Downloadgeschwindigkeit bei 6000er und Geschw. bei 20.0000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
CoolKölner
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 13.05.2008, 12:12

Downloadgeschwindigkeit bei 6000er und Geschw. bei 20.0000

Beitrag von CoolKölner » 03.08.2008, 18:43

Hi
also ich habe die 6000er Flatgeschwindigkeit von UM, und beim Download, baut die Geschwindigeit dermaßen ab, also ich finde das schon komisch, ich brauche für 100MB ca 2 Std ist das normal?
Wie ist das wenn ich die 20.000er Geschwindigkeit habe, geht der Download dann schneller??
Mir hat der UM Mitarbeiter gesagt, das ich wenn ich eine höhere Geschwindigkeit haben will ein Highspeed Modem brauche, dieses würde mir kostenlos instaliert, geht das dadurch dann wirklich schneller??
Wer hat Erfahrungen mit der 20.000er Flat?

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Downloadgeschwindigkeit bei 6000er und Geschw. bei 20.0000

Beitrag von Mike » 03.08.2008, 18:48

2 Stunden ist definitiv zu lange. Was sagen denn deine Werte im Kabelmodem? Was das für ein "Highspeed-Modem" sein sollte, weiß ich nicht. Du hast doch einfach die HSI-Dose von UM und daran ist ein Modem angeschlossen (z.B. von Motorola)...
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

CoolKölner
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 13.05.2008, 12:12

Re: Downloadgeschwindigkeit bei 6000er und Geschw. bei 20.0000

Beitrag von CoolKölner » 03.08.2008, 18:53

ka jedenfalls dauert es fast 2.std ich weiß nicht wie ich die werte messen kann

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Downloadgeschwindigkeit bei 6000er und Geschw. bei 20.0000

Beitrag von Mike » 03.08.2008, 20:07

Hm, das Thema ist im gleichen Unterforum ganz oben. Das hätte man aber auch selbst finden können: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: Downloadgeschwindigkeit bei 6000er und Geschw. bei 20.0000

Beitrag von Invisible » 03.08.2008, 20:20

Die Frage ist auch immer wo lädst du herunter, kann deine Gegenstelle das Tempo permanent mitgehen?
Welches Betriebssystem nutzt du und sind die Netzwerkeinstellungen optimal?
Bei 6000 schließe ich Router-Probleme einmal fast aus, das Tempo sollte eigentlich jedes Gerät machen.
Es kann auch noch an einem falsch eingestellter Virenscanner oder einer Firewall liegen.

Ich würde zunächst einmal hier http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=53&t=1587 reinschauen bevor ich das Problem auf beim Anschluss suche.

Insgesamt spielen da also viele Faktoren eine Rolle. Wenn du die Möglichkeit hast, teste doch erst einmal einen anderen Rechner an deinem Anschluss.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Downloadgeschwindigkeit bei 6000er und Geschw. bei 20.0000

Beitrag von Mike » 03.08.2008, 20:38

Ansonsten kannst du auch mal die 100MB Datei bei NC laden: http://speedtest.netcologne.de
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cpuesser und 3 Gäste