Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
iceman10
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von iceman10 » 14.09.2008, 18:49

NightHawk hat geschrieben:Die Speedtests könnt Ihr in die Tonne kloppen. Ausnahmslos ALLE ! Ist hier im Forum aber auch schon bis zum Erguss beschrieben worden.

Folgende Toleranzbereiche sollten, um problemlos surfen zu können, eingehalten werden (zum 1000. Mal jetzt hier im Forum gepostet. Bekomme ich jetzt einen Keks ? :D ):

Upstream: 43 bis 50 dB/mV
Downstream: -5 bis 14 db/mV
SNR: größer als 33,0 dB

dann sind meine Werte in Ordnung, danke.


:keks:

Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von Paprika » 14.09.2008, 20:37

iceman10 hat geschrieben:Also mein Upstream im Modem sieht so aus Power 46.5 dBmV. ich komme aus Heppenheim/Bergstrasse. Habe auch Schwankungen, momentan komm ich um die 3000 mit speed.io gemessen. Wenn ich mit speedtest von UM messe, komme ich auf ca. 18.000 mit WLAN. Ich habe auch die 20.000er Leitung.
Hast du schon einmal mit speedtest von UM Probiert http://www.unitymedia.de/speedtest/ ?
Würde mich mal Interessieren was da raus kommt.
Ja Habe ich eben mal gemacht, da kommen auch nur 13000 bei raus, obwohl ich ne 20000 habe. Aber auf anderen speedtests komme ich nicht über die 3000

Gruß Thomas
2play FLY 400

evilstriker
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2008, 10:31
Wohnort: Solingen

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von evilstriker » 14.09.2008, 20:59

bei mir gehts auch schonwieder los.
nachdem ein techniker vor ner woche uns einen stärkeren verstärker eingebaut hat, haben wir jetzt wieder sonntag abend eine bandbreite die zwischen 6 und 10 mbit liegt .. ( sollten 20 sein)
wir die leitungsdaten sind muss ich zuhause mal schauen ... kann ich leider momentan nicht sagen.
kann das wirklcih daran liegen das das netz bei uns im haus so abbaut zum abend hin, weil so viele im netz sind ?

DannyF95Fotos
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 510
Registriert: 04.08.2008, 01:45
Wohnort: 40477 Düsseldorf Derendorf
Kontaktdaten:

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von DannyF95Fotos » 14.09.2008, 23:00

Nein es kann aber eine temporäre Störung sein, warte ein paar Tage ab.
3play 32000, 2x analoge Telefon, Digital TV Basic, Extra und Plus
Düsseldorf Derendorf 40477

Bild

evilstriker
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2008, 10:31
Wohnort: Solingen

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von evilstriker » 15.09.2008, 07:07

ich warte schon seit 3 wochen jeden tag ab ..

Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von Paprika » 15.09.2008, 12:26

So, techniker war heute schon da....was mich gewundert hat das es so schnell ging. Hat kurz gemessen und festgestellt das der Pwer level schon von draußen quasi mit 53 db rein kommt. Er meinte da könne er auch nichts einstellen. und gibt das jetzt an Unitymedia weiter und die würden sich dann drumm kümmern. Mal sehen wie lange das jetzt dauert.

Halte euch auf dem laufenden.

Gruß Thomas
2play FLY 400

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von piotr » 15.09.2008, 20:50

Der Upstream Power Level 53 dBmV kommt vom Modem, denn das ist die Sendeleistung des Modems.

Kennst Du jemanden aus Deiner Nachbarschaft, der auch Internet ueber das UM-Kabel hat aber nicht an Deiner Hausanlage haengt?
Ja -> frag den mal nach seinen Modem-Werten.

Wenn es dort auch trotz eingepegelter Anlage so wie bei Dir ist, dann stimmt etwas im HFC-Netz oder an der Kopfstation (CMTS) selbst nicht.

nullnullnixx
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.09.2008, 22:07
Wohnort: 64289 Darmstadt

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von nullnullnixx » 15.09.2008, 22:16

Hallo,

wollte auch mal meinen Erfahrung zu dem Thema dazugeben. Komme aus Darmstadt und habe seit zwei Wochen einen 20000 I-net-Anschluß von unitymedia. Bisher habe ich in diversen Speedtests im Netz auch nur einen maximalen Download von ca. 6000kbit/s zustande bekommen, meistens sinds aber nur so 3000kbit/s. Auf der Speedtestseite von unitymedia sinds immerhin 12000kbit/s.

Bis jetzt bin ich also nicht wirklich zufrieden mit dem Anschluß. Hoffe, dass sich das demnächst noch gibt bzw. "gut" zu wissen, dass es anderen Usern auch so geht und ich kein Einzelfall bin.

Werde berichten, wenn sich bei mir etwas ändert.

Gruß
nullnullnixx


p.s.
Kann dieses evtl. ein Grund sein? http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=77&t=4771

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von piotr » 15.09.2008, 23:04

Vergiss bunte Speedtests.

Zieh Dir lieber per FTP eine grosse ISO-Datei von einem Uni-Server.
Die dort angezeigten Werte einer laengeren Messung sind realistischer als eine Messung mit ein paar kleinen Dateien.

Ist Dein System auf Deine Bandbreite eingestellt?

Die Einstellungen von einem Windows direkt nach der Installation taugen eher fuer schmalbandige Internetverbindungen ueber ein analoges Modem (56 kbit/s) oder ISDN (64 kbit/s), aber nicht fuer schnelle Anschluesse wie z.B. 2Play 32000 (mit bis zu 32000 kbit/s im Downstream).

Gehe auf www.speedguide.net/analyzer.php und lasse Deine Verbindungseinstellungen auswerten. Falls Du kein Englisch kannst, kopiere den Inhalt des ganz unten gezeigten Fensters hierher (Share your results).

Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von Paprika » 16.09.2008, 12:40

Merin Pc ist perfekt eingestellt, war ja voher mit ner 16000 super gelaufen.
Heute war wieder ein neuer techniker da, und meinte das ein Bauteil, was auch immer, in der Straße ausgetauscht werden muss. Soll die Tage geschehen, die Müssen die Straße vor unserem Haus aufmachen. Wahnsinn was für ein aufwand. Bin ja mal gespannt was dann ist.

Gruß Thomas
2play FLY 400

Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von Paprika » 17.09.2008, 12:53

So......wollte mal wieder sagen wie der aktuelle stand ist. heute morgen wurde vor unserem Haus die Straße aufgemacht und in der paralelstraße auch......es wurde was gewechselt (keine ahnung wasgenau) Kurz danach war der Techniker da, und stellte meine werte neu ein....also die werte im Modem sind jetzt absolut in Ordnung. Bin mal gespannt ob heute abend ab 17 Uhr wieder meine Leitung auf 2000 runterfällt. Wenn ja, dann denke ich das Unitymedia wohl einen engpass hat, so weit ich das jetzt erfahren habe Arbeiten die im moment in Darmstadt. Bin mal gespannt was sich da die nächsten Tage tut. Sollte mein Speed die nächste Woche auch noch so beschissen sein werde ich wieder eine Störung melden.

Gruß Thomas
2play FLY 400

iceman10
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von iceman10 » 17.09.2008, 13:41

Zur Info.
Bei mir funktioniert das Internet mit knapp 19500 bis ca. 17:00Uhr 18:00 Uhr dann fällt es ab, bekomme dann nur im Schnitt 3000

Gruß
Mit WLAN
Bild

nullnullnixx
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.09.2008, 22:07
Wohnort: 64289 Darmstadt

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von nullnullnixx » 17.09.2008, 15:23

Ja,

ähnliche Situation wie bei iceman auch bei mir. Kann den Speed tagsüber leider nicht testen, da ich auf Arbeit bin, aber morgens habe ich immer so 16000 von 20000 (immerhin). Abends fällt es dann auf ca. 3000 ab.

Gruß
nullnullnixx

Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von Paprika » 17.09.2008, 16:20

wäre sinnsfoll wenn ihr auch mal schreibt wo her ihr kommt.....
2play FLY 400

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von 2bright4u » 17.09.2008, 16:23

Am besten ins Profil eintragen, dann kann man Meldungen sofort örtlich zu ordnen.
ENDLICH OHNE UM!!!

nullnullnixx
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.09.2008, 22:07
Wohnort: 64289 Darmstadt

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von nullnullnixx » 17.09.2008, 16:55

@Paprika

ok, habe mein Profil mal ergänzt, tue Du das auch bitte mit Deinem.

Gruß
nullnullnixx

Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von Paprika » 17.09.2008, 18:29

Gut, schon erledigt. Wenn Unitymedia auch so schnell wäre.....hätten wir keine probleme.....Lach, aber dann würde hir ja auch niemand schreiben.
2play FLY 400

iceman10
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 23.08.2008, 20:31
Wohnort: Heppenheim/Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von iceman10 » 17.09.2008, 20:03

So, auch Profil geändert. :D


Gerade wieder mal getestet, Bild

Unity Test zeigt. Download 13600 und upload 590



Gruß
Mit WLAN
Bild

der_durden
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von der_durden » 17.09.2008, 21:41

Hallo zusammen,

ich habe auch vor etwa 2 Wochen eine Umstellung auf 20.000 vornehmen lassen. Genau seit diesem Tag habe ich Abends maximal 3.500 KBit/s.
Also mal wieder zu Hotline gegriffen - nach meinen früheren Erfahrungen (einige User werden sich vielleicht noch erinnern) hatte ich wenig
Hoffnung, dass es was bringt.
So wurde mir beim ersten Anruf auch wieder die Standardantwort "liegt am Router" gegeben (Ihr kennt das bestimmt). Also habe ich einen weiteren
Anruf getätigt und von einem Modemdirektanschluss gesprochen. Jetzt hatte ich einen sehr sehr freundlichen jungen Mann an der Strippe, der
mir sagte, dass meine Modemwerte nicht optimal sind (witzig, das weiß ich schon immer, habe das auch schon gemeldet - wurde immer ignoriert).
Jedenfalls wurde ein Techniker bestellt, der das auch am übernächsten Tag (super gelaufen - schnell und freundlich) behob.

Einen Max-Speed von 20.000 erreiche ich nie - immer so um die 18.000. Das ist mir aber inzwischen wirklich egal. Es stört mich allerdings, dass
ich zu der Zeit, in der ich NICHT am arbeiten bin, IMMER nur max. 3.500 KBit/s habe. Denn nachts schlafe ich und tagsüber bin ich nicht daheim.
Irgendwie mal wieder eine sehr unbefriedigende Situation.

Ich habe seit ich diesen Anschluss habe immer Probleme gehabt. Ich frage mich, ob es mir nicht ansteht, eine Gutschrift zu erwarten. Denn die Leistung
wird ja nicht einmal annähernd erfüllt.

nullnullnixx
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.09.2008, 22:07
Wohnort: 64289 Darmstadt

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von nullnullnixx » 17.09.2008, 21:42

hallo,

Stand 21:30:

speed.io ~4000kpbs
wieistmeineip.de ~2000kbps
speedtest.net ~4000kbps

unitymedia ~15000kbps (??)




Gruß
nullnullnixx

Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von Paprika » 17.09.2008, 23:54

So, und ihr werdet es nicht glauben, hab extra gewartet und um 23:40 Uhr war der Speed wieder da.

Bild
2play FLY 400

evilstriker
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 30.08.2008, 10:31
Wohnort: Solingen

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von evilstriker » 18.09.2008, 07:06

so bei uns war mal wieder seit langem eine recht gute geschwindigkeit ....
Bild

wer kann das unterbieten ?
die hotline sagt es sei alles ok...

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von 2bright4u » 18.09.2008, 07:56

Solche Aussagen sind VÖLLIG SINNLOS, wenn in Deinem Profil kein Wohnort verzeichnet ist!
ENDLICH OHNE UM!!!

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von piotr » 18.09.2008, 08:32

Davon abgesehen:
Speedtests sind schoen bunt, aber das wars auch schon.

Du weisst a) nicht was und wie diese genau messen und b) kennst Du auch nicht deren Anbindung bzw. wo diese stehen.
Was bringt es Dir, wenn Du innerhalb eines Java- oder Flash-Applets auf einen Speedtest Server in Amerika umgeleitet und damit ueber eine Interkontintenalverbindung geschickt wirst.
Wenn dann ist bei Speedtests eher dem UM-eigenen Speedtest Glauben zu schenken, weil der im UM-Netz steht. Denn UM hat keinen Einfluss was ausserhalb deren Netzen passiert.

Zieh lieber per FTP eine grosse Datei (ueber 100 MB) von einem gut angebundenen deutschen FTP-Server (z.B. haben Universitaeten idR sehr gute Anbindungen ueber das DFN) und vergleiche das angezeigte Ergebnis. Achtung: FTP-Programme und Browser zeigen in kByte/s, nicht in kbit/s an.

Auch spielt es eine Rolle, wie Du selbst misst:

Speedtests werden grundsaetzlich per LAN-Kabel direkt am Kabelmodem durchgefuehrt, es ist kein Router und kein WLAN dazwischen.
Vor einem Speedtest werden alle(!) Hintergrundprogramme geschlossen, auch Instant Messenger und Filesharing-Programme.
Auch wird Sicherheitssoftware (Virenscanner, Firewalls, Security-Suiten) fuer die Zeit des Speedtests beendet. Denn auch diese Produkte koennen das Messergebnis negativ beeinflussen.

Und dann sollte auch Dein System eingestellt sein ... und nein, ein frisch installiertes XP mit dem aktuellen ServicePack und allen Windows Updates hat nicht die optimalen Werte. Denn diese taugen eher fuer eine Schmalband-Anbindung (analoges Modem / 1-Kanal-ISDN), aber nicht fuer schnelle Internetverbindungen wie sie ueber VDSL oder Kabel moeglich sind.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Starke Speedschwankungen nach update auf 20000

Beitrag von 2bright4u » 18.09.2008, 08:56

@piotr: Im Prinzip hast Du völlig Recht, jedoch ist speed.io der einzige Test, dem Du tatsächlich vertrauen kannst. Mach selbst bitte den Test von einem guten FTP-Server und vergleiche die Werte mit speed.io. Ich habe das nun häufiger getan und bin erstaunt, wie gut die Messwerte von speed.io sind.
Speed.io ist über rapidshare angebunden, also sehr breitbandig.
ENDLICH OHNE UM!!!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Conan179, Maurice und 9 Gäste