CRC Fehler beim Download

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
xchris84x
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2008, 17:57

CRC Fehler beim Download

Beitrag von xchris84x » 20.11.2008, 19:31

Guten Abend zusammen,

ich habe folgendes Phänomen bei folgender Anschlusskonfiguration:

UM Kabel -> "Splitter" -> Modem -> Netgear Router WGR614v9 -> mehrere PCs

Das Problem ist, dass wenn ich mehrere zusammengehörige .rar files downloade ich beim entpacken mehrere CRC Fehler angezeigt bekomme. Dabei ist es egal von welchem Rechner aus ich runterlade. (Notebook mit Vista 32bit / PC mit Vista 64 bit / Pc mit XP 32 bit).

Schließe ich egal welches der 3 System direkt ans Modem an (ohne Router) treten keine CRC Fehler auf.
Ich habe testweise mal einen baugleichen Router WGR614v7 angeschlossen. Mit dem Router dran, traten die Fehler wieder auf.


Kennt ihr das Phänomen? Wenn ja, habt ihr auch eine Lösung?


Gruß,

Christian

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von NightHawk » 20.11.2008, 19:40

Was bitte für ´nen Splitter :confused:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

xchris84x
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2008, 17:57

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von xchris84x » 20.11.2008, 19:50

Mit Splitter mein ich das Ding, wo alles zusammenläuft ( Internet und TV) Also anders genannt: Übergabepunkt.


Gruß,


Christian

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von NightHawk » 20.11.2008, 19:56

Also bei mir heisst das Ding Multimediadose :D Aber Du weisst schon was ein Splitter ist, oder ? :zwinker:


Zu Deinem Problem: Möglichkeit a) falsches Passwort, falls die Datei passwortgeschützt war... Möglichkeit b) die Datei ist beschädigt, manchmal hilft dann unter Winrar die Funktion ´beschädigte datei reparieren´... Möglichkeit c) die Zeichen sind zu lang, was sich beheben lässt, indem man den Dateinamen kürzt, bzw. das Archiv erstmal auf den Desktop oder so verschiebt; denn der Speicherort darf maximale Pfadlänge von 260 Zeichen haben. Manchmal klappt es auch, wenn Du die Dateien einzeln dort rausziehst, sprich doppelklick aufs Archiv und dann rüberziehen.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von NightHawk » 20.11.2008, 19:59

Falls auch Möglichkeiten a-c nicht klappen:


Folgende Vorgehensweise:

In das Installationsverzeichnis von Winrar wechseln, normalerweise C:\Programme\WinRAR, dort die rar.exe kopieren und im Verzeichnis in dem sich das Archiv befindet (in unserem Beispiel D:\Incoming) wieder einfügen.

Dann die Eingabeaufforderung starten und in den Ordner wechseln in dem sich das Archiv befindet.

Wer sich mit DOS nicht mehr auskennt: Lauwerk wechseln mit - Lauwerksbuchstabe:D In einen Ordner wechseln - cd Ordnername (cd Incoming)
Einen Ordner aufwärts - cd..

Dann folgendes eingeben: rar e -kb DATEINAME.rar
ACHTUNG: die Leerzeichen sind zu beachten!

Daraufhin wird das Archiv entpackt.

Die CRC Fehler werden trotzdem angezeigt! Also nicht davon irritieren lassen, aber anders als wenn man sie in Windows entpackt erfolgt kein Abbruch und die entpackten Dateien werden am Schluss nicht gelöscht und sind i.d.R. zu 99% brauchbar.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

xchris84x
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2008, 17:57

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von xchris84x » 20.11.2008, 20:04

Hallo Nighthawk,

danke für die Tips, aber das habe ich schon alle sausschließen können. Bin gelernter Fachinformatiker.
Die Files sind definitiv nicht defekt. Es liegt auch nicht an der Zeichenlänge etc. Auch das "reparieren" oder defekte Dateien beibehalten bringt nix.

Auch der Weg über DOS funktioniert nicht!

Beispiel:

1. Ich lade mit dazwischengehängtem Router die Daten nach C: und entpacke sie dort. (CRC Fehler / Bei 50 Files 40 CRC Fehler)
2. Ich nehme den Router raus hänge mich direkt ans Modem. Lade die gleichen Daten an den gleichen Ort. (Funktioniert)

Gruß,

Christian

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von NightHawk » 20.11.2008, 20:06

Sehr schleierhaft... Dann bin ich mit meiner Weisheit am Ende, sorry :traurig:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

xchris84x
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2008, 17:57

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von xchris84x » 20.11.2008, 20:09

Schade. Da kann man dann wohl nix machen.
Ich warte mal ab bis mir die Tage ein Techniker die Fritzbox vorbeibringt. Habe ja Telefon plus nachgeordert.
Vielleicht gehts ja damit dann.
Wenn nicht, werde ich UM wohl mal auf die Füße treten müssen.


Oder kann es vielleicht an der MTU size des Routers liegen? Die steht auf 1500.
Muss man die vielleicht umstellen auf einen bestimmten wert?


Schonmal vielen Dank für deine Hilfe.

Gruß,

Christian

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von NightHawk » 20.11.2008, 20:11

Nein, nicht umstellen. 1500 ist genau der korrekte Wert. Und vielleicht hat ja noch jemand aus dem Forum eine Problemlösung bis der Techniker bei Dir vor Ort ist. :zwinker:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von piotr » 20.11.2008, 20:25

Firmware-Upgrade des Netgear auf die letzte englische Version.

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von NightHawk » 20.11.2008, 20:27

Stimmt, da hat er Recht. Hatte ich gar nicht bedacht :schnarch:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

xchris84x
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2008, 17:57

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von xchris84x » 20.11.2008, 20:53

Hallo Piotr

Werde ich gleich morgen ausprobieren und mich dann melden, was es gegeben hat.

Dankeschön.


Gruß,

Christian

xchris84x
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2008, 17:57

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von xchris84x » 21.11.2008, 14:20

Hallo zusammen,

habe das Firmwareupdate auf die aktuellste englische Version durchgeführt.
Jedoch hat das leider auch nicht geholfen.

Habt ihr sonst noch eine Idee was man machen könnte?


Gruß,

Chris

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von Moses » 21.11.2008, 14:36

du könntest dich mal an den Netgear Support wenden.

Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
Beiträge: 491
Registriert: 18.12.2007, 18:59
Wohnort: Dortmund

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von John Doe » 21.11.2008, 17:32

xchris84x hat geschrieben:Habt ihr sonst noch eine Idee was man machen könnte?
Den Usenet-Anbieter wechseln.... :zwinker:

Spaß beiseite, du hast geschrieben:
Die Files sind definitiv nicht defekt.
Wenn du bei "Defekte Dateien behalten" den Haken rein machst wird ja alles entpackt, trotz CRC-Fehlermeldung. Kannst du die entpackten Dateien jetzt verwenden oder nicht?

Hast du die aktuellste WinRar-Version (3.80)?
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470

xchris84x
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.11.2008, 17:57

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von xchris84x » 21.11.2008, 18:51

Hallo John,

ja, auch wenn ich den Haken setze, kann ich die Daten nicht verwenden.
Auch wie schon vorher von Nighthawk beschrieben, das entpacken über Dos hilft nicht!

Ich werde Morgen oder so dann mal den netgear Support Fragen.


Gruß,

Christian

ganzir
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2009, 14:01

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von ganzir » 09.02.2009, 00:15

Hallo,

ich habe exakt das gleiche Problem... beim downloaden wird alles zerschossen, was in irgendeiner art und Weise ein Archiv ist... habe jetzt da ich einen PC neu aufgesetzt habe das SP3 für WIN XP direkt von Microsoft geladen, was ja auch eine gepackte Datei.... auch da sagt er mir fehler beim entpacken.

Ist inzwischen bekannt, was man dagegen tun kann?

Greetz
Ganzir

hyonu
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 10.02.2009, 23:43

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von hyonu » 10.02.2009, 23:44

gleicher Fehler bei mir..!! Falls sich bei euch etwas getan hat. Bitte melden...

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von Jolander » 11.02.2009, 05:51

Ihr habt also auch den Netgear-Router? Und ohne Router klappt es bei Euch auch ohne Probleme, so wie beim Threadersteller?

Das hier mal irgendwer probiert?
Moses hat geschrieben:du könntest dich mal an den Netgear Support wenden.
Warum nicht? :kratz:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Ilias
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 17.02.2009, 19:22

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von Ilias » 17.02.2009, 19:43

Hallo Leute,

entlich habe ich mal ein Forum Gefunden, die meine Probleme betreffen!
Ich habe auch ständig Probleme mit CRC Fehlern.
Wenn Ihr weitere Infos für Fehler behebung habt, dann postet es bitte.
War schon am verzweifeln, dass ich der einzige Mensch bin mit diesem CRC-Problem !

Aber jetzt habe ich wieder Hoffnung! :smile:

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von Jolander » 17.02.2009, 21:16

Ilias hat geschrieben: Wenn Ihr weitere Infos für Fehler behebung habt, dann postet es bitte.
Hast Du den Thread auch mal gelesen?
Aber jetzt habe ich wieder Hoffnung! :smile:
Worauf? Dass irgendwer mal endlich bei Netgear für Euch nachfragt?

Unglaublich :gsicht:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

ganzir
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.01.2009, 14:01

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von ganzir » 18.02.2009, 00:01

Mal was anderes zu diesem Thema, hat jemand schon Erfahrungen mit anderen Routern gemacht?

Denn ob mal jemand bei Netgear nachfragt oder nicht sei mal dahingestellt, ich halte es für Unwahrscheinlich, dass Netgear für eine paar Leute ein Bugfix-Team abstellen wird. Daher meine Frage, triit der Fehler generell auf wenn ein Router dazwischen hängt oder nur beim Netgear, da ich überlege mein WLAN auf 300mbps auszubauen wäre eh ein neuer Router fällig, nur wenn dass Prob weiterhin besteht kann man sich das auch schenken.

Greetz
Ganzir

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von 2bright4u » 18.02.2009, 07:44

ganzir hat geschrieben:Daher meine Frage, triit der Fehler generell auf wenn ein Router dazwischen hängt oder nur beim Netgear...
Der Fehler tritt weder generell mit Router auf, noch generell beim Netgear. Das ist bei Dir eine Ausnahme.
Am besten leihst Du Dir mal einen anderen Router, um den Fehler einzugrenzen. Idealerweise das Gerät, das Du zukünftig betreiben möchtest.

Sollte mit einem anderen Router der Fehler ebenfalls auftreten, so würde ich einen weiteren PC zur Fehlereingrenzung anschließen.

Sollte auch das nicht zur Fehlerbeseitigung führen: Viel Spaß mit dem Service von UM... :D
ENDLICH OHNE UM!!!

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von Jolander » 18.02.2009, 09:13

Würde es sonst auch mal so wie von 2bright4u vorgeschlagen machen, aber ...
ganzir hat geschrieben: Denn ob mal jemand bei Netgear nachfragt oder nicht sei mal dahingestellt, ich halte es für Unwahrscheinlich, dass Netgear für eine paar Leute ein Bugfix-Team abstellen wird.
Fällt mir ja fast nichts mehr zu sein, aber ich bin ja Kummer gewohnt :D

Benutze mal die SuFu und Du wirst Threads zu einem Netgear-Streaming-Problem finden. Das Problem bekommt man mit der aktuellen Deutschen-FW nicht in den Griff, aber *Oh-Wunder* mit der Englischen-FW. Es *könnte* ja sein, dass Euer Problem bei Netgear bekannt ist und dass es einen Workaround gibt. Werden wir wohl nie erfahren.

Selbst wenn die keine Lösung haben sollten, so sollte man es doch wenigstens mal abgeklärt haben.

Aber ist natürlich schon ein riesiger Aufwand mal beim Netgear-Support anzurufen und versteht bestimmt jeder hier.

In diesem Sinne...Happy-Posting und viel Erfolg. Bei was auch immer :keks:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: CRC Fehler beim Download

Beitrag von Moses » 18.02.2009, 18:38

Es kann auch einfach sein, dass dein Router (oder eure) kaputt ist. Ich mein, die Meldungen sind ja jetzt nicht sooo viele. Und durch z.B. einen Fehler im Speicher, kommt man ganz schnell an CRC Fehler. Je nach Aufbau des Systems müssen die sich woanders gar nicht zeigen. Daher würde ich dringend empfehlen einfach an Netgear wenden und den Router einfach mal tauschen lassen.
Dass das immer noch keiner gemacht hat, finde ich schon sehr merkwürdig... scheint ja kein großes Problem zu sein für euch.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast