Qualität bei Auslandsgesprächen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
mws
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.12.2008, 10:32

Qualität bei Auslandsgesprächen

Beitrag von mws » 19.12.2008, 10:47

Hallo zusammen,
ich überlege mir gerade, 3play zuzulegen, welches erst seit kurzem in der Region Aachen verfügbar sein soll.
Da wir häufig nach Australien telefonieren, würde ich auch gerne die International Flat dazu bestellen. Ich bin aber noch etwas skeptisch, was die Sprachqualität bei Auslandsgesprächen angeht. So wie ich es verstehe, läuft Telefonie ja über VoIP. (Läuft die Verbindung dann quasi bis zur letzten Meile in Australien komplett übers Internet?)

Hat hier vielleicht schon jemand Erfahrung mit Gesprächen nach Australien und kann mir kurz etwas zur Sprachqualität im Vergleich zur normalen Festnetztelefonie berichten? Vielen Dank im Voraus.

Michael

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Qualität bei Auslandsgesprächen

Beitrag von gordon » 19.12.2008, 11:14

man sollte nicht immer VoIP mit Internettelefonie durcheinanderbringen...

Hinweis: deine Gespräche über deinen bisherigen Anbieter laufen wahrscheinlich auch mindestens 95% ihres Weges über das Internet...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Qualität bei Auslandsgesprächen

Beitrag von Moses » 19.12.2008, 13:13

Deine Daten gehen erstmal als IP-Pakete von dir zu UM über das Kabelnetz. Von da aus wird dann ein "normales" Routing für die Telefonie durchgeführt, wie sonst auch überall... normalerweise heißt das, dass die Daten weiter als IP-Pakete durch das Backbone-Netz der Telekom laufen (und nicht über's Internet :P) und dann, wenn's ins Ausland geht, eben an die entsprechenden Partner weiter gereicht werden.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brisbone, friendsfan, Leseratte10 und 2 Gäste