Nexnet und telegate !!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
LaOnDa
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 21.08.2007, 00:35

Nexnet und telegate !!

Beitrag von LaOnDa » 24.10.2008, 15:50

hiho

vieleicht kennen einige von euch das problem mit nexnet, ganz plötzlich kommen briefe von denen wo man die rechnung zahlen soll, ich weiss aber nicht für was. jedesmal hab ich stress mit meinem eltern wenn wir so ein brief nachhause bekommen.

bevor ich bei unitymedia war, war ich bei arcor und da kamen solche briefe nicht.

mein älterer brude rmeint das sind die rechnungen fürs handy, das geht doch nicht ?? wieso sollte die rechung vom handy seperat kommen ??

kann mir einer helfen bitte.

LaOnDa
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 21.08.2007, 00:35

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von LaOnDa » 24.10.2008, 16:05

öhm hab kurz bei unitymedia angerufen die sagen nextnet hat nix mit denen zu tun usw, die meinte ob ich bei 11880 angerufen hab oder so, wenn ja dan kommen da solche briefe. aber ich hab da nicht angerufen und ich denke auch keiner meiner geschwister.

und nun hab ich ein brief von deren rechtsanwalt bekommen Bussek & mengede steht auf dem brief.
ich soll...

hauptforderung 11 €
mahnkosten mandant 4 €
rechtsanwalt gebühr 25 e
und
auslagenpauschale 5 €

...zahlen.

was soll ich nun tun ??

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von nick99cgn » 24.10.2008, 16:12

Nexnet ist ein Dienstleister der für Unitymedia Sonderrufnummern wie beispielsweise 0900er Verbindungen abrechnet. Ruf doch bei Nexnet an und klär den Sachverhalt. Auf der Rechnung müsste eine 0800er Rufnummer stehen.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

LaOnDa
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 21.08.2007, 00:35

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von LaOnDa » 24.10.2008, 18:36

aber die dame von unitymedia sagte mir das die nix mit nexnet zu tun haben.
ich habe keine briefe mehr von unitymedia wo ich nachgucken könnte ob eine 0800er nummer gewählt wurde. :(

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von Visitor » 24.10.2008, 23:07

Mittlerweile gibt es Online-Rechnung. Registrier dich auf der UM-Homepage, dann hast du auch Zugang zum Online-Service. Normalerweise hast du Einzelverbindungsnachweis, such die Monatsrechnungen nach Nexnet ab.

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von DannyF95Fotos » 24.10.2008, 23:46

Nexnet ist ganz klar der Geldeintreiber für die 0900 Sonderrufnummer. Habe vor kurzem auch so eine Rechnung bekommen, weil ich was per 0900 gezahlt habe.

Habe ich schon öfter gemacht und immer kommt dann eine Rechnung von Nexnet.

Da wird wohl jemand mit dem Telefon gespielt haben, an der Rechnung kommst du nicht rum.

Nur wenn du zu 100% sicher bist, dass keine Mehrwertdienste in Anspruch genommen wurden.

http://www.service-nexnet.de/index.php? ... t%20NEXNET
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

LaOnDa
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 21.08.2007, 00:35

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von LaOnDa » 26.10.2008, 02:22

also müsste auf der telefonrechnung etwas von 0900er nummern stehn ?

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von Invisible » 26.10.2008, 02:31

Die einfachste Lösung ist alles was mit "Mehrwert" zu tun hat bei UM sperren zu lassen.

Man sollte nicht vergessen das es mittlerweile Rufnummern gibt die bis zu 99 € beim Zustandekommen der Verbindung kosten!

Da kann weder UM noch Nexnet dafür. Dies hat die RegTp erlaubt .
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von DannyF95Fotos » 26.10.2008, 14:55

LaOnDa hat geschrieben:also müsste auf der telefonrechnung etwas von 0900er nummern stehn ?
Nein auf der Telefonrechnung von UM tauchen diese Sonderrufnummern nicht auf, du bekommst immer von nexnet eine gesonderte Rechnung. Diese ist aber in einem UM Umschlag oder man erkennt an dem Anschreiben, dass es mit UM zusammen hängt.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von Grothesk » 26.10.2008, 16:31

Versuch doch damit mal dein Glück:

http://www.service-nexnet.de/index.php? ... uebersicht

LaOnDa
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 21.08.2007, 00:35

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von LaOnDa » 27.10.2008, 01:44

öhm, wen muss ich fragen wenn ich wieder den einzelverbindunsg nachweis anfordern will ?? nexnet oder UM ??

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von gordon » 27.10.2008, 10:35

Invisible hat geschrieben: Man sollte nicht vergessen das es mittlerweile Rufnummern gibt die bis zu 99 € beim Zustandekommen der Verbindung kosten!
erzähl mal... die gesetzliche Grenze liegt bei 30 Euro, faktisch liegt sie bei 10, mehr stellt die Telekom im Auftrag der Serviceanbieter nämlich nicht mehr in Rechnung (seit Anfang des Jahres)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von Moses » 27.10.2008, 13:07

Was die Telekom in Rechung stellt und was nicht, ist für UM Kunden unerheblich... genau aus dem Grund, weil die Telekom UM Kunden nichts in Rechnung stellen kann und UM für die Anbieter selber kein Inkasso übernehmen will, ist ja hier nexnet mit im Spiel. Also wäre für UM Kunden interessant zu wissen, was nexnet da für Regelungen hat.

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von gordon » 27.10.2008, 13:30

Moses hat geschrieben:Was die Telekom in Rechung stellt und was nicht, ist für UM Kunden unerheblich... genau aus dem Grund, weil die Telekom UM Kunden nichts in Rechnung stellen kann und UM für die Anbieter selber kein Inkasso übernehmen will, ist ja hier nexnet mit im Spiel. Also wäre für UM Kunden interessant zu wissen, was nexnet da für Regelungen hat.
es ist nicht wirklich unerheblich, weil die DTAG als Marktführer da schon noch die Richtung vorgeben kann. Und wenn sie sagen "wir fakturieren nur noch Blocktarife bis 10 Euro", dann passen sich die meisten Anbieter daran an.

Inkasso macht beim Offline-Billing übrigens IMMER der Dienstanbieter (oder ein von denen beauftragtes Unternehmen wie Nexnet oder Acoreus), niemals der TNB. Der nimmt es zwar i.d.R. auf der ersten Rechnung mit auf, aber wenn der Kunde diesen Teilbetrag zurückbuchen lässt oder abzieht, bekommt der Dienstanbieter den CDR und kann sich selbst um die Kohle kümmern.

wie auch immer, ich wollte nur das mit den 99 Euro klarstellen - muss man eh nicht zahlen. 30 Euro maximum laut gesetz, wie gesagt.

Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
Beiträge: 338
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von Cpt.Hardy » 22.12.2009, 22:22

hab erstmals so eine Rechnung von nexnet bekommen, insegsammt € 1,46 für 01850 Rufnummern.
Wie ist das Rechtsverhältnis. Ich habe keinen Vertrag mit der Fa. nexnet. Wieso können die mir was in Rechnung stellen.
Und dann noch dieses umständliche Verfahren mit Überweisungsträgern. Mein Vertragspartner ist UM und der hat Einzugsverfahren.
Da könnte ja morgen jeder kommen und mir was in Rechnung stellen.

Wie kann man eigentlich herausbekommen, wer hinter solch einer 018500-496xxx Rufnummer steckt?

Wieso sind aud der Abrechnung die letzten 3 Stellen der Zielnummer verborgen?

Wieso kommt die Abrechnung erst nach fast 3 Monaten?

Alles sehr undurchsichtig und myteriös.

Weiß jemand Rat?

DANKE
Hardy
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play60 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: 2x Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Nexnet und telegate !!

Beitrag von albatros » 23.12.2009, 08:42

http://www.unitymedia.de/service/sofort ... mmern.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: devil1978, sch4kal und 2 Gäste