Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von RonnyHa » 24.06.2008, 19:56

Hallo,

ich habe eine FritzBox 7270 mit dem Kabelmodem verbunden und an der FritzBox über DECT das Telefon laufen.
Also das Mobilteil bei der FritzBox 7270 angemeldet.

Nun habe ich das Problem, wenn ich *123 für die Einrichtung der VoiceBox wähle, passiert nichts. Kein Freizeichen, kein Erklingen einer Stimme, nichts.

Liegt das evtl. an der FritzBox, muss ich da erst etwas freischalten, dass ich das mit dem *123 nutzen kann?

Ich weiss, hier ist kein AVM Forum, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen?

Vielen Dank im Voraus.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von 2bright4u » 24.06.2008, 19:57

Warum richtest Du die FB nicht über das Webinterface ein?
ENDLICH OHNE UM!!!

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von RonnyHa » 24.06.2008, 20:00

Hallo,

das habe ich. Sorry, habe ich vergessen zu erwähnen.
Firmware ist die aktuellste Release .57

Telefonnummer habe ich eingerichtet und dann über DECT das Telefoniegerät und zusätzlich ein Faxgerät (über FON2) eingerichtet.
Ich kann damit auch telefonieren, nur *123 funktioniert nicht, warum auch immer?!

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von 2bright4u » 24.06.2008, 20:03

Ich habe vom DECT-Part der 7270 nicht so große Ahnung, aber kann es sein, dass man den AB erst per Webinterface als "Gerät" einrichten muss, damit man dann per *123 etwas damit machen kann?
Bei meiner 7170 muss ich das zumindest tun...

Oder meinst Du die Voicebox von UM???
Die würde ich eh nicht nutzen.
Zuletzt geändert von 2bright4u am 24.06.2008, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
ENDLICH OHNE UM!!!

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von RonnyHa » 24.06.2008, 20:04

Hallo,

entschuldige, da habe ich mich, so glaube ich, wieder falsch ausgedrückt.
Ich meine nicht den FritzBox AB sondern den von Unitymedia, den man ja per *123 wählen / einrichten muss.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von 2bright4u » 24.06.2008, 20:06

Wenn Du eine 7270 hast, würde ich mal ganz gepflegt auf die Voicebox verzichten und die deaktivieren lassen... :zwinker:
Die FB kann diesbezüglich viel mehr!

Sicher interpretiert die FB den Befehl *123 auf ihre eigene Weise und lässt den gar nicht raus. Wenn Du nun also die UM Voicebox nutzen möchtest, so müsstest Du Dein Telefon mal direkt ans Modem hängen und dort die Konfiguration vornehmen.
ENDLICH OHNE UM!!!

RonnyHa
Kabelexperte
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von RonnyHa » 24.06.2008, 20:12

Hallo,

ne, du hast recht, benutze nun auch wieder den Anrufbeantworter der FritzBox. Wenn sich das mit dem AB von UM eh nicht lohnt, kann ich auch den der FB nehmen. :)

Danke dir.

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von 2bright4u » 24.06.2008, 20:16

Schau hier mal rein, dann wird Dir sicher einiges klar:
http://www.avm.de/de/Service/Handbueche ... _WLAN_7270
Seite 82...

Überhaupt ein sehr zu empfehlendes Manual... Erst lesen, dann :zwinker: posten...
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von Dinniz » 24.06.2008, 20:45

Kann mal jemand 2bright4u nen neuen Rang machen? FritzboxFreak oder so :super:
technician with over 15 years experience

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von 2bright4u » 24.06.2008, 20:48

:D :D :D :D Danke für die Blumen!
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von Bastler » 24.06.2008, 20:48

Kann 2bright4u uns Technikern vielleicht mal ne TelefonPlus-Schulung geben :D ?

War nur ein Scherz :brüll: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

clubber1000
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 15.06.2008, 13:19
Wohnort: Mülheim Ruhr

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von clubber1000 » 29.06.2008, 00:19

Das Problem dürfte darin liegen, dass die Fritzbox alle Tastaturbefehle die man am Telefon eingibt und die mit * beginnen quasi abfängt. Sie also so interpretiert als ob jetzt ein Code für die FB kommt. So kann man z.B. VOIP Gespräche über die Fritzbox auch manuell starten in dem man vor der Rufnummer *123#[Rufnummer] eingibt, wenn man über den an 3. Stelle programmierten VOIP Account telefonieren will. Siehe Seite 104 (aktuelles FB 7170 Handbuch). Eine Verbindung zur UM Mailbox kommt somit nicht zustande.

Der Trick ist der man muss vor dem Tastaturkürzel *123 einfach *# vorwählen, also *#*123 anstatt *123, dann klappts. Steht auch im FB Handbuch (Seite 118).

Am besten so ins DECT Telefon einprgrammieren, dann kann man bequem die Mailbox abhören

Gecko
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2008, 19:53
Wohnort: KK

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von Gecko » 24.08.2008, 21:06

jouh, habe alle diese Probleme mit der UM Voicebox auch, habe eben 1177 angerufen und erfahren, dass für mich gar keine Voicebox geschaltet ist. Der Grund: es gibt damit mehr Ärger als Freude. Die bessere Wahl ist, keine zu haben, sagte der Hotline-Experte. Er hat mal was von einer Voicebox in der Fritzbox gehört, weiß aber nix Genaues. Also habe ich das Handbuch "Installation, Konfiguration und Bedienung der Fritz!box Fon Wlan 7170" studiert (naja gescannt), aber darin habe ich nix über eine interne Voicebox (oder Voicemailbox oder Anrufbeantworter) gefunden. Anybody any idea?

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von 2bright4u » 24.08.2008, 22:37

Den AB der FB kann man in den Erweiterten Einstellungen unter Telefonie einrichten.
ENDLICH OHNE UM!!!

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von Mike » 24.08.2008, 23:00

clubber1000 hat geschrieben:Der Trick ist der man muss vor dem Tastaturkürzel *123 einfach *# vorwählen, also *#*123 anstatt *123, dann klappts. Steht auch im FB Handbuch (Seite 118).
Genau, das Ganze nennt sich Keypad-Sequenz. CLIR kann man so ebenfalls nutzen. Würde zur Sicherheit aber noch *111# davor setzen, damit auch wirklich der Festnetzanschluss verwendet wird.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Gecko
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.08.2008, 19:53
Wohnort: KK

Re: Telefon über FritzBox DECT - kann VoiceBox nicht einrichten

Beitrag von Gecko » 25.08.2008, 22:18

Hallo Kabel-Gurus, danke für die Tipps. *# vorher hat mich leider nicht weitergebracht. Ich habe die Fritzbox-Voicebox gefunden und aktiviert: funktioniert, ist gar nicht kompliziert. So, jetzt bin ich erstmal mit den Grundfunktionen halbwegs erfolgreich von Telekom (Telefon) und GMX (Internet) zu UM migriert. Die Probleme, die ich hatte, haben ja wahrscheinlich andere auch. Gibts nicht so einen Guide "was bei UM am Anfang immer schief läuft und wo man deshalb drauf achten muss"? Das wäre doch für andere auch hilfreich. Schönen Tach noch allerseits.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MaFL, Masterdisaster, rv112, Samsungstory und 4 Gäste