Download Limit bei UM???

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 02.07.2008, 16:22

Hi zusammen,

ich habe mir vor kurzem diese 32000 geholt und jetzt muss ich feststellen das ich fast jeden Tag min. einmal Offline bin und daurch das Modem neu starten kann!
Dadurch ist meine Internetverbindung doch sehr Eingeschränkt - die Mail´s lassen sich nur sehr schlecht runterladen!

Kann es sein das UM den DL beobachtet und wenn es zu viel wird Sie einfach mal kurz abschalten?
Ich benutze öfters das Eselchen und habe es dadurch bemerkt! (Hoffe ich bekomme jetzt kein Probs - wenn ich gegen etwas verstoße einfach löschen!!)

Ein Kollege hatte dieses Problem vor ein paar Jahren mit 1&1...die haben Ihm einfach - trotz Flat - angedroht eine höhere Gebühr zu nehmen oder er solle Kündigen :sauer:

Gibt es sowas bei UM auch oder sind das einfach nur Problem die die haben und nicht in den Griff bekommen??
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4803
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Grothesk » 02.07.2008, 16:33

Ist ein individuelles Problem. Modemwerte mal ausgelesen?

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 02.07.2008, 16:38

Hi,

denkst Du es liegt am Modem - nicht an UM?
Weil TV geht ja die ganze Zeit..auch wenn Modem von alleine OFF ist!!

Werde ich mal machen...auf welche Werte sollte ich achten?
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Moses » 02.07.2008, 17:54

Um hat bisher noch nie etwas unternommen, wenn der Anschluss "übermäßig" genutzt wurde. Wobei ich immer noch bezweifel, dass das mit eMule überhaupt geht. Soweit ich weiß, ist die Verwendung der Software immer noch nicht per se strafbar, aber natürlich das "Urheberrecht mit Füßen treten", was da so hauptsächlich betrieben wird. Aber da werden ja nur selbst produziert Home-Videos getauscht, weiß man ja ;)

Bist du sicher, dass es am Modem liegt und nicht an einem Router, der zwischen PC und Modem hängt? Oder hast du gar keinen dazwischen? PC ist in Ordnung?

Relevante Modemwerte sind Upstream Powerlevel, Downstream Powerlevel und Signal to Noise Ratio (SNR).

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 02.07.2008, 18:27

Hi,

aufgefallen ist es mir am PC..das kleine Symbol unten rechts zeigte auf einmal ein Ausrufezeichen an!
Danach schaute ich auf das Modem und da waren nur die LED für Power und für den DL an..die US LED blinkte und der Rest war aus!!

Der PC müsste in Ordnung sein...nach dem ich das Modem ein paar mal Stromlos gemacht hatte ging es auf einmal wieder!
Das passiert mir seit 3 Tagen jeden Tag mindestens einmal!

Ich habe einen Router dazwischen - den mitgelieferten Netgear Wireless WGR614 - aber ich benutze kein Wireless sondern Kabel!

Was mich allerdings etwas stutzig macht ist die Tatsache das in meiner Interneteinstellung das Lease immer nur für einen Tag gültig ist - beim letzten Anbieter war das immer länger...ist das auch ein Grund??

Achso - welche Werte sind denn angemessen für die von Dir genannten Daten? US Powerlevel = ?? DS Powerlevel = ?? SNR = ??
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Moses » 02.07.2008, 19:08

Ok, dann liegts definitiv am Modem/am Netz und nicht dahinter. ;)

Was für Daten stehen denn da bei dir? Eine Anleitung, wie man die Modemwerte ausliest, ist hier im Forum angepinnt...

Der SNR sollte größer als 32db sein, der US Powerlevel zwischen 46 und 50dmv und DS Powerlevel sollte "um 0 rum" sein (da weiß ich die genauen Grenzen nich mehr, ist aber auch nicht so sehr relevant).

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 02.07.2008, 19:56

Hi,

also der US liegt zw. 3,3 - 3,4 mit Differnez 0,1
der DS liegt bei 55,6 mit Differenz 0

Der SNR ist 37,1db

Sind die Werte OK??
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Bastler » 02.07.2008, 20:05

Wohl TX und RX verwechselt :zwinker: . TX mit 55 dBuV wäre nicht gerade toll, sondern eine Störung.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 02.07.2008, 20:13

Hi,

korrekt - hab mich vertan :hammer:

Der US ist 55,6db/mv - und der DS liegt bei 3,3/3,4db/mv :zwinker:

Aber so ist OK,oder nicht?
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Bastler » 02.07.2008, 20:19

Nee, ist nicht OK. Das Modem sendet mit 55dBuV schon sehr stark, oftmals reagieren die Modems dann so, dass sie immer wieder rausgeschmissen werden und sich neu verbinden, bei dir ja anscheinend auch. "Offizielle" Obergrenze ist bei 50 dBuV. Sollte man auch einhalten für vernünftigen Betrieb, auch wenns manchmal mit höheren Pegeln noch "irgendwie" geht. Also Störungsticket aufmachen. Für für den Fehler gibt es unzählige mögliche Ursachen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 02.07.2008, 20:21

Hi,
was ist denn ein Störungticket :confused:
Und - von selbst Verbinden...Fehlanzeige...das blinkt dann fröhlich vor sich hin!!
Muss immer wieder Neustarten das Modem...mehrmals bis es sich wieder verbindet!!

Fällt mir noch was ein: Die Dose ist nicht richtig die ich habe...hab schon Reklamiert das der Stecker da nicht richtig stramm drin bleibt...der wackelt wie ein Kuhschwanz!!!
Ein Techniker sollte sich mit mir in Verbindung setzen...bis jetzt noch nicht geschehen!!
Zuletzt geändert von Mav41 am 02.07.2008, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Bastler » 02.07.2008, 20:25

Störungshotline anrufen -> Problem schildern -> Wenn die Pegel wirklich so sind wie hier gepotet (das kann an der Störungshotline über CE ausgelesen werden) wird dir ein Techniker zur Entstörung geschickt. Dieser muss dann entweder nur an einem Regler drehen um den Rückkanal nachzupegeln, oder halt bedeutend mehr :zwinker: . Aus eigener Erfahrung kann ich dir aber sagen, dass ersteres nahezu nie der Fall ist :D :winken: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 02.07.2008, 20:28

Auf den Techniker warte ich ja sowieso...kann ich Ihm das denn gleich mein Problem mitteilen oder geht das nicht und ich muss extra diese Störungsdienste anrufen?
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Bastler » 02.07.2008, 20:31

Mav41 hat geschrieben:Auf den Techniker warte ich ja sowieso...kann ich Ihm das denn gleich mein Problem mitteilen oder geht das nicht und ich muss extra diese Störungsdienste anrufen?
Kannst du machen, er muss nur auch die Zeit dazu haben, sich darum zu kümmern :D .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 02.07.2008, 20:42

OK..dann besser da anrufen morgen und bescheid sagen!Dann muss er Zeit mitbringen :D

Danke Dir für Deine Hilfe!! :super:
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Moses » 02.07.2008, 21:31

Die Störungshotline ist rund um die Uhr besetzt, spät Abends ist es sogar meist deutlich einfacher da durch zu kommen... ;)

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 02.07.2008, 22:20

Hi,

alles klar..Danke Dir...aber leider haben ich nur eine 01805 Nummer....nicht gerade billig :zwinker:
Muss ich morgen früh mal versuchen da meine Kinder jetzt schon schlafen und da ist Telefonieren schlecht!
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von sauger345 » 03.07.2008, 00:44

Limit gibts nicht, oder zumindest hab ich nicht erreicht:
Jeden Tag um die 4GB
Jede Woche Mind 15GB
Sind mind. 100GB im Monat...

Benutzeravatar
Optimus_Prime68
Kabelexperte
Beiträge: 230
Registriert: 14.04.2008, 01:56
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Optimus_Prime68 » 03.07.2008, 01:56

Was zieht ihr euch denn alles aus dem Netz das ihr auf so Wahnsinnige Zahlen kommt? 100GB im Monat .... Kopfschüttel

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von 2bright4u » 03.07.2008, 07:49

Videostreaming... ZDF-Mediathek und Co.
Da kommt eine ganze Menge zusammen.
ENDLICH OHNE UM!!!

timmey
Kabelexperte
Beiträge: 105
Registriert: 03.07.2008, 14:56

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von timmey » 03.07.2008, 15:09

100GB sind noch garnichts wie ich finde. Natürlich braucht das nicht jeder, aber mal ernsthaft, wer 16/32MBit zahlt, hat da wohl auch nen Grund für. Allein fürs gefühlte "schnell Surfen" reicht auch 1Mbit, da brauch ich keine 32 für! Die gestiegenen Bandbreiten haben ganz neue Services entstehen lassen, die diese Bandbreiten nutzen bzw. fordern und dann entsteht nunmal auch der entsprechende Traffic.

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 03.07.2008, 16:21

Hi zusammen,

ich denke soviel habe ich nicht,aber da kommt trotzdem einiges zusammen :zwinker:
Heute war wieder das MOdem auf einmal "Down" - da habe ich den Router ausgesteckt und dann ging das Modem wieder von alleine "ON" - was kann das sein?

Dabei viel mir auf,das wenn ich danach auf den Router zugreifen will mit dem PC,dieser die IP geändert hatte :kratz:

Beim Zugriff über den Browser auf den Router kam immer die Fehlermeldung das der Router die IP geändert hat damit mit der Provider IP kein Konflikt entsteht!
Wenn ich dann mit neuer IP in den Router gehe steht da eine 192.168.XXX IP Adresse bei IP4 anstatt der 78.XXX von UM - wie kommt den sowas?
Verträgt der Router am Kabelmodem von UM kein Heimnetzwerk - denn wenn ich meine Netzwerkkarte nur auf Internet stelle (keine Alternative IP Adresse angebe) scheint es zu gehen!

Hat der Router einen weg oder was ist da los???
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von 2bright4u » 03.07.2008, 17:21

Der Router hat zwei IP-Adressen: Eine LAN-IP (192.168.... eben Dein selbst eingerichtetes LAN) und eine WAN-IP (vom Modem per DHCP dem Router zugewiesen).
ENDLICH OHNE UM!!!

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von 2bright4u » 03.07.2008, 17:25

Mav41 hat geschrieben:Heute war wieder das MOdem auf einmal "Down" - da habe ich den Router ausgesteckt und dann ging das Modem wieder von alleine "ON" - was kann das sein?
Ich tippe auf einen Wackelkontakt in der Zuleitung von der Dose.
Mav41 hat geschrieben:Dabei viel mir auf,das wenn ich danach auf den Router zugreifen will mit dem PC,dieser die IP geändert hatte :kratz:
Beim Zugriff über den Browser auf den Router kam immer die Fehlermeldung das der Router die IP geändert hat damit mit der Provider IP kein Konflikt entsteht!
Wenn ich dann mit neuer IP in den Router gehe steht da eine 192.168.XXX IP Adresse bei IP4 anstatt der 78.XXX von UM - wie kommt den sowas?
Verträgt der Router am Kabelmodem von UM kein Heimnetzwerk - denn wenn ich meine Netzwerkkarte nur auf Internet stelle (keine Alternative IP Adresse angebe) scheint es zu gehen!Hat der Router einen weg oder was ist da los???
Der Router hat zwei IP-Adressen: Eine LAN-IP (192.168.... eben Dein selbst eingerichtetes LAN) und eine WAN-IP (vom Modem per DHCP dem Router zugewiesen).
ENDLICH OHNE UM!!!

Mav41
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 22.06.2008, 16:57
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Download Limit bei UM???

Beitrag von Mav41 » 03.07.2008, 19:41

Hi,

hmmm...mit dem Wackelkontakt bin ich mir nicht so sicher...an der Dose un dem Kabel war ich gar nicht dran..und da komme ich auch nicht dran auch wenn ich das Modem ausschalte!

Das mit den 2 IP verstehe ich ja noch...aber was ich nicht versteh ist folgendes:
Jetzt zur Zeit läuft der Router NUR mit dem Internet...also mit einer IP die ich von PC Automatisch zuweisen lasse!!

Wenn ich jetzt aber her gehe und gebe meiner Netzwerkkarte eine Alternative IP für das Heimnetzwerk fängt das Modem an zu spinnen und geht "Off"!!!

Dieser Sachverhalt hängt mir zu hoch!! Warum geht das Modem "Off" wenn ich mein Heimnetzwerk Installiere??
- - - Gruß Mav - - -
- - - 3Play mit 32oookbit/s - - -
- - - Modem Motorola SBV5121E - - -
- - - Netgear Router - - -
- - - Receiver TT-Micro C264 - - -

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast