Modemeinstellungen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von Mike » 17.08.2008, 15:07

Vielleicht sind diese Links auch ganz interessant:
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von NightHawk » 17.08.2008, 15:37

Mike hat geschrieben:Vielleicht sind diese Links auch ganz interessant:

:super:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von koax » 17.08.2008, 18:03

NightHawk hat geschrieben: Aber UM blockt die wirklich sensiblen Ports sowieso von Haus aus, was man auch gut testen kann
Für das Ergebnis dürfte wohl eher Deine Windows-Einstellungen und wohl kaum UM verantwortlich sein.
Wäre ja noch schöner, wenn UM einfach Ports blocken würde.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von 2bright4u » 17.08.2008, 18:16

@koax:
1. Das mit dem zitieren üben wir aber noch... :zwinker:
2. UM blockt tatsächlich einige Ports.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von Bastler » 17.08.2008, 19:08

Was ist eigentlich so schwer daran, dass anständige Wort blockiert anstatt das undeutsche "blockt" zu schreiben :zerstör: :zwinker: ?
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 824
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von NightHawk » 17.08.2008, 20:04

koax hat geschrieben:
NightHawk hat geschrieben:
2bright4u hat geschrieben: Aber UM blockt die wirklich sensiblen Ports sowieso von Haus aus, was man auch gut testen kann
Für das Ergebnis dürfte wohl eher Deine Windows-Einstellungen und wohl kaum UM verantwortlich sein.
Wäre ja noch schöner, wenn UM einfach Ports blocken würde.

UM blockt definitiv Ports, zB den 139er. Also erst schlau machen, dann meckern :naughty:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von 2bright4u » 17.08.2008, 20:06

@Bastler:
Es ist genau so schwer, wie das richtige "das" zu verwenden. Der Genitiv in Deinem Satz wäre auch besser gewesen, als den "Hilfsdativ" zu verwenden... :D
Wer im Glashaus sitzt, sollte also nicht mit Steinen werfen... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von Bastler » 17.08.2008, 20:39

So isses - aber das ist wenigstens falsches Deutsch :D . Blocken ist falsches Deutsch und falsches Englisch zugleich :naughty:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von Mike » 18.08.2008, 08:02

Blocken ist sehr wohl ein deutsches Wort. Einfach mal den Duden aufschlagen :streber:
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von Bastler » 18.08.2008, 10:21

Das steht zwar im Duden, aber nicht in der Bedeutung, in der es hier benutzt wird (Blocken: südd. Wort für bohnern) :zwinker:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von 2bright4u » 18.08.2008, 11:27

Also ich bohnere meine Ports gerne mal! :D :D :D
:off-topic: :mussweg:
ENDLICH OHNE UM!!!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Modemeinstellungen

Beitrag von Moses » 19.08.2008, 11:17

Wörter, die sich ins Deutsche wagen (oder ins Deutsche gezerrt werden :P), dürfen dann auch nach Herzenslust nach den deutschen Regeln gebeugt werden. :)

Damit sind, sobald man davon ausgeht, dass das Wort "eingedeutscht" ist, Konstruktionen wie "blocken", "updaten" usw. sehr wohl richtiges Deutsch.

Halbwegs zum Thema die Liste der gesperrten Ports: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=1910

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: noctarius und 2 Gäste