Wieviel MSNs sind möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Summerday55
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2008, 16:39

Wieviel MSNs sind möglich?

Beitrag von Summerday55 » 27.10.2008, 16:46

Moin!
Ich spiele mit dem Gedanken, nach UM zu wechseln, weil bei uns nur knapp DSL2000 ( :schnarch: ) möglich ist. Derzeit sind wir bei Versatel und haben dort ISDN (mit ISDN-Telefonanlage)+DSL. Wir nutzen derzeit 5 Rufnummern (Hauptnummer, Kind1-3, Fax). Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass ich bei UM zwar zwei Leitungen bekommen kann, aber nur 3 Rufnummern möglich sind?
Gibts da andere Möglichkeiten/Alternativen?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Wieviel MSNs sind möglich?

Beitrag von Moses » 27.10.2008, 22:24

Wenn, dann nur über die hotline...

dkick
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.08.2008, 21:13
Wohnort: 64625

Re: Wieviel MSNs sind möglich?

Beitrag von dkick » 28.10.2008, 13:56

Bei TelefonPlus bekommst Du 3 Rufnummern - alles VOIP.
Leitung gibt's dann in dem Sinn nicht mehr, da sämtliche Telefonate über IP geführt werden.
Genügend Bandbreite vorausgesetzt müsste da auch mehr als 2 Telefonate gehen (oder gibt's da seitens der FB eine Beschränkung?).

Natürlich kannst Du unter TelefonPlus (nur Telefonplus kommt mit der Fritzbox) weitere Nummern bei anderen VOIP Providern bestellen und mit verwenden. Einziger Nachteil: die sind leider nicht mehr so schön aufsteigend, wie mans von alten Telekom-zeiten kennt. Portieren kannst Du auch nur 3 Deiner bisher xxx Nummern nach Telefonplus.

Wenn Du noch ein wenig Geld sparen willst, dann solltest Du sowieso noch nach einem weiteren VOIP Provider Ausschau halten, bei dem z.B. das Telefonieren ins Mobilnetz deutlich preiswerter ist (Carpo hat derzeit einen Tarif von 9 Cent pro Minute in alle Mobilnetze). Mit der FB kann mann wunderbar automatisch routen....

Gruß

Peter

Summerday55
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2008, 16:39

Re: Wieviel MSNs sind möglich?

Beitrag von Summerday55 » 28.10.2008, 19:37

Ich bin zu dem Entschluss gekommen, erstmal zu warten. Ich möchte bei der Portierung keine Nummern verlieren und auch keine externen Telefonanbieter nutzen.
Bei der "Konkurrenz" Kabel Deutschland z.B. sehe ich ja, wie das vernünftig gehen könnte (Billiger, schneller, 6 Rufnummern etc.), also hoffe ich, das UM nachbessert.

Danke für die Antworten.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Wieviel MSNs sind möglich?

Beitrag von Visitor » 28.10.2008, 19:45

Vielleicht bessert UM in der Richtung nach, TelefonPlus aus dem Verkehr zu ziehen, und erst wieder anzubieten, wenn
es zu 100 Prozent löppt. :zwinker:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MaXX, sch4kal und 5 Gäste