Telefon Plus - MSN-signalisierung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von dp.h » 29.08.2008, 00:52

Hallo,
ich habe Telefon Plus mit einer Fritzbox 7270. Dort habe ich meine Unitymedia-Nummern mit Vorwahl - wie auf der HP beschrieben - eingetragen.
Am angemeldeten DECT-Telefon steht bei einem Anruf nun :

VOIP 21423xxxxx ... jedoch ist ja als MSN 0221423xxxxx eingetragen. Warum werden die ersten beiden Ziffern gelöscht?
Trage ich nur 423xxxxx ein, so erscheint auch 423xxxxxx - ohne Löschen von Nummern...
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von Red-Bull » 29.08.2008, 01:09

Würd ich AVM mal anrufen oder mailen die sind sehr kompetent

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von 2bright4u » 29.08.2008, 08:51

Trage bitte die Nummer ohne Vorwahl ein und öffne dann den Tabreiter "erweiterte Einstellungen". Dort gibt es die Möglichkeit, Die Vorwahl für Deutschland und Deinen Standort ein zu geben. Mache diese bitte.
Geht es nun?
ENDLICH OHNE UM!!!

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von dp.h » 29.08.2008, 13:01

Ja - so habe ich es jetzt eingestellt. Funktioniert. Nur was mache ich, wenn ich noch eine andere Ortsvorwahl habe bzw. eine 01801-Nummer?
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von 2bright4u » 29.08.2008, 13:03

dp.h hat geschrieben:Ja - so habe ich es jetzt eingestellt. Funktioniert. Nur was mache ich, wenn ich noch eine andere Ortsvorwahl habe bzw. eine 01801-Nummer?
Zwei Ortsvorwahlen an einem Ort halte ich für höchst hypothetisch bzw. unmöglich.
Eine 01801-Nummer wird doch eh auf einen Festnetzanschluss umgeleitet und nur anders berechnet (??). Mal abgesehen davon, dass UM diese Vorwahl-Nummern glaube ich gar nicht anbietet.
ENDLICH OHNE UM!!!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von gordon » 29.08.2008, 13:44

dp.h hat geschrieben:Ja - so habe ich es jetzt eingestellt. Funktioniert. Nur was mache ich, wenn ich noch eine andere Ortsvorwahl habe bzw. eine 01801-Nummer?
das ist keine Ortsvorwahl, sondern eine bestimmte Rufnummerngasse. Was meinst du also? Besitzt du so eine Nummer und bist darüber erreichbar? Dann ist deine Nr. eh im IN hinterlegt und wird zu dir weitergeleitet.
Oder möchstest du die Nummer beim Raustelefonieren als abgehende Nr. verwenden? ich bezweifle, dass das geht.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von Moses » 29.08.2008, 15:39

gordon hat geschrieben:ich bezweifle, dass das geht.
Ich auch, sonst würden die Call-Center das ja auch hinbekommen...

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von 2bright4u » 29.08.2008, 18:09

dp.h hat geschrieben:Ja - so habe ich es jetzt eingestellt. Funktioniert.
Ein klitzekleines "danke" ist in so einem Forum übrigens gerne gelesen, wenn man für sein Problem eine Lösung erhält. Aber leider ist ja nicht jeder dementsprechend erzogen... :gsicht:
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von Visitor » 29.08.2008, 19:38

2bright4u hat geschrieben:
dp.h hat geschrieben:Ja - so habe ich es jetzt eingestellt. Funktioniert.
Ein klitzekleines "danke" ist in so einem Forum übrigens gerne gelesen, wenn man für sein Problem eine Lösung erhält. Aber leider ist ja nicht jeder dementsprechend erzogen... :gsicht:
2bright4u, du hast mal wieder die heissen Kastanien aus dem Ofen geholt. Ich bin dafür, dass dir die vergoldete Fritze überreicht wird. :D

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von 2bright4u » 29.08.2008, 21:03

Bitte wenn schon, dann massives Gold... :D
ENDLICH OHNE UM!!!

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von gordon » 29.08.2008, 21:12

Moses hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:ich bezweifle, dass das geht.
Ich auch, sonst würden die Call-Center das ja auch hinbekommen...
Technisch ist das im Grunde möglich, aber nur bei PMX-Anschlüssen (also Anlagenanschlüssen). Nennt sich CLIP - no screening. Hat aber auch seine Tücken.

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von dp.h » 03.09.2008, 15:09

Und direkt zu beleidigen ist auch nicht die feine Art. Man muss nicht direkt behaupten, jemand sei nicht erzogen!

Im übrigen ist es wohl möglich, eine 01801-Nummer als abgehende Nummer zu senden. Habe einen Sipgate-Account und dort eine solche Nummer. Diese wird als abgehende Nummer gesendet und ich bin darunter auch erreichbar, ohne dass sie umgeleitet wird!

DANKE!
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

gordon
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2389
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von gordon » 03.09.2008, 15:32

dp.h hat geschrieben:Im übrigen ist es wohl möglich, eine 01801-Nummer als abgehende Nummer zu senden. Habe einen Sipgate-Account und dort eine solche Nummer. Diese wird als abgehende Nummer gesendet und ich bin darunter auch erreichbar, ohne dass sie umgeleitet wird!
doch, du bekommst es nur nicht mit. Da die Anwahl von 0180-Nummern nun mal anders funktioniert als eine Ortsvorwahl, spielen da auch andere Systeme eine Rolle. Gut, bei Anbietern wie Sipgate ist es natürlich noch mal was anderes, vielleicht betreiben die sogar ein eigenes IN und wickeln es darüber ab, keine Ahnung.

Brauchst du die Nr. beruflich? Für privat fände ich es ein wenig grenzwertig, deinen Anrufern noch Kosten aufzubürden, schließlich greift keine Festnetz-Flatrate für die 0180er-Gasse, und vom Handy aus kann es sogar richtig teuer werden.

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Telefon Plus - MSN-signalisierung

Beitrag von dp.h » 07.09.2008, 10:34

Ich brauche die Nr. in Holland - und man bekommt in Deutschland ja leider keine normale Festnetznummer ohne Wohnsitz dort :)
Es funktioniert zwar alles, aber ich finde es eben komisch, wenn in meinem ISDN-Telefon immer als "gerufene Nummer" die 01801-Nummer beschnitten wird ... Ist nicht weiter schlimm, aber irgendwie doch ein Schönheitsfehler, finde ich... Warum schneidet die Fritzbox die 0 ab?
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Marannon, rv112, Sacrosanct und 3 Gäste