Netzwerk-Verkabelung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
ernie22
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 28.10.2008, 13:26

Re: Netzwerk-Verkabelung

Beitrag von ernie22 » 03.12.2008, 22:02

ich liebe ihn deswegen, weil ich ihn an genau der stelle brauche.
wenn es also keinen anderen weg gibt, als "der pc muss direkt in die fritze, ohne switch dazwischen", muss ich in die röhre gucken.
3Play 32000 - TelefonPLUS - FritzBox 7170

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Netzwerk-Verkabelung

Beitrag von Visitor » 03.12.2008, 22:08

Oder PC 2 über W-Lan realisieren, wenn möglich.

ernie22
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 28.10.2008, 13:26

Re: Netzwerk-Verkabelung

Beitrag von ernie22 » 03.12.2008, 22:10

Visitor hat geschrieben:Oder PC 2 über W-Lan realisieren, wenn möglich.
theoretisch möglich. der soll aber videos streamen, da wirds mit wlan ein bisschen knapp :-(
3Play 32000 - TelefonPLUS - FritzBox 7170

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Netzwerk-Verkabelung

Beitrag von Visitor » 03.12.2008, 22:19

Eins vielleicht noch, von der Fritze über deine vorhandene Verkabelung zurück bis vor! deinem Switch nach PC 2, wenn noch genügend Adern vorhanden sind. Hin 4 zurück 4, demnach brauchst du 8 Adern. :zwinker:

ernie22
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 28.10.2008, 13:26

Re: Netzwerk-Verkabelung

Beitrag von ernie22 » 03.12.2008, 22:27

das ist doch mal ein guter tipp! werde mal die dose öffnen.
vielen dank!
3Play 32000 - TelefonPLUS - FritzBox 7170

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Netzwerk-Verkabelung

Beitrag von Visitor » 03.12.2008, 22:30

Dann berichte mal, ob du Glück hast/hattest.

ernie22
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 28.10.2008, 13:26

Re: Netzwerk-Verkabelung

Beitrag von ernie22 » 03.12.2008, 22:36

jawoll.
wird aber bis morgen dauern.
3Play 32000 - TelefonPLUS - FritzBox 7170

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Netzwerk-Verkabelung

Beitrag von Moses » 04.12.2008, 10:58

Der Switch ist kein Problem... aber der Switch muss hinter der FritzBox angeschlossen werden und nicht davor... Wenn die Verkabelung wirklich so sein muss, dann solltest du den Switch gegen einen Router austauschen. Wenn's nicht die FritzBox sein kann, (wegen Telefon oder so??), dann muss halt ein zusätzlicher Router her... Computer #2 und #1 sind dann natürlich auch nicht direkt im gleichen Netzwerk, da müsste man gucken, wie sich die FB da konfigurieren lässt.

Aber es bleibt halt dabei: wenn mehr als 1 Gerät ins Internet soll, dann muss das Gerät, was ans Modem angeschlossen wird, zwingend ein Router sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: lupus, robbe, Samsungstory und 6 Gäste