UM Sicherheitspaket

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
utopia
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.2009, 16:44

Re: UM Sicherheitspaket

Beitrag von utopia » 20.07.2009, 16:52

Zum Thema Sicherheit: ich nutze 'Brain' .. immer noch die sicherste Methode um sich dubiose Dinge vom Rechner fern zuhalten.

Für mich als Freebsd/Linux User ist das Security Paket sowieso sinnlos, schade nur das man daher nicht bei der Bestellung gefragt wird, ob man Interesse hat oder nicht.

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: UM Sicherheitspaket

Beitrag von Udo-Andreas » 20.07.2009, 22:15

Invisible hat geschrieben:Naja, wer sich mit Microschrott und ..
Damit arbeite ich jetzt seit über 20 Jahren. Bis heute hatte ich noch nie einen Virus, Trojaner oder eine der anderen Schweinereien auf meinen Rechnern, d.h. mein AV-Scanner und natürlich weitere Programme für die Sicherheit haben sich noch nie gemeldet. Die von mir seit 2005 verwendete Software ist im übrigen F-Secure Internet Security. Bis dahin hatte ich seit 1992 Norton Antivirus, den ich damals in einer Basisversion als Bestandteil von MS-DOS 5.0 kennengelernt habe, im Einsatz. Für 3 Lizenzen FIS 2009 im Abo zahle ich in Summe deutlich weniger als UM für 1 Paket mit 12 Monaten Laufzeit haben will. Das UM Sicherheitspaket ist mir jedenfalls viel zu teuer.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leseratte10, Maurice, rv112, zulau und 8 Gäste