Arris TM602B Geschwindigkeit.

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
horus
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 13.08.2016, 17:57

Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von horus » 09.08.2019, 14:35

Hallo
ich bin hier gerade bei meinen Eltern und habe festgestellt, dass bei ihrem CleverFlat Classic welcher wohl bis zu 50Mbit down und bis zu 2.5 Mbit up laut Kundencenter liefern soll nur ~32Mbit ankommen.
Als Modem wird ein Arris TM602B verwendet als CM Boot file ist generic_32000_1000_ipv4_ncs_wifi-on.bin aktiv.

Kann das Modem überhaupt 50Mbit bzw. gibt es eine andere Konfig seitens UM?

Würde es sich lohnen das Modem gegen ein neueres Tauschen zu lassen?
Bisher hab ich das immer vermeiden wollen, da es nur die ConnectBox gab die als Router agierte.
Modem und Multimediadose sind im Keller neben HÜP, Router steht im Stockwerk darüber. Telefonfunktion über Modem wird genutzt. Würde der "neue" BridgeModus der Connect Box funktionieren?

Grüße

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 703
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von JPDribbler » 09.08.2019, 14:36

horus hat geschrieben:
09.08.2019, 14:35
Hallo
ich bin hier gerade bei meinen Eltern und habe festgestellt, dass bei ihrem CleverFlat Classic welcher wohl bis zu 50Mbit down und bis zu 2.5 Mbit up laut Kundencenter liefern soll nur ~32Mbit ankommen.
Als Modem wird ein Arris TM602B verwendet als CM Boot file ist generic_32000_1000_ipv4_ncs_wifi-on.bin aktiv.

Kann das Modem überhaupt 50Mbit bzw. gibt es eine andere Konfig seitens UM?

Würde es sich lohnen das Modem gegen ein neueres Tauschen zu lassen?
Bisher hab ich das immer vermeiden wollen, da es nur die ConnectBox gab die als Router agierte.
Modem und Multimediadose sind im Keller neben HÜP, Router steht im Stockwerk darüber. Telefonfunktion über Modem wird genutzt. Würde der "neue" BridgeModus der Connect Box funktionieren?

Grüße
Das Konfig file sorgt dafür, dass du maximal 32mbit/s download und maximal 1mbit/s upload bekommst...
Unitymedia Office Internet 200 (200 /20) -- DUAL STACK @ ARRIS CMTS mit TC4400-GEN Rev:3.6.0 FW:SR70.12.20 + WRT32X (LEDE Davidc502 community build)
cust-own_200000_20000_ds_sip_wifi-on.bin

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15176
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von Andreas1969 » 09.08.2019, 14:44

Ist das Arris nich ein Docsis 2 Modem :kratz:
Da wird dann nicht mehr drauf geschaltet.
Hol Dir die Connectbox und betreibe sie im Bridge Modus :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 703
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von JPDribbler » 09.08.2019, 14:55

Andreas1969 hat geschrieben:
09.08.2019, 14:44
Ist das Arris nich ein Docsis 2 Modem :kratz:
Da wird dann nicht mehr drauf geschaltet.
Hol Dir die Connectbox und betreibe sie im Bridge Modus :zwinker:
stimmt. Docsis 2.0 Modem...

Ja. Connectbox ist wohl am einfachsten...
Unitymedia Office Internet 200 (200 /20) -- DUAL STACK @ ARRIS CMTS mit TC4400-GEN Rev:3.6.0 FW:SR70.12.20 + WRT32X (LEDE Davidc502 community build)
cust-own_200000_20000_ds_sip_wifi-on.bin

lolametro
Kabelexperte
Beiträge: 224
Registriert: 26.01.2014, 19:26
Wohnort: BW

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von lolametro » 09.08.2019, 15:11

Hauptsache bei der Umstellung beachten, dass IPv4 bleibt bzw. Dual Stack geschaltet wird. Sonst geht der Bridge-Mode wegen DS-Lite nicht.
2play 250, BW, Connect Box
Bild (veraltet)

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 3175
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von rv112 » 09.08.2019, 15:12

Never change a running system ;)
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1183
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von Hemapri » 09.08.2019, 22:24

horus hat geschrieben:
09.08.2019, 14:35
Kann das Modem überhaupt 50Mbit bzw. gibt es eine andere Konfig seitens UM?
Das Modem ist ein DOCSIS 2-Gerät, kann also nur einen DS- und einen US-Kanal nutzen. Ein solcher Kanal kann theoretisch knapp über 50 MBit/s. Allerdings nutzt man den Kanal nicht allein und bekommt die Geschwindigkeit daher nur anteilmäßig. Ein Kabelmodem wird aber nicht bis zur Höchstlast privisioniert, daher auch nur das 32er Config-File.
Würde es sich lohnen das Modem gegen ein neueres Tauschen zu lassen?
Auf jeden Fall.
Bisher hab ich das immer vermeiden wollen, da es nur die ConnectBox gab die als Router agierte.
Eine Connect Box, inklusive Routerbetrieb ist immer noch besser, als ein DOCSIS 2-Modem. Das macht kein Router wett, egal, wie gut er ist. Eine Connect Box arbeitet mit 24 DS-Kanälen.
Würde der "neue" BridgeModus der Connect Box funktionieren?
Ja, lohnt sich aber nur, wenn du einen besseren Router betreibst, als den in der Connect Box integrierten.

MfG

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 3175
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von rv112 » 10.08.2019, 07:20

Hemapri hat geschrieben:
09.08.2019, 22:24
Ja, lohnt sich aber nur, wenn du einen besseren Router betreibst, als den in der Connect Box integrierten.
Also quasi jeder am Markt verfügbare ;)
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4488
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von addicted » 10.08.2019, 11:39

Der TE ist bei seinen Eltern und die haben es offenbar seit Jahren (die Clever-Tarife gibt es nicht mehr) nicht bemerkt, dass sie nicht die vereinbarte Bandbreite erhalten...

Und jetzt kommt Ihr und glaubt ernsthaft, dass dort ein besserer Router steht als die ConnectBox eingebaut hat???
Das wird einfach irgendein von KabelBW gestellter uralter D-Link-Router mit 100Mbit/s-Ports und 802.11g WLAN sein.
Sowas an eine Bridge zu hängen ist fahrlässig.

rv112
Kabelkopfstation
Beiträge: 3175
Registriert: 28.10.2014, 07:18

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von rv112 » 10.08.2019, 13:03

Zumindest läuft es aber stabil, das wollte ich damit sagen.
KabelBW Internet seit 2003

Bild
- 2 Play FLY 400 DS / VDSL 50 DS
- Technicolor TC4400 / DrayTek Vigor130
- pfSense 2.4
- Cisco SPA112

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4488
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von addicted » 11.08.2019, 12:07

Ich muss mich da selbst zurechtweisen. Die Weiternutzung des Routers war vom TE so vorgegeben (implizit durch die Positionierung von MMD und Router aktuell). "Ihr" seid also nicht der richtige Adressat für meine Kritik :)

@horus: Bitte prüfe, ob der Router noch zeitgemäß ist und tausche ihn ggf. aus. Den Bridgemode kannst Du dann verwenden.

Menano
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1067
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von Menano » 11.08.2019, 14:12

addicted hat geschrieben:
10.08.2019, 11:39
Der TE ist bei seinen Eltern und die haben es offenbar seit Jahren (die Clever-Tarife gibt es nicht mehr) nicht bemerkt, dass sie nicht die vereinbarte Bandbreite erhalten...
Der TE hat nur geschrieben dass im Kundencenter eine andere Angabe steht. Ich denke hier ist einfach das Kundencenter falsch.
Endlich kein Unitymedia mehr. :bumper:

WAN: Telekom MagentaZuhause XL SVVDSL175 @ Fritzbox 7590
MOBIL: Telekom Business Mobil XL Plus @ Samsung Galaxy S8 & Telekom MagentaMobil M 13GB + 1&1 All-Net Starter 2GB @ Huawei Mate 20 Pro

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15176
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von Andreas1969 » 11.08.2019, 14:40

Menano hat geschrieben:
11.08.2019, 14:12
Der TE hat nur geschrieben dass im Kundencenter eine andere Angabe steht. Ich denke hier ist einfach das Kundencenter falsch.
Richtig, ich vergaß es, im KC steht ja bei den uralt Verträgen generell was falsches drin :hirnbump:
So, wie bei mir beim alten 100/5 Vertrag auch :winken:
KC.JPG
Lt. KC hätte ich nur 25 / 1 :kiss:
Tatsächlich ist aber auf der Fritte 100 / 5 provisioniert :kiss:
FB.JPG
PS: Letztens ist auch an diesem Anschluss die Kopfstelle von Arris auf Casa getauscht worden, seitdem ist der Anschluß auch nicht mehr zu gebrauchen.
Unglaublich viele unkorrigierbare Fehler auf der Leitung, Latenz jenseits von Gut und Böse
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

horus
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 13.08.2016, 17:57

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von horus » 11.08.2019, 16:33

Hallo

als Router ist kein alter D-Link dran (war da auch noch nie), den hatte ich mal vor einem oder zwei Jahren getauscht.
Momentan ist da ein Asus RT-AC52U dran.

Was jetzt der genau Tarif ist muss ich noch rausfinden.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4488
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von addicted » 11.08.2019, 20:06

horus hat geschrieben:
11.08.2019, 16:33
als Router ist kein alter D-Link dran (war da auch noch nie), den hatte ich mal vor einem oder zwei Jahren getauscht.
War noch nie dran und wurde dann getauscht?

horus
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 13.08.2016, 17:57

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von horus » 11.08.2019, 23:32

Im nachhinein liest sich das wirklich komisch:

Es war noch nie irgendein gestellter Router von KabelBW hinter dem Arris Modem. Nur Arris Modem + eigener privater Router.

Vor dem Asus Router war ein gefritzboxter SpeedPort im Einsatz (also ein SpeedPort mit FritzBox Firmware um wieder alles freizuschalten), welcher aber irgendwann nach Jahren den Geist aufgegeben hat. Dieser wurde dann gegen den Asus Router getauscht.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4488
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: Arris TM602B Geschwindigkeit.

Beitrag von addicted » 12.08.2019, 07:48

Ah, verstehe.

Sorry, ich muss auch gar nicht so pingelig sein. Ich war nur etwas verwirrt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste