benuzt jemand die friztbox7113 und um

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von saki » 16.09.2008, 19:35

hi,wollte gerne wiesen ob jemand den wlanrouter benuzt mit unitymedia.danke

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von 2bright4u » 16.09.2008, 20:12

Was hast Du für Fragen oder Probleme?
Ich nutze die 7170, aber vielleicht kann ich Dir ja dennoch helfen.
ENDLICH OHNE UM!!!

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von saki » 16.09.2008, 20:17

ich wolte nur wisen ob ich irgend wie was einstellen muss für unitymedia für die friztbox

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von 2bright4u » 16.09.2008, 20:46

http://www.dus.net/fileadmin/docs/FritzBoxKabel.pdf
Das ist hier schon mehr als häufig beschrieben... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von saki » 17.09.2008, 04:33

das habe ich nach anleitung gemacht aber ich kamm weiter nicht rein ins innternet oder kannste mir ein bild machen von dein router kann sein das ich was vergessen hab.danke

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von 2bright4u » 17.09.2008, 06:42

Ich habe nachgesehen - die 7113 hat nur einen LAN-Port und ist damit NICHT für den Betrieb am Kabelmodem geeignet.
Mein Tipp: Kaufe Dir in der EBucht eine 7170. Die sind seit dem Erscheinen der 7270 recht günstig geworden.
ENDLICH OHNE UM!!!

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von saki » 18.09.2008, 15:23

hi,habe mir ein neuen router von d link dkt110 gehold muss ich das kabel modem aus den strom machen da mit ich dan mit den router benutzen kann damit er die ip beziht vom provider.danke

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von HenrySalz » 18.09.2008, 18:48

saki hat geschrieben:hi,habe mir ein neuen router von d link dkt110 gehold muss ich das kabel modem aus den strom machen da mit ich dan mit den router benutzen kann damit er die ip beziht vom provider.danke
ja genau.

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von saki » 18.09.2008, 18:51

habe ich so gemacht aber nichts ist passiert,irgend etwas mache ich falsch.

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von HenrySalz » 18.09.2008, 18:54

saki hat geschrieben:habe ich so gemacht aber nichts ist passiert,irgend etwas mache ich falsch.
Leider kenne ich den Router nicht, hoffe jedoch das es einer OHNE Modem ist, oder wenigstens abschaltbar?

saki
Kabelexperte
Beiträge: 110
Registriert: 24.08.2007, 01:54
Wohnort: Bielefeld

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von saki » 18.09.2008, 19:55

das ist kein kakbel modem ist schon ein router.

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: benuzt jemand die friztbox7113 und um

Beitrag von HenrySalz » 19.09.2008, 14:51

Hallo,

habe gerade mal bissl nachgeforscht und zum Gerät vielfach folgendes gefunden:

"Kompletter Erfahrungsbericht
=== Pro: ===

* Echt günstiger Preis.
* USB WLAN-Stick DWA-111 ist gleich mit dabei

Kontra:

* Im Einrichtungsassistenten gab es einen Fehler, durch den ich die Anleitung zum einrichten nicht weiter befolgen konnte.
* Die W-Lan Verbindung bricht dauernd ab. Ich besitze das Gerät jetzt seit ungefähr drei Monaten. In den ersten zwei Wochen lief alles perfekt, aber mit der Zeit brach die Verbindung immer wieder und häufiger ab. Inzwischen schaffe ich über das Wlan des Gerätes nicht länger als ein - zwei Minuten online zu sein."

Evtl. findest du dein Problem da wieder. Das Gerät scheint so seine Probleme zuhaben. Unbedingt mal nach einer Firmware Auffrischung nachkucken.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste