Fritzbox 7050 zum Telefonieren hinter Motorola-Modem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Fritzbox 7050 zum Telefonieren hinter Motorola-Modem

Beitrag von 2bright4u » 29.07.2008, 11:57

Sagte ich doch... :zwinker:
1 und 8 am RJ45 Stecker ist die magische Antwort... :super:
ENDLICH OHNE UM!!!

smnnekho
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 26.07.2008, 20:44

Re: Fritzbox 7050 zum Telefonieren hinter Motorola-Modem

Beitrag von smnnekho » 29.07.2008, 14:30

2bright4u hat geschrieben:Sagte ich doch... :zwinker:
1 und 8 am RJ45 Stecker ist die magische Antwort... :super:

Super, dann werde ich das heute nach der Arbeit direkt noch mal ausprobieren mit 1 & 8.

smnnekho
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 26.07.2008, 20:44

Re: Fritzbox 7050 zum Telefonieren hinter Motorola-Modem

Beitrag von smnnekho » 29.07.2008, 17:09

Juhu!


Vielen vielen Dank für eure Hilfe Jungs... 1 & 8 am RJ45 waren das Zauberwort. Jetzt funktioniert alles ohne Probleme!

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Fritzbox 7050 zum Telefonieren hinter Motorola-Modem

Beitrag von 2bright4u » 29.07.2008, 19:25

Na büddääää.... :D :super:
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Fritzbox 7050 zum Telefonieren hinter Motorola-Modem

Beitrag von Mike » 30.07.2008, 10:27

So und nicht anders :)
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Grinder, Jarry, lupus, MaXX, robbe und 2 Gäste