Zugriff auf Heimnetzwerk extrem langsam

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
iMac941
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.06.2019, 16:59

Zugriff auf Heimnetzwerk extrem langsam

Beitrag von iMac941 » 04.06.2019, 17:12

Hallo zusammen,

bin langsam echt verzweifelt und hoffe das Ihr mir hier weiterhelfen könnt.

Ich habe daheim folgendes Setup:
400Mbit/20Mbit (Speedtest dauerhaft um die: Down: 450Mbit/ Up: 21Mbit)
FritzBox! 6490 Unity Branding
Odroid N2 via Gbit Angeschlossen und mittels Kat6 direkt an der Fritzbox

Lade ich z.B. Daten von meinem Odroid via SFTP herunter kommt ich auf ca. 300-500KB/s.
Lade ich z.B. Daten von meinem Odroid via Nextcloud komme ich ebenfalls auf ähnliche Geschwindigkeiten.
Das selbe Spiel z.B. bei meinem Plex Server. Hier funktioniert das Streamen ebenfalls aufgrund der extrem niedrigen Geschwindigkeit nicht.
Am Protokoll liegt es also vermutlich nicht.

Kopiere ich Daten im Netzwerk selbst komme ich auf ca. 30-40Mbits als durchschnittliche Übertragungsgeschwindigkeit.
Das ich diese Werte aufgrund meiner "begrenzten" 20 Mbit Uploadrate nicht erreichen kann ist mir bewusst.
Damit schließe ich mein Odroid als "Drossel" ebenfalls aus.

Ich kann mir jedoch die 300-500KB/s nicht erklären.
Egal ob mit oder ohne VPN erreiche ich die selben Werte.
Anbei nochmal zwei Fotos einmal iperf und einmal Beispielhaft der SFTP Download.
Iperf durchgeführt in Fremdem Netz (150Mbits/10Mbits)

Kann das an der Fritzbox liegen? Würde ich VPN machen könnte ich mir eventuell die Fritzbox als Ursache aufgrund der Rechenleistung erklären. Ohne VPN sollte der Zugriff jedoch deutlich schneller sein oder?

Bin über jede Antwort froh, egal oder bei mir geht alles oder ich habe das selbe Problem :)

Danke im Voraus.
Liebe Grüße
Flo
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-06-04 um 17.08.35.png
Bildschirmfoto 2019-06-04 um 16.58.52.png

iMac941
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.06.2019, 16:59

Re: Zugriff auf Heimnetzwerk extrem langsam

Beitrag von iMac941 » 11.06.2019, 14:41

PUSH:

Sorry aber hat irgendjemand einen Tipp für mich?
Kann jemand mit z.B. einer Raspberry oder FritzNAS Konstellation seine Downloadwerte posten?

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2398
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Zugriff auf Heimnetzwerk extrem langsam

Beitrag von MartinP_Do » 11.06.2019, 16:18

Der erste Tipp ist es, seine öffentliche IPv4 Adresse zumindest teilweise unkenntlich zu machen ...
Immerhin konnte ich so testen, ob die Adresse öffentlich pingbar ist ....

Zur eigentlichen Frage: Ich habe leider keine Erfahrung damit, weil ich an einem heimischen DSLite-Anschluss solche Experimente gar nicht erst versuche ...
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2292
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Zugriff auf Heimnetzwerk extrem langsam

Beitrag von tq1199 » 11.06.2019, 21:18

iMac941 hat geschrieben:
11.06.2019, 14:41
Kann jemand mit z.B. einer Raspberry ...
Hier:

Code: Alles auswählen

:~ $ wget -4 -c -O /dev/null http://mirror.de.leaseweb.net/speedtest/1000mb.bin
--2019-06-11 21:11:43--  http://mirror.de.leaseweb.net/speedtest/1000mb.bin
Resolving mirror.de.leaseweb.net (mirror.de.leaseweb.net)... 37.58.58.140
Connecting to mirror.de.leaseweb.net (mirror.de.leaseweb.net)|37.58.58.140|:80... connected.
HTTP request sent, awaiting response... 200 OK
Length: 1000000000 (954M) [application/octet-stream]
Saving to: '/dev/null'
/dev/null                      100%[==================================================>] 953.67M  6.45MB/s    in 2m 29s  
2019-06-11 21:14:12 (6.41 MB/s) - '/dev/null' saved [1000000000/1000000000]

Code: Alles auswählen

:~ $ speedtest --no-upload
Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from Unitymedia (46.###.###.##)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by yyyyyyy IT (xxxxxxxx) [34.95 km]: 32.536 ms
Testing download speed................................................................................
Download: 53.55 Mbit/s
Skipping upload test
EDIT:

upload-Test:

Code: Alles auswählen

:~ $ speedtest --no-download
Retrieving speedtest.net configuration...
Testing from Unitymedia (46.###.###.##)...
Retrieving speedtest.net server list...
Selecting best server based on ping...
Hosted by #####.de (#####) [1.01 km]: 34.374 ms
Skipping download test
Testing upload speed................................................................................................
Upload: 4.78 Mbit/s
Zuletzt geändert von tq1199 am 11.06.2019, 22:42, insgesamt 1-mal geändert.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping/arping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448/9.634 ms

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2398
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Zugriff auf Heimnetzwerk extrem langsam

Beitrag von MartinP_Do » 11.06.2019, 22:29

Es geht ja um den Zugriff auf einen Server im Heimnetz von Außerhalb des Heimnetz.

Um zu prüfen, ob die Datenrate aus dem Heimnetz in Richtung Internet generell nicht gut ist, könnte man einen Upload eines großen Files aus dem Heimnetz z.b. zu einem One-Click-Hoster o. Ä. versuchen, und überschlägig die Datenrate ermitteln ...
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste