Webinterface-Zugangsdaten für Cust-Own-Ciscos?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Maurice
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 01.02.2018, 14:16
Wohnort: BW

Webinterface-Zugangsdaten für Cust-Own-Ciscos?

Beitrag von Maurice » 08.03.2019, 21:48

Moin,

Kürzlich habe ich mein geliehenes EPC3212 durch ein eigenes EPC3208 ersetzt (gebraucht für 'nen Zehner aus einem nordöstlichen Bundesland). Damit sind nun doppelter Upload, Dual Stack und SIP problemlos machbar. :super:
Allerdings funktionieren die bekannten Zugangsdaten für das Webinterface nicht mehr. Dass dem so ist habe ich hier schon gelesen, aber hat dazu vielleicht jemand neuere Erkenntnisse?

Bei den Ciscos kann man sich den Inhalt des DOCSIS-Config-Files ja (nach Login) im Webinterface anzeigen lassen. In der Leihgeräte-Config (generic_*.bin) findet man auch die Zugangsdaten für UM-eigene Ciscos:

Code: Alles auswählen

SNMPMIBObject = 0x3015060c2b060104018b154d01070600040561646d696e
dekodiert: 1.3.6.1.4.1.1429.77.1.7.6.0, OCTET STRING, admin

Code: Alles auswählen

SNMPMIBObject = 0x3017060c2b060104018b154d01070700040761746c616e7461
dekodiert: 1.3.6.1.4.1.1429.77.1.7.7.0, OCTET STRING, atlanta

Das dürfte bei eigenen Ciscos vermutlich ähnlich sein. Ohne Zugangsdaten kommt man da aber nicht ran... Henne-Ei-Problem. Hat vielleicht jemand den Inhalt eines (beliebigen!) cust-own_*.bin-Files? Kann man das bei eigener Fritzbox, TC4400 und Co. auslesen?

Grüße

Maurice
BW | Cisco EPC3208 @ Arris CMTS (8x4) | OPNsense
cust-own_150000_20000_ds_sip_wifi-on.bin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste