1177 kein Support?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Leon
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2008, 13:20

1177 kein Support?

Beitrag von Leon » 18.08.2008, 13:41

Hallo,

habe vorhin probiert die 1177 anzurufen und ich komme in ein Menü, welches mir "scheinbar" technische Support anbietet, aber mich auf die kostenpflichtige Nummer hinweißt. Dabei bin ich Unitymedia-Telefonkunde und möchte nicht für fremdverschuldete Probleme 14Cent/min zahlen. Wurde der Service abgeschafft?

Gruß
Leon

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: 1177 kein Support?

Beitrag von Mike » 18.08.2008, 13:54

Du musst die kostenpflichtige Telefonnummer wählen. Sollte sich herausstellen, dass UM dafür verantwortlich ist, werden dir die Kosten erstattet. Zumindest sieht es so das TKG vor, oder wo waren die passenden Passagen diesbezüglich zu finden?
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: 1177 kein Support?

Beitrag von 2bright4u » 18.08.2008, 15:50

Leon hat geschrieben: Wurde der Service abgeschafft?
Leider ja.
ENDLICH OHNE UM!!!

Schnappi
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 19.10.2007, 12:03

Re: 1177 kein Support?

Beitrag von Schnappi » 19.08.2008, 18:14

Gib es denn darüber iwas offizielles??
UM kann doch nicht so einfach ohne einen Hinweis seine kostenfrei HL abschalten...

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: 1177 kein Support?

Beitrag von 2bright4u » 19.08.2008, 18:18

Die 1177 ist weiterhin vorhanden und natürlich kostenfrei.
Lediglich die Störungshotline (1178) gibt es nicht mehr. Dazu muss man die kostenpflichtige HL anrufen. Sollte die Störung durch UM verursacht gewesen sein, bekommt man diese Kosten erstattet.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: 1177 kein Support?

Beitrag von Bastler » 19.08.2008, 18:48

Die 1177 steht ja auch - im Gegensatz zu der 1178, die es offiziell nie gegeben hat - auf der Karte, auf der alle Servicenummern aufgelistet sind, die man bei einer HSI-Installation bekommt.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Biggi
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.07.2007, 17:52
Wohnort: Dortmund

Re: 1177 kein Support?

Beitrag von Biggi » 19.08.2008, 21:15

Hallo,
ich wähle auch bei einer Störung die 1177, dort wähle ich das passende Produkt aus, wähle dann nicht die technische Hotline sondern "Frage zum bestehenden Vertrag", dort verbindet man mich dann weiter. Hat bisher jedesmal geklappt.

Grüße
Biggi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste