SUCHE hier nutzen, denn wie man eine FB anschließt, ist hier sicher mehr als 50x beschrieben...

Hast ja recht, Aber wie im Leben vor lauter Bäume sieht men kein Wald :heul:
Die Nacht ist wie der Tag immer was Los

Motorola Model SB5101E, FB 7270, Auerswald Compact 2204
Bild

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Kabelmodem an PC = Online, Kabelmodem an FritzBox 7170 = Off

Beitrag von NightHawk » 10.01.2009, 10:30

Ach halb so wild. Zumindest biste einsichtig :zwinker:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PeterZwegat und 6 Gäste