Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
stepping
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2008, 17:53

Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von stepping » 08.08.2008, 12:56

Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Habe eben versucht die 1177 anzurufen. Leider ertönt nur folgende Durchsage:

"Leider kann die gewählte Verbindung nicht hergestellt werden. Bitte überprüfen sie die Rufnummer und wählen sie erneut oder erkundigen sie sich bei ihrem Kundenservice."

....kurz danach ein Belegtzeichen und dann die Ansage:

"Leider sind zur Zeit alle Leitungen besetzt. Bitte legen sie auf und versuchen sie es später noch einmal"


Ich habe jetzt bestimmt schon zehmal dort angerufen, immer mit dem selben Resultat.
Kann das bitte jemand bei sich überprüfen?

stepping aus Köln

buli
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 29.01.2008, 23:57
Wohnort: Neuss

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von buli » 08.08.2008, 12:58

Ich habe es gerade bei mir ausprobiert. Ich komm ohne Probleme durch.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von 2bright4u » 08.08.2008, 12:59

Hier löppt alles wie gewohnt.
ENDLICH OHNE UM!!!

stepping
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2008, 17:53

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von stepping » 08.08.2008, 13:01

buli hat geschrieben:Ich habe es gerade bei mir ausprobiert. Ich komm ohne Probleme durch.
Vielen Dank.

Dann wird es wohl irgendwie an mir oder aber an meinem Standort liegen.
Aber das wichtigste:

Die Hotline wird weiterhin kostenfrei bleiben :super:

stepping
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2008, 17:53

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von stepping » 08.08.2008, 13:04

2bright4u hat geschrieben:Hier löppt alles wie gewohnt.
Auch dir vielen Dank für den Test.

Wenn das jetzt noch ein Kölner bestätigen kann, liegt es wohl eindeutig an mir.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von Grothesk » 08.08.2008, 13:37

Hier von Köln-Süd aus erhalte ich auch die Meldung, dass die Verbindung nicht hergestellt werden kann.

stepping
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2008, 17:53

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von stepping » 08.08.2008, 13:40

Bei mir ist es Köln-Ost, wo ich immer noch keine Verbindung zur 1177 herstellen kann :motz:

-matthias-
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 04.08.2008, 14:53

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von -matthias- » 08.08.2008, 13:43

Sieht also nach einem lokalen Problem aus.

stepping
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 20.05.2008, 17:53

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von stepping » 08.08.2008, 15:01

Bin gerade durchgekommen :)

Edit: Die von der Hotline konnte mir jedoch nicht sagen, wieso ich nicht durchgekommen bin.

Benutzeravatar
Gehteuch Nixan
Übergabepunkt
Beiträge: 262
Registriert: 23.04.2008, 09:03
Wohnort: 45276 Essen-Steele

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von Gehteuch Nixan » 08.08.2008, 18:03

stepping hat geschrieben: Wenn das jetzt noch ein Kölner bestätigen kann, liegt es wohl eindeutig an mir.
Bildfür den Insider!

Frag doch mal Höppe.
Unity 2play 32.000-Selfsat H 30 D2 Sat Antenne (Astra 19.2°)- BildMac miniBild-OS X 10.6-2,53 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor-
8 GB DDR3 RAM-Elgato eyetv diversity DVB-T mit eyetv 3 Samsung LE32B579

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von conscience » 08.08.2008, 19:50

M.E. baut UM gerade massiv um.

Alles mit dem Ziel den Service und die technischen Einrichtungen grundlegend zu verbessern.

Dass es dabei für den Kunden zu Unannehmlichkeiten kommt... äh... :kafffee:

kommen muß... äh... müßte...

Ich denke, äh... :radio:


Einen lieben Gruß

Conscience
--
Wie immer keine Zeit

Bild

dp.h
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 09.07.2008, 11:18
Wohnort: Köln

Re: Wurde die kostenfreie 1177 abgeschafft?

Beitrag von dp.h » 12.08.2008, 23:51

Info für alle mit Telefon Plus: Wenn bei der Fritzbox die automatische Ortvorwahl aktiv ist, muss man *#1177 wählen ... musste ich auch erst rausfinden :)
3Play 20.000
1x TTMicro
1x Samsung
FritzBox 7170+7270

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste