"Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
franziskaner
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 26.12.2008, 12:57

"Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von franziskaner » 26.12.2008, 12:59

Hallo,

vor ca 6 Monaten habe ich den Telefonanschluss bei UM erhalten. Seit dem hatte ich ca 1x pro Woche bei einem Verbindungsversuch ins Festnetz die o.g. Meldung. Nach einem nochmaligen Versuch direkt danach kam die Verbindung auch zustande.

Jetzt ist es mittlerweile aber so, dass quasi bei jedem Anruf die o.g. Meldung kommt und ich quasi jetzt immer 2x die Nummer wählen muss bevor ich telefonieren kann.

Weiß jemand womit das zusammenhängt?
Ist schon ziemlich nervig.

Danke und Gruß
:pcfreak:

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: "Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von nick99cgn » 26.12.2008, 17:46

Ruf die Störungshotline an und teil Datum, Uhrzeit und Zielrufnummer(n) mit wo diese Ansage kommt. Muss geprüft werden.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

franziskaner
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 26.12.2008, 12:57

Re: "Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von franziskaner » 28.12.2008, 12:14

Das ist die Sache - kommt bei JEDER Nummer ca alle 2-3 Telefonate und funktioniert beim 2. Versuch IMMER.
Liegt also bei UM? Aber mal ehrlich - ich kenn die Leute - die werden mir bei der Problembeschreibung nicht helfen können/wollen/dürfen :(

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: "Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von Visitor » 28.12.2008, 12:49

Das Routingproblem gibt es schon seit ein paar Monaten, hat viele Gründe, ist deshalb nicht so schnell zu beheben.
Besteh trotzdem auf einen Techniker um die Hausverk. inklusive Modem (evt. Fritz-Box) auszuschliessen.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: "Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von Dinniz » 28.12.2008, 19:31

der voiceswitch macht schon seit ewig und drei tagen diese probleme .. leider schafft es der hersteller nicht die fehler ganz zu beseitigen
technician with over 15 years experience

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: "Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von sauger345 » 29.12.2008, 13:35

was macht denn der voice switch?

und wo sitzt der?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: "Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von Moses » 29.12.2008, 17:53

Der Voiceswitch ist quasi die zentrale Vermittlungsstelle von UM (bzw. auch von anderen Telefonanbietern) und sitzt bei UM in Kerpen, soweit ich weiß.

saschab
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 25.05.2008, 15:43
Wohnort: Recklinghausen

Re: "Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von saschab » 06.01.2009, 14:13

Tritt bei mir heute auch extrem häufig auf. Telefonat von recklinghausen nach Marl...

Sascha
Früher: 300 Baud Balsaholz Akustikkoppler, 1200/75 Dataphon S21-23d, 2400 Baud Hayes Modem, 14.400 Baud US Robotics, 28.800 Baud Hayes comp., 64kbit ISDN,DSL1000, 2000, 6000, 16000, UM 32000
Aktuell UM 64000, FB6360, fw 6.00

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: "Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von sauger345 » 07.01.2009, 01:31

Moses hat geschrieben:Der Voiceswitch ist quasi die zentrale Vermittlungsstelle von UM (bzw. auch von anderen Telefonanbietern) und sitzt bei UM in Kerpen, soweit ich weiß.

moment heißt das mein telefonat läuft erst nach Kerpen selbst bei einem Ortsgespräch?

Und da wir 2 nummern haben:

wenn ich unsere andere nummer anrufe auch?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: "Diese Verbindung kann nicht hergestellt werden"

Beitrag von Dinniz » 07.01.2009, 04:55

sollen wir zu jedem gesprächspartner eine eigene leitung legen oder wie :D
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: smeagol4388 und 5 Gäste