Probleme mit Internet und Telefon - Zusammenhang Modemwerte

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
pilotprojekt
Kabelexperte
Beiträge: 153
Registriert: 06.08.2008, 14:05

Re: Probleme mit Internet und Telefon - Zusammenhang Modemwerte

Beitrag von pilotprojekt » 08.08.2008, 09:52

Ja. hast du.
Weil: Austausch der Ado gegen was kleineres: nehmen wir mal ( zum einfacheren Rechnen) 10db Dose.
Alte 15er: TX 58 RX 12 mit 10er ADO dann: TX 53 RX 17
Mit einem RX von 17 hättest du mit Sicherheit Telefonieprobleme.
Das ist alles herumdoktern an den Symptomen das einzig wahre ist die Ursache dieser Unsymmetrie zu beseitigen.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Probleme mit Internet und Telefon - Zusammenhang Modemwerte

Beitrag von Bastler » 08.08.2008, 12:02

Abgesehen davon, dass dann der TV-Pegel ziemlich hoch wäre...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

stefank3
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 05.08.2008, 21:39

Re: Probleme mit Internet und Telefon - Zusammenhang Modemwerte

Beitrag von stefank3 » 08.08.2008, 13:49

ja gebe ich allen hier recht, ist wirklich rumbasteln.
Naja gleich kommt der Techniker, der soll mir dann die Multimediadose direkt neben den Kabeleingang im Hausanschlussaum setzen und ich nutze dann das Netzwerkkabel von dort zur FritzBox. Telefon Plus sei dank, brauche ich das Telefon ja nicht mehr an die Telefonbuchse des Modems anzuschliessen.
Damit sollten saemtliche moeglichen Verkabelungsprobleme im Haus ausgeschlossen sein und wenn es immer noch nicht richtig funktioniert kann es nur noch auf UM Seite liegen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: rv112 und 4 Gäste