"Kindersichericherung" Internet

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: "Kindersichericherung" Internet

Beitrag von Invisible » 24.06.2008, 22:06

Um hier auch mal eine sinnvolle Antwort zu geben:
wie schon geschrieben kannst du hardwaremäßig nicht viel tun.

Am einfachsten wäre es ein boot-Passwort für deinen Rechner einzurichten oder eine Security-Suite zu benutzen die dir erlaubt zeit- oder inhaltsgesteuert den Zugriff aufs Internet zu sperren (eben via Kindersicherung)
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: "Kindersichericherung" Internet

Beitrag von Moses » 24.06.2008, 23:54

Also da solltest du doch lieber mit deiner Freundin reden und ihr mitteilen, wie sehr du unter ihrer Sucht leidest, als zu versuchen sie auszutricksen... wenn sie wirklich süchtig ist, dann wird das nichts helfen, Süchtige finden immer Wege um an ihren "Stoff" zu kommen. Und wie du schon angedeutet hast: Wenn sie es rausfindet, gibt da nur Stress.

double7
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 30.06.2007, 23:53

Re: "Kindersichericherung" Internet

Beitrag von double7 » 26.06.2008, 21:07

Es gibt eine Kindersicherung (elterliche Freigabe) im WoW Account, aber die Frage ist ob Du da ran kommst. Damit kannst Du die Zeiten für das Login direkt auf dem WoW Server einstellen, egal von welchem Rechner aus man sich einloggt, das Zeitfenster lässt sich nicht umgehen. Dummerweise muss Sie Dir dazu die Account Daten verraten, was dann gleichbedeutend ist mit dem abgeben der Kontrolle über das worüber Ihr die Kontrolle entglitten ist, oder aus Ihrer Sicht mit "Sie muss sich Dir ausliefern".

Das Problem wird sein, wenn Sie sich nicht helfen lassen will hast Du keine Chance.
Setze Sie auf die Straße oder wende Dich an eine professionelle Suchtberatung.
77 - double luck
1play Anschluss - Wartezeit bei mir 7,5 Wochen
2play Upgrade - Wartezeit bei mir 11 Tage bis Inet, 9 Tage später ging auch Telefon
Ach ja, und: :firefox:

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: "Kindersichericherung" Internet

Beitrag von Dinniz » 26.06.2008, 22:36

Da hilft nur eins .. zur Horde gehen und ihren Char so lange legen bis sie keinen Bock mehr auf das Spiel hat :pcfreak:
technician with over 15 years experience

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: "Kindersichericherung" Internet

Beitrag von sauger345 » 26.06.2008, 22:45

Netzwerkkabel Manipulieren. Ein intaktes ein kaputtes...

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: "Kindersichericherung" Internet

Beitrag von Dinniz » 26.06.2008, 22:50

sauger345 hat geschrieben:Netzwerkkabel Manipulieren. Ein intaktes ein kaputtes...
Das wird sie mit Sicherheit nicht lange aufhalten ..
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Marannon und 5 Gäste