3 Nummern, 1 Telefon, was wird passieren?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
kampmann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 25.01.2008, 11:45
Wohnort: Mönchengladbach

3 Nummern, 1 Telefon, was wird passieren?

Beitrag von kampmann » 03.08.2008, 16:50

Hallo zusammen.
Bei Arcor haben wir 3 Nummern und wir haben 3 Telefone, eine eigene Nummer für jedes Telefon.
Jetzt läuft gerade der Wechsel zu UM.
Eigentlich brauchen wir nur noch ein Telefon, deshalb haben wir die beiden anderen bereits im Keller verstaut.
Eigentlich brauchen wir auch nur noch eine Nummer.
Deshalb habe ich eine Nummer ausgewählt, die nach UM portiert werden soll.
Trotzdem wurden laut Portierungsbestätigung alle 3 Nummern übernommen.
Ist das problematisch?
Was wird denn passieren, wenn die Portierung Ende September vollzogen wird und ich das Telefon ins UM-Modem umstecke?
Klingelt das Telefon dann immer, egal welche der 3 Nummern angerufen wurde?
Oder funktioniert nur eine Rufnummer?
Oder vielleicht gar keine? *zitter*

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: 3 Nummern, 1 Telefon, was wird passieren?

Beitrag von Visitor » 03.08.2008, 18:29

3 Rufnummern sind bei UM nur möglich, wenn du TelefonPlus (ISDN) bestellt hast, 5 Euro im Monat extra.
Reicht dir 1 Rufnummer, dann ist es der normale analoge Anschluss am Cablemodem.
Hat du dich auf der UM-Homepage im KundenLoginBereich registriert, dann siehst du dort deinen Status bei UM.
Fals nicht, dann ruf einfach die Hotline an, die sollen dir deinen aktuellen Status durchgeben.

stefank3
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 05.08.2008, 21:39

Re: 3 Nummern, 1 Telefon, was wird passieren?

Beitrag von stefank3 » 07.08.2008, 21:43

na da hast Du aber Glueck gehabt das sie drei Nummern portiert haben. Ich hatte auch 3 Nummern angegeben, allerdings wurde nur eine portiert (die falsche zudem). Mir wurde gesagt das nur eine Nummer portiert werden kann wenn nur ein Telefonanschluss gelegt werden soll. Bei Telefon plus gehen 3 Nummern.

NüsserJong
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 20.01.2008, 13:52
Wohnort: Neuss

Re: 3 Nummern, 1 Telefon, was wird passieren?

Beitrag von NüsserJong » 07.08.2008, 22:10

Moin,

als ich damals mit meinem Anschluss (ISDN 3 Rufnummern) zu Unitymedia gewechselt bin, konnte ich alle 3 Rufnummern mitnehmen (habe allerdings bei UM 2 Telefonanschlüsse).
Meine "Haupt"-Rufnummer an 1. Stelle auf dem Formular gesetzt, die 2. Nummer (Für´s FAX) an 2. Stelle des Portierungsformulars und entsprechend die 3. Rufnummer an Stelle 3. Diese ist reserviert (laut Bestätigung), falls ich diese gegen eine der ersten Beiden austauschen möchte.
Naja, habe ich zwar nicht vor, aber wenn man mir das schon kostenlos anbietet :D

Hat auch alles prima funktioniert. Bisher :kafffee:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Cappucco, ego und 6 Gäste