modem abschalten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: modem abschalten

Beitrag von Grothesk » 25.06.2008, 19:12

Als wenn eine dynamische IP irgendwie auch nur im Geringsten vor 'Hackern' (Ich bevorzuge die richtige Bezeichnung '[zensiert]' für das Gesocks) schützen würde.
Nutzt den mitgelieferten Router, der macht NAT, damit hält man die skript kiddies, die sich durch eine dynamische IP abhalten lassen mindestens genauso effektiv vom Rechner fern.

Nanu? Warum ist denn die Bezeichnung Kräcker 'zensiert'?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: modem abschalten

Beitrag von Moses » 26.06.2008, 01:24

XxJimmyxX hat geschrieben:nee neee hat nichts mit irgend etwas iligalen zutun. Mir geht es darum das ich von irgend einer seite immer ein tracking cookie bekomme wo ich drauf gehe ao haben das die hacker ja noch einfacher wenn immer gleiche ip :D

Chris
Naja... das Tracking Cookie umgeht ja gerade das "Problem", der dynamischen IP. Also ist es, wenn du das Tracking Cookie auf dem Rechner hast, vollkommen egal ob deine IP jetzt fest oder dynamisch ist, die Webseite, die dich auspionieren wollte, kann das so oder so... :winken:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kev_sei, monster, shortie und 8 Gäste