Portierungskosten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
iceman10
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Portierungskosten

Beitrag von iceman10 » 11.10.2008, 19:48

Ich habe mal eine Frage zur Rufnummerportierung.
Ist das richtig, dass ich für meine Nummermitnahme zur UM, an die Telekom für die 3 Nummern die portiert wurden bezahlen muß.
Übernimmt das nicht UM?

Gruß
Mit WLAN
Bild

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Portierungskosten

Beitrag von 2bright4u » 11.10.2008, 20:19

Das übernimmt UM NICHT, wie auch kein anderer Anbieter.
ENDLICH OHNE UM!!!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Portierungskosten

Beitrag von HariBo » 11.10.2008, 23:15

T-com darf diese eigentlich gar nicht verlangen

iceman10
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Portierungskosten

Beitrag von iceman10 » 12.10.2008, 17:38

Danke für die Antworten.
Ich finde es schon habbig für die erste Nummer 6,80.- Euro und für jede weitere 0,35.- Cent zu nehmen.
Die benötigen wahrscheinlich das Geld, bei den Kundenschwund.

Sandra1
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 08.08.2008, 18:59

Re: Portierungskosten

Beitrag von Sandra1 » 12.10.2008, 18:27

Ich bezahle auch 6,95 Euro für die Mitnahme meiner Telefonnummer.
HariBo hat geschrieben:T-com darf diese eigentlich gar nicht verlangen

Kannst du das Begründen? :smile:
Gruss Sandra

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Portierungskosten

Beitrag von HariBo » 12.10.2008, 21:00

meinte ich irgendwo gelesen zu haben, aber scheinbar liege ich falsch.
Ich bitte um Vergebung ....

Gruss

HariBo

Sandra1
Kabelexperte
Beiträge: 142
Registriert: 08.08.2008, 18:59

Re: Portierungskosten

Beitrag von Sandra1 » 12.10.2008, 21:07

Ist geschehen! :D
Keine Ursache, irren ist menschlich. :zwinker:
Gruss Sandra

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Portierungskosten

Beitrag von HariBo » 12.10.2008, 21:17

btw
ich habe versucht, danach zu recherchieren, bin dabei in erster Linie auf Mobilnetzanbieter gestossen. Da gehts recht heftig zu, mit Preisen bis zu 25 euro. Ueber Festnetzpreise habe ich nichts gefunden, ich weiss nur, dass T-com so ca. 7,30 euro nimmt, aber auch nicht immer.

Gruss

HariBo

iceman10
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Portierungskosten

Beitrag von iceman10 » 13.10.2008, 11:30

Bei mir sind es 7,50.- Euro für 3 Rufnummern.
Ich war der Meinung das UM es übernimmt. Man kann sich irren. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: UHeinz13 und 6 Gäste