Problem mit Kabelmodem Motorola SVC 5121

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Yheeky
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 30.08.2008, 23:05

Problem mit Kabelmodem Motorola SVC 5121

Beitrag von Yheeky » 30.08.2008, 23:11

Hallo,

heute kam bei mir zum 3. Mal ein Techniker im Auftrag von UM vorbei und hat die LEDs vom Modem (ein Motorola SBV 5121) zum Leuchten bekommen ;-)
Die ersten 4 leuchten konstant grün, das Nächste ist aus und dann kommt wieder eine grüne LED (fürs Telefon). Ich wollte mich nun gerade an die Einrichtung machen und habe meinen Netgear Router an das Modem angeschlossen und immer wenn ich den Router an das Modem anschließe, leuchtet die 5. LED von oben (Link) orange...was hat das zu bedeuten? Muss ich da erst noch freigeschaltet werden oder wie ist das Prozedere? Bei meinem Motorola Modem war irgendwie kein Handbuch dabei und ich kam bei der direkten Verbindung auch nicht irgendwie ins Modem rein (hatte die Anleitung hier schon probiert, aber auch dann leuchtet Link "orange").
Kann mir da vielleicht jemand helfen?

Wäre sehr nett!

Grüße,
Christian

tobacco25
Kabelexperte
Beiträge: 180
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Problem mit Kabelmodem Motorola SVC 5121

Beitrag von tobacco25 » 30.08.2008, 23:25

Soweit ich mich erinnere (habe nun ein 5101 ohne die Link LED) heißt es nur, dass was an den LAN Anschluss angeschlossen ist und ist vollkommen normal.
Zuletzt geändert von tobacco25 am 30.08.2008, 23:36, insgesamt 1-mal geändert.
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild

Yheeky
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 30.08.2008, 23:05

Re: Problem mit Kabelmodem Motorola SVC 5121

Beitrag von Yheeky » 30.08.2008, 23:29

Okay, das wäre ja gut. Kann mir dann jemand vielleicht ein paar Tipps bei der Einrichtung geben?

tobacco25
Kabelexperte
Beiträge: 180
Registriert: 17.06.2008, 00:16
Wohnort: Recklinghausen

Re: Problem mit Kabelmodem Motorola SVC 5121

Beitrag von tobacco25 » 30.08.2008, 23:37

Müßtest du vielleicht mal ein wenig präziser fragen. Was genau ist denn dein Problem bei der Einrichtung?
Unity3play 120.000 @ AVM FRITZ!Box 6360 und Horizon Recorder

Bild

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Problem mit Kabelmodem Motorola SVC 5121

Beitrag von Moses » 31.08.2008, 01:09

Link LED orange ist richtig. Bei Datendurchsatz fängt die LED an zu blinken, also auch da nicht erschrecken. Das Modem ist online sobald die oberen 4 LEDs konstant leuchten. Am Modem selber muss nichts eingerichtet werden. Einfach anstöpseln und fertig. Das einzige, was man da beachten muss, ist, dass man immer, wenn man ein anderes Gerät an das Modem hängt (also statt PC den Router oder einen anderen PC oder oder oder) das Modem kurz neustarten sollte (also Strom ziehen).

Am Router ist nur wichtig, dass er bei den WAN Einstellungen automatisch eine IP bezieht. Dann kann der online gehen und das wars. Den Rest musst du gemäß deinen Wünschen & Vorstellungen für dein Netzwerk konfigurieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: djlex, Maikel, MaXX und 5 Gäste