VPN Probleme mit Hitron CGNV4 Bridge

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
mimk97
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 27.03.2019, 16:26
Wohnort: Unitymedia BW

VPN Probleme mit Hitron CGNV4 Bridge

Beitrag von mimk97 » 27.03.2019, 16:38

Hallo zusammen,

ich benötige mal eure Hilfe.
Hatte jahrelang ein Cisco Modem mit einer Fritz dahinter im Einsatz.
Seit Mitte letzten Jahres wurde mir von Unitymedia das Hitron CGNV4 im Bridgemode (Business Kunde) zur Verfügung gestellt da es mit dem Cisco Modem wohl nicht mehr funktionieren würde.
Nun habe ich dahinter eine Fritz welche ein VPN zu einer anderen Fritz herstellt.
Der Tunnel steht und ich konnte auch die Endgeräte an pingen. Aber die Verbindung war sehr sehr lahm.
Nun habe ich zum Test den VPN mittels 2 Mikrotik Routern hergestellt.
Mikrotik - Fritzbox - Hitron -------------------- Fritzbox - Mikrotik

Die Verbindung ist nun stabil und schnell.
Aber ich kann auf diverse Geräte nicht zugreifen wie z.B. auf den SG108E Managed Switch
Lokal funktioniert der Zugriff, aber halt nicht über VPN
Anpingen funktioniert allerdings
Die beiden Netzwerke haben 192.168.1.x und 192.168.10.x


Ich habe das Gefühl das diese Probleme erst seit dem Hitron vorhanden sind.
Kann das jemand nachvollziehen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste